Weihnachtsmarkt

Beiträge zum Thema Weihnachtsmarkt

Ratgeber
Beim Stollenanschnitt agieren die Oberbürgermeisterin und der Weihnachtsmann gemeinsam.
3 Bilder

Eisenacher Weihnachtsmarkt öffnet am 25. November
Für jeden etwas

Am 25. November wird um 17 Uhr der diesjährige Eisenacher Weihnachtsmarkt mit dem traditionellen Stollenanschnitt und einem Konzert der „Rennsteigspatzen“ feierlich eröffnet, und dieser lädt sodann montags bis samstags jeweils ab 10.30 Uhr und an den Adventssonntagen jeweils ab 11.30 Uhr zum Besuch ein. Zudem laden am 1. Dezember alle Geschäfte in der Eisenacher Innenstadt von 13-18 Uhr zu einem verkaufsoffenen Sonntag ein. Auf der sieben Meter hohen mit zwei beleuchteten Schlosstürmen als...

  • Eisenach
  • 18.11.19
  • 426× gelesen
  •  2
Ratgeber
Pure Renaissance bekommt der Besucher von Schloss ­Wilhelmsburg geboten. Im Baustilmix der Thüringer Schlösser eine Besonderheit.
10 Bilder

Serie: Mein Museum
Pure Renaissance auf Schloss Wilhelmsburg

Das Museum auf Schloss Wilhelmsburg lässt die Zeit des Schmalkaldischen Bundes anschaulich auferstehen. Empfohlen wird es von Dr. Kai Lehmann, Kurator und Direktor des Museums Schloss Wilhelmsburg. Was gibt es „Musehenswertes“? Auch wenn man es auf den ersten Blick kaum glauben mag, ein solches Schloss gibt es sonst nirgendwo in Deutschland. Ein "normales" Schloss wird gebaut. Nach 50 Jahren wird es umgebaut, nach weiteren 50 wieder. Genau wie heute, folgen die Landes- und Schlossherren...

  • Eisenach
  • 25.10.19
  • 75× gelesen
Kultur
Der erste Burghof der Wartburg.
17 Bilder

Serie: Mein Museum
Die Wartburg: Fast 1000 Jahre deutsche Geschichte

Die Wartburg ist die erste deutsche Burg, die in die Liste des Welterbes der UNESCO aufgenommen wurde. Fast 1000 Jahre deutscher Geschichte spiegeln sich hier eindrucksvoll wider, weiß Dr. Grit Jacobs, wissenschaftliche Leiterin der Wartburg-Stiftung. Was gibt es „Musehenswertes“? Die der Sage nach 1067 gegründete Burganlage besteht aus Bauten verschiedener Jahrhunderte. Architektonischer Höhepunkt ist der zwischen 1155 und 1170 errichtete Palas, der als besterhaltener spätromanischer...

  • Eisenach
  • 18.06.19
  • 279× gelesen
Kultur
16 Bilder

Biblisches Wetter zum Weihnachtsmarkt auf der Wartburg - Besuch in Luthers Schlafzimmer in Eisenach

Scheeene wars. Und kulturvoll, geschichtsträchtig, lustig und lehrreich. "Alsdann flugs und fröhlich geschlafen", aus Luthers Abendsegen ist der Titel von Tatzu Nishis Installation um das Lutherdenkmal in der Wartburgstadt. In Luthers Schlafzimmer können sich Besucher noch bis 17. Dezember einkuscheln. Bequem per Bus gelangt man zur Wartburg mit zig Ständen, Handwerk, Schlemmen und Kultur im Festsaal sowie im Burghof. Schöne Adventszeit.

  • Eisenach
  • 06.12.16
  • 207× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.