Weihnachtsmann

Beiträge zum Thema Weihnachtsmann

Kultur
Den Abschluss von "Weihnachten im Fackelschein" bildete wiederum das Auftsiegen der Heliumgefüllten und mit Wunderkerzen versehenen Luftballons.
50 Bilder

Über Alt-Meusebach schwebten Sternenschweife gen Himmel - Weihnachten im Fackelschein zog erneut die Besucher magisch an

Wieder einmal sorgte Petra Schulze mit ihrem Team für strahlende Kinderaugen im Alt-Meusebacher Mittelalterdorf. Zum "Weihnachten im Fackelschein" liesen sich am dritten Adventssonntag Nachmittag zahlreiche Märchenfiguren sehen, um die Wartezeit auf das bevorstehende Weihnachtsfest zumindest etwas kurzweilig zu gestalten. Ein buntes Programm, zum Teil von Kindern, aber in jedem Fall vorrangig für Kinder, lockte abermals zahlreiche Besucher an. Trotz fehlenden Schnee und ungemütlichen...

  • Hermsdorf
  • 16.12.14
  • 373× gelesen
Leute
Kleine Hände werden mit roter und weißer Farbe zu lustigen Weihnachtsmännern

Eltern und Kinder erfüllen Weihnachtswünsche

EISENACH. Wunschzettel an den Weihnachtsmann werden schon seit langer Zeit geschrieben oder gemalt. Aber nicht immer kommen sie beim Weihnachtsmann an oder können erfüllt werden. Um dem Weihnachtsmann zu helfen, möglichst viele Kinderwünsche zu erfüllen, hat die Eisenacher Kinderbürgermeisterin Annette Backhaus eine Initiative unterstützt, die dieses Problem angeht. Mehr als 600 Wunschzettel wurden in Geschäften und Einrichtungen abgegeben. 20 davon haben Eltern und Kinder der THEPRA...

  • Eisenach
  • 11.12.14
  • 231× gelesen
Leute
Einige Kinder, der Kölledaer Kita Frieden besuchten die Bibo bereits im Rahmen des neuen Bibo - Projekts. Fotos: M. Deutschland
23 Bilder

TING Büchlein, tingelingeling

Leseförderung mit der Kölledaer Bibliothekarin Heide Stottmeier. "Freude am Lesen wecken und die Möglichkeiten der digitalen Medien wie zum Beispiel die TING –Stifte dafür zu nutzen, das Leseerlebnis zu erweitern, zu teilen und selbst kreativ zu werden ist Ziel eines neuen Projektes", kündigt Bibliothekarin Heide Stottmeier an und freut sich schon jetzt auf den ersten Termin, wo der TING Stift vorgestellt werden soll. AA-Autorin Manuela Deutschland wollte mehr, rund um das Thema...

  • Sömmerda
  • 10.12.14
  • 254× gelesen
  •  2
Leute
Der Weihnachtsmann hat in diesen Tagen alle Hände voll zu tun. Hier ist er in der Erwachsenen-Abteilung seiner riesengroßen Werkstatt zu sehen.
10 Bilder

Das schräge Interview mit dem Weihnachtsmann: Zugangsdaten gibt's per SMS

Gibt es dich wirklich? Natürlich! Warum sollte man nicht an den Weihnachtsmann glauben? Es gibt so viel Schlechtes auf der Welt. Da kann man doch an etwas Gutes glauben. Bist du verheiratet? Ja. Mit der Weihnachtsfrau. Und zwei Kinder habe ich auch. Kaum jemand hat noch einen Kamin. Und wenn doch, sind die Essen recht schmal. Wie passt du da durch? Das ist reine Magie. Ich kann mich schlanker machen. Und wenn’s doch mal zu eng wird, dann komme ich eben durch die Tür. Meine...

  • Gera
  • 09.12.14
  • 280× gelesen
  •  4
Ratgeber
„Das werden dieses Jahr wohl wieder mehr Anfragen, als wir bewerkstelligen können“, ist sich Drehorgel-Klaus alias Klaus Winkler (vorne links) sicher. Er führt den Weihnachtsmannservice der Arbeitsagentur das zweite Jahr fort.
8 Bilder

Der Bart wächst. Weihnachtsmann in spe: AA-Leser freut sich auf strahlende Kinderaugen

Es sind noch 27 Tage Zeit. „Da wächst der Bart schon noch“, ist sich Jürgen Legel sicher. Auch wenn es kein langer Rauschebart werden wird, muss man dem Geraer schon jetzt bestätigen, das sieht nach Weihnachtsmann aus. Legel bereitet sich vor, mental und rein äußerlich. Ein Job steht an, den er bereits seit längerem machen möchte. Letzter Anstoß, es jetzt doch endlich zu tun, war der Artikel im Allgemeinen Anzeiger. Da war die Rede davon, dass Weihnachten ausfallen würde. Konkreter Anlass...

