Anzeige

Alles zum Thema Weimar

Beiträge zum Thema Weimar

Ratgeber
Achtung, Achtung!!!

Stadtwerke warnen: Schon wieder Betrüger unterwegs
Vorsicht Falle!

Aufdringliche Haustürwerber sorgen in Weimar und Umgebung zurzeit mit irreführenden Methoden und falschenBehauptungen für Verunsicherung. Sie versuchen teilweise den Eindruck zu erwecken, im Auftrag der Stadtwerke Weimar zu handeln. Es wird versucht den Kunden persönliche Daten wie Kundennummer oder Verbrauchsdaten zu entlocken. Aber auch mit Versprechen günstigerer Preise oder Abschläge werden Kunden zu Unterschriftsleistungen überredet. Erstens:  Die Stadtwerke Weimar...

  • Weimar
  • 13.07.18
  • 132× gelesen
Anzeige
Kultur
Karikatura, die Band aus New York.

Die Band aus Brooklyn, New York City
"Karikatura" kommt in den C.Keller

Die 2010 gegründete Band Karikatura aus Brooklyn, New York City (USA) wagte bereits 2011 den Sprung über den großen Teich und landete dabei auch im kleinen Weimar, im C.Keller. Ihr "Transglobal Soul" ist ein Abbild der Musik-Szene des multikulturellen New Yorker Stadtteils und stieß in der Klassikerstadt sofort auf viele Freunde. Seitdem haben sie mehrere Alben veröftentlicht, sind immer wieder in der ganzen Welt auf Tour, aber den C.Keller haben sie nicht vergessen, sodass sie hier bereits...

  • Weimar
  • 07.07.18
  • 20× gelesen
Kultur
The Double Vision

Drei Bands bei Appenrodt am 14. Juli
13. Bluesfest in Weimar

Das 13. Bluesfest bei Appenrodt findet am 14. Juli statt. Diesmal ist Stephan Graf mit seiner Band The Double Vision (Foto: K.D.Classen) aus Gösselbei Arnstadt am Start. Er gilt nicht nur als die Reinkarnation von Rory Gallagher, sondern er hat ein neues eigenes Album im Gepäck. Die Berliner Joris Hering Blues Band ist erstmals hier auf der Bühne. Seit etwa zehn Jahren sind sie ein fester Bestandteil der Berliner Bluesszene und touren durchganz Deutschland. Sie sind Rocker mit Liebe zum...

  • Weimar
  • 06.07.18
  • 168× gelesen
Kultur

Konzert / Unterhaltung
"Perlen des Folkrock"

Andreas Schirneck live Wann: Samstag, den 07.07.2018, 19:00 Uhr Wo: Friedrich-Ebert-Straße 5, Weimar, Gaststätte "Zur Rose" Der Thüringer Folkbarde und Weggefährte von Klaus Renft Andreas Schirneck war in den letzten Jahren immer wieder in diversen Duo-Projekten auf Tour, so mit dem Stuttgarter Gitarristen Wolfgang Keune oder an der Seite des schottischen Altmeister des Blues John Kirkbride. Diesmal ist Schirneck mit einem seiner Solo-Programme zu erleben. Er liefert Folk-Klassiker...

  • Weimar
  • 02.07.18
  • 27× gelesen
Politik

Schwerter zu Pflugscharen

So verstehe ich den bundesweiten Staffellauf gegen Rüstungsexporte vom 21. Mai bis 2. Juni 2018 von Oberndorf über Kassel nach Berlin. Der Staffellauf führte auch durch Thüringen von Eisenach nach Jena und machte in Weimar am 29. Mai Station. Die Initiative „WELT OHNE WAFFEN“ hat zwei Etappen nach und von Weimar mitorganisiert. Auf dem Weimarer Marktplatz fand am Nachmittag bei einem Friedensfest die Staffelstab Übergabe an die Läufer nach Jena statt. Warum dieser Staffellauf gegen...

  • Weimar
  • 30.05.18
  • 84× gelesen
  • 1
Anzeige
Anzeige
Kultur
2 Bilder

Festival für junge Literatur im Lichthauskino Weimar
juLi im juni - die literarische Spielwiese lockt

Gemütliches Weimar, sommerliche Temperaturen und packende Literatur: Das Festival juLi im juni lädt jedes Jahr junge AutorInnen, KünstlerInnen und Literaturbegeisterte zu einem bunten, kreativen Austausch ein. Sprache wird auf spannende Weise gemeinsam neu entdeckt und dem geschriebenen Wort näher begegnet als „nur“ auf den Seiten von Büchern. Organisiert wird die literarische Plattform von Studierenden der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar mit dem gemeinnützigen Verein weim|art e.V....

  • Weimar
  • 27.05.18
  • 26× gelesen
Anzeige
Vereine
6 Bilder

Modellbahnausstellung in Weimar am 2. und 3. Juni 2018

Unsere Clubanlagen in voller Größe!  Auf Haupt- und Nebenbahn unserer TT-Vereinsanlage zeigen wir ein abwechslungsreiches Bild der verschiedenen Triebwagen und Lokomotiven der DR in den 1980er Jahren. An unsere Hauptanlage ist auch das Armeemodul angeschlossen. Unsere Panzer und weitere Militärfahrzeuge im Maßstab 1:120 sind auf eigenen Rädern bzw. Ketten unterwegs und stellen inklusive Be- und Entladung auf Eisenbahnwaggons eine Manöverübung der NVA nach. Auch das Racing-Team Weimar ist...

  • Weimar
  • 26.05.18
  • 70× gelesen
Politik

Klimaschutz fängt im Kopf an

Im Klima - Pavillon auf dem Beethofenplatz hörte ich mit einem interessierten Publikum den Vortrag des Klimaschutzbeauftragten der Stadt Weimar, Tobias Keppler, zum Weimarer Klimaschutzkonzept an. Die Rahmenbedingungen für die Energiezukunft Deutschlands sind vom Staat durch Gesetze und Verordnungen detailliert festgeschrieben. Im Fokus stehen Versorgungssicherheit, Umwelt- und Klimaschutz, Datensicherheit und Effizienz. Energie soll für Industrie und Privatverbraucher auch in Zukunft...

  • Weimar
  • 19.05.18
  • 26× gelesen
  • 3
Vereine
31 Bilder

Ein Geheimbund? Schlaraffia ist eine Persiflage auf das Leben
Inniges Lulu im Reych des Uhus

Die Schlaraