Weihnachtsmann

Beiträge zum Thema Weihnachtsmann

Kultur
Krippe auf dem Erfurter Weihnachtsmarkt
4 Bilder

Frohe Weihnachten
Frohe Weihnachten

Jedes Jahr zieht Weihnachten und deren Geschichte viele Menschen in ihren Bann. Man freut sich auf das Fest, gestaltet es wie Urgroßeltern, Großeltern, Eltern dieses vorgelebt haben. Jeder hat seine Rituale und seine Tradition. Weihnachten - ein Fest der Freude und Freundschaft soll es sein, denn Freundschaft ist das schönste Geschenk, das Menschen sich machen können. In diesem Sinne wünsche ich Euch und Euren Familien eine besinnliche und entspannte Weihnachtszeit!

  • Weimar
  • 22.12.18
  • 259× gelesen
  •  1
Ratgeber
Sebastian Neuß, Superintendent des Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreises Jena

Darf der Weihnachtsmann in die Kirche?

Die Antwort weiß Sebastian Neuß, Superintendent in Jena. Der Weihnachtsmann entstammt nicht der christlichen Tradition. Trotzdem würde ich ihm den Zugang zur Kirche nicht verwehren. Möglicherweise hat er ein Anliegen. Danach würde ich ihn fragen. Weihnachtsmann muss Gesicht zeigen Ich sehe den Menschen hinter dem Weihnachtsmann. Ein Mensch, der vielleicht Andacht, Erbauung, Besinnung oder Seelentrost sucht. Das möchte ich geben – allerdings unter einer Bedingung. In der Kirche...

  • Weimar
  • 23.12.16
  • 75× gelesen
Kultur
Prof. Dr. Friedemann-Eugen Schmoll, Lehrstuhl für Volkskunde ( Empirische Kulturwissenschaft ) an  der Philosophischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Professor Schmoll, hat Coca Cola den Weihnachtsmann erfunden?

Nein, natürlich nicht, auch wenn so eine „Weihnachtslegende“ natürlich gut in das Selbstverständnis eines globalen Konzerns passen würde. Und tatsächlich haben Werbekampagnen von Coca Cola seit den 1930er-Jahren auch das Bild des Weihnachtsmannes mit rotem Mantel und Rauschebart nachhaltig geprägt. Aber ansonsten ist der Weihnachtsmann natürlich älter als Coca Cola – im Vergleich zu anderen weihnachtlichen Gabenbringern allerdings ziemlich jung. In katholisch geprägten Regionen treffen wir auf...

  • Weimar
  • 03.12.15
  • 183× gelesen
Kultur
Gunther Tilche ist Kurator der Weihnachtsausstellung im
Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden.
2 Bilder

Vom Puppenhaus zur Playstation

Der Weihnachtsmann ist keine Erfindung von Coca Cola. Mit diesem Irrglauben räumt Gunther Tilche aus. Er hat die aktuelle Sonderausstellung im Thüringer Freilichtmusem Hohenfelden konzipiert. Sie steht unter dem Thema: „Was der Weihnachtsmann bringt. Eine kleine Kulturgeschichte des weihnachtlichen Schenkens“. Tilche zeigt eine Karikatur vom Rauschebart aus den 1860er-Jahren, die im amerikanischen Journal „Harper‘s Weekly“ erschienen ist. Sie kommt unserer heutigen Vorstellung vom...

  • Weimar
  • 12.12.13
  • 170× gelesen
Kultur
5 Bilder

Weihnachtsmarkt in Weimar

Das Besondere am Weimarer Weihnachtsmarkt sind sicherlich die Rathausfenster, die zu einem Adventskalender umfunktioniert werden. Kindern bemalen sie alljährlich mit den Zahlen 1-24 und jeden Tag öffnet sich dann ein Fensterchen. Am 1. Dezember saß der Weihnachtsmann in Fenster Nummer 1 und wurde mit einer Feuerwehrleiter gerettet. Sah spektakulär aus - gehörte aber zur Show.

  • Weimar
  • 05.12.13
  • 243× gelesen
Leute
So Kinder gleich gehts nach oben
5 Bilder

Feuerwehr hilft Kindern

Schön anzusehen war heute der Einsatz der Feuerwehr, als sie zwei Kindern half ans Fester mit der Nummer 21 am geschmückten Rathaus zu gelangen. Und siehe da, tatsächlich erschien der Weihnachtsmann und die Freude war groß. Dem Rest der Kindergruppe am Boden transportierten sie dann den vollen Überraschungssack nach unten. Alle waren zufrieden, der Weihnachtsmann mußte nicht schleppen, die Kinder hatten was zum naschen und eine bessere Übung kann man sich für die Feuerwehr gar nicht...

  • Weimar
  • 21.12.12
  • 167× gelesen
Kultur
42 Bilder

Eröffnung des Weihnachtsmarktes Kromsdorf

Kita "Rappelkiste" Kromsdorf Ein bunter Potpourri quer durch die Märchenwelt - dargeboten von den Kindern der Kita "Rappelkiste" Kromsdorf - eröffnete am Freitag (7.12.) den Weihnachtsmarkt auf Schloss Kromsdorf. Von den 'Kleinen' bis zu den 'Großen' haben alle Kinder toll mitgewirkt. Die Betreuerinnen haben sich mit den Kindern große Mühe gegeben um das schöne Programm einzustudieren. Danke für die schöne Vorstellung!

  • Weimar
  • 08.12.12
  • 305× gelesen
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.