  • Gera
  • 26.11.14
  • 313× gelesen
  •  2
Ratgeber
Der 19. Geraer Märchenmarkt wird am Donnerstag, 27. November, 17 Uhr, eröffnet.
4 Bilder

Unterwegs mit dem Traumzauberbaum auf Deutschlands schönstem Weihnachtsmarkt, dem Geraer Märchenmarkt

Wie war das mit Coryllis? Klar kennen die Kinder die Sagen um den Zwergenkönig, der mit seinem Volk in Höhlen gewohnt hat. Das Zwergenvolk soll vor allem den Bauern mit Rat und Tat zur Seite gestanden haben, hat Handwerkern geholfen und beim Brotbacken. Allerdings leisteten sie sich auch manchen Schabernack. Als sie dann auch noch Brot stibitzten, gefiel das den Thieschitzer Bauern überhaupt nicht. Die Zwerge allerdings mit Knüppeln vertreiben zu wollen war vergebliche Mühe – sie machten sich...

  • Gera
  • 26.11.14
  • 378× gelesen
  •  2
Leute
Drehorgel-Klaus führt die vor 20 Jahren gegründete Weihnachtsmannvermittlung fort. Noch fehlen ihm genügend Mitstreiter.

Weihnachten fällt aus. Droht dem schönsten Minijob der Welt das Aus?

Ganz so dramatisch wird es wahrscheinlich nicht. Aber nach jetzigem Stand wird es auch dieses Jahr weniger strahlende Kinderaugen geben. Was ist passiert? Noch vor zwei Jahren waren hier an gleicher Stelle die Worte von Carsten Rebenack von der Arbeitsagentur Gera zu lesen, der versicherte, dass man den Weihnachtsmannservice auch künftig anbieten möchte. Die beliebte Vermittlung des Gabenbringers gab es bereits seit 1994. Ins Leben gerufen wurde sie von Jobvermittler Jürgen Schlicksbier. In...

  • Gera
  • 04.11.14
  • 438× gelesen
  •  9
Kultur
Mit Glühwein und Punsch lässt es sich auf dem Weihnachtsmarkt in Sondershausen auch bei Kälte gut ­aushalten.
5 Bilder

Klein, aber fein - der Sondershäuser Weihnachtsmarkt

Sondershäuser Weihnachtsmarkt bietet vom 19. bis 22. Dezember Leckereien und Geschenkideen auf dem Marktplatz Es weihnachtet sehr – auch auf dem Sondershäuser Marktplatz. Vier Tage lang verwandelt sich dieser wieder in einen Weihnachtsmarkt. Neben dem großen Weihnachtsbaum wird Bürgermeister Joachim Kreyer am Donnerstag, 19. Dezember, um 11 Uhr das Markttreiben eröffnen. Kinder aus den Sondershäuser Kindertagesstätten werden dazu Weihnachts­lieder singen.  Vom 19. bis zum 22. Dezember...

  • Nordhausen
  • 18.12.13
  • 215× gelesen
Kultur

Weihnachtswunder im Land des Lächelns (Gedicht)

Im Land des Lächelns geht ein Zauber, durch die Straßen einer Stadt. Das Mädchen Rosa ist heut geboren, in einer kalten Sommernacht. Der Himmel öffnet seine Tore, ein Rentierwagen fährt heraus. Viele tausend kleine Elfen, ziehen hin vor Rosa ihr Haus. Mit einem Lächeln im Gesicht, naht der Weihnachtsmann mit Glöckchenklang. Ein Sternenregen fällt vom Himmel, viele Stunden, Tage lang. Leise schlagen fein die Glocken, ein Schwingen und Raunen ist in der Natur. Ein...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 18.12.13
  • 297× gelesen
  •  4
Kultur
Gunther Tilche ist Kurator der Weihnachtsausstellung im
Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden.
2 Bilder

Vom Puppenhaus zur Playstation

Der Weihnachtsmann ist keine Erfindung von Coca Cola. Mit diesem Irrglauben räumt Gunther Tilche aus. Er hat die aktuelle Sonderausstellung im Thüringer Freilichtmusem Hohenfelden konzipiert. Sie steht unter dem Thema: „Was der Weihnachtsmann bringt. Eine kleine Kulturgeschichte des weihnachtlichen Schenkens“. Tilche zeigt eine Karikatur vom Rauschebart aus den 1860er-Jahren, die im amerikanischen Journal „Harper‘s Weekly“ erschienen ist. Sie kommt unserer heutigen Vorstellung vom...

