Alles zum Thema Weihnachtsmärchen

Beiträge zum Thema Weihnachtsmärchen

Kultur
Während der Probe zu „Das Königreich Klitzeklein“: (von links) Leiterin und Regisseurin Anke Hartmann mit den Schauspielern Dirk Müller (Wassermann), Samir Dinai, Valisa Pavlova und Tina Weidhaas (Hexe).

Weihnachtsmärchen verzaubert mit sieben Vorstellungen in der Greizer Vogtlandhalle
Wie aus Klitzeklein Mut entsteht

Von Christian Freund Die Prinzessin des kleinen und wenig wohlhabenden Königreiches Klitzeklein wird eines Tages vom Teufel entführt. Weil der König so arm ist, findet er keinen Prinzen, der die Prinzessin befreien könnte. Am Ende nimmt die Prinzessin ihr Schicksal selbst in die Hand. Spannender könnte das Märchen „Das Königreich Klitzeklein“, aufgeschrieben von den Autorinnen Anke Hartmann und Tina Weidhaas vom „Kleinauf Theater“ Greiz, kaum sein. Die 20 Darsteller des nahezu...

  • 30.11.18
  • 8× gelesen
Kultur
Das tapfere Schneiderlein hat das "Ungeheuer" bezwungen und reitet auf ihm durch den Königshof.
62 Bilder

Greizer Weihnachtsmärchen 2017
Das tapfere Schneiderlein

Als Greizer Weihnachtsmärchen bringen das Spontantheater und die Tanzklassen der Musikschule Greiz dieses Jahr "Das tapfere Schneiderlein" auf die Bühne. Regisseurin Anke Hartmann hat das Märchen der Gebrüder Grimm nach Spanien verlegt. Dort zieht der tapfere Schneider zum Königshof, um die schöne Prinzessin Mercedes zu ehelichen. Begleitet wird er dabei von einem pfiffigen Huhn und einem eitlen Gockel. Was die Drei dabei alles erleben, wird in einer burlesken Handlung mit viel Spielwitz und...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.12.17
  • 285× gelesen
Kultur
Das original Filmkleid, das die Dame im Hintergrund trägt, ist auf verschlungen Pfaden in Erfurt wieder aufgetaucht.
54 Bilder

In Erfurt aufgetauchtes Filmkleid aus "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" jetzt auf Schloss Moritzburg zu sehen

Erfurter Familie bereichert Ausstellung "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" auf Schloss Moritzburg mit einer seltenen Leihgabe An die Spitze der „Berühmtesten Filmkleider aller Zeiten“ wird es dieses Gewand wohl nicht schaffen. Zu unbedeutend die Trägerin. Zu schwer der Stoff. Zu klein die Nebenrolle. Trotzdem zieht es jetzt alle Blicke auf sich. Nicht am Körper einer Schauspielerin, sondern hinter Glas und gut gesichert. Als Originalkleid aus dem Märchenfilm „Drei Haselnüsse für...

  • Nordhausen
  • 05.12.15
  • 1.600× gelesen
  •  1
Kultur
Die siebenjährige Sara (l.), die elfjährige Sara (mit Perücke) und die zehnjährige Tasia sind die Schlossküchenmäuse im Weihnachts­märchen und ­zeigen ihr Talent auf der Bühne. Foto: Rosenkranz

Bühnenträume werden wahr

Zwölf Zahlen zur Theatergruppe „Namenlos“ und AG „Darstellendes Spiel“, die die Premiere des neuen Weihnachtsmärchens vorbereiten Das klassische Dornröschen hat ausgedient. Mit Prinzessin Rosalind, dem Königspaar, dem Prinzen, aber auch drei neugierigen Schlossküchenmäusen, dem Küchenjungen Tim und dem Küchenmeister mit seinem Spruch „Nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird“ bringen die Theatergruppen des Sömmerdaer Schüler-Freizeit-Zentrums (SFZ) neues Leben in die alte...

  • Sömmerda
  • 11.12.13
  • 185× gelesen
  •  1
Kultur
Agate, die goldene Gans.
41 Bilder

Agate ist der Star am Set – und in der ZDF-Neuverfilmung der Goldenen Gans

. Märchenhafte Drehorte: Auf Schloß Burgk, in Kloster Veßra und Tambach-Dietharz wird die Goldene Gans neu verfilmt . Sie ist gerade einmal sechs Jahre alt und heißt Agate. Doch sie ist der Star am Set. Schließlich spielt sie ja auch die Hauptrolle in der Neuverfilmung von Grimms Märchen „Die Goldene Gans“. Und in den Drehpausen oder wenn Regisseur Carsten Fiebeler („Sushi in Suhl“) die Gans gerade einmal nicht benötigt, weil er mit den anderen Darstellern und den etwa hundert Statisten...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 09.08.13
  • 4.756× gelesen