  • Weimar
  • 12.12.13
  • 169× gelesen
Kultur
5 Bilder

Weihnachtsmarkt in Weimar

Das Besondere am Weimarer Weihnachtsmarkt sind sicherlich die Rathausfenster, die zu einem Adventskalender umfunktioniert werden. Kindern bemalen sie alljährlich mit den Zahlen 1-24 und jeden Tag öffnet sich dann ein Fensterchen. Am 1. Dezember saß der Weihnachtsmann in Fenster Nummer 1 und wurde mit einer Feuerwehrleiter gerettet. Sah spektakulär aus - gehörte aber zur Show.

  • Weimar
  • 05.12.13
  • 243× gelesen
Ratgeber
Wenn Sondershausen am ersten Adventssonntag verkaufsoffen ist, steht dem ausgelassenem Shoppingvergnügen nichts im Wege.
9 Bilder

Start in den Advent - Stadtmarketingtag mit Adventsmarkt und verkaufsoffenem Sonntag

SONDERSHAUSEN. „Start in den Advent“ lautet das Motto, und das ist wörtlich zu nehmen, wenn am ersten Advents-Sonntag - der genau auf den 1. Dezember fällt - zum 15. Stadtmarketingtag in Sondershausen mit Adventsmarkt und verkaufsoffenem Sonntag eingeladen wird. Schauplatz werden die gesamte Fußgängerzone sowie die Johann-Karl-Wezel-Straße sein. Vor Ort werdem mehr als 40 ambulante Händler sein, die von weihnachtstypischen Geschenkartikeln und Holzspielzeug über Mineralien, Kerzen,...

  • Heiligenstadt
  • 28.11.13
  • 501× gelesen
Kultur
Der noch vorhandene Schnee, wärmende Feuerkörbe und Glühweinduft liesen am Sonntag Nachmittag im Meusebacher Mittelalterdorf weihnachtliche Stimmung aufkommen. Am Sonntag sah im Meusebacher Mittelalterdorf "Weihnachten im Fackelschein" wiederum viele Besucher.
27 Bilder

Alt-Meusebacher "Weihnachten im Fackelschein" lockte abermals viele Besucher in das Mittelalterdorf

Alt-Meusebach. Wärmende Feuerkörbe über das gesamte Mittelalterdorf verteilt, strahlten Gemütlichkeit aus, luden zum verweilen ein. Im Backofen loderte das Feuer, Glühweinduft zog durch Alt-Meusebach. Während dessen war der Weihnachtsmann alias Petra Schulze überaus beschäftigt. Letzte Absprachen mit den, später in Erscheinung tretenden Märchenfiguren, eine Kontrolle vom Gesundheitsamt und die Koordination vieler Kleinigkeiten nahm die Organisatorin von „Weihnachten im Fackelschein“ am...

  • Hermsdorf
  • 26.12.12
  • 358× gelesen
Leute
So Kinder gleich gehts nach oben
5 Bilder

Feuerwehr hilft Kindern

Schön anzusehen war heute der Einsatz der Feuerwehr, als sie zwei Kindern half ans Fester mit der Nummer 21 am geschmückten Rathaus zu gelangen. Und siehe da, tatsächlich erschien der Weihnachtsmann und die Freude war groß. Dem Rest der Kindergruppe am Boden transportierten sie dann den vollen Überraschungssack nach unten. Alle waren zufrieden, der Weihnachtsmann mußte nicht schleppen, die Kinder hatten was zum naschen und eine bessere Übung kann man sich für die Feuerwehr gar nicht...

  • Weimar
  • 21.12.12
  • 167× gelesen
Leute
4 Bilder

Konkurrenz belebt das Geschäft: Santa Claus vs. Weihnachtsmann auf dem Märchenmarkt Gera

Na ein Glück, dass Kinder nicht zur gleichen Zeit an zwei verschiedenen Stellen auf dem Märchenmarkt Gera sein können. Während auf dem Markt der Weihnachtsmann seine Sprechstunde hielt, scharte Santa Claus vom Coca Cola-Truck die kleinen Fans um sich. Der Märchenmarkt Gera hat noch bis zum 23. Dezember seine Pforten geöffnet. Mehr zum Programm ist hier zu...

  • Gera
  • 18.12.12
  • 425× gelesen
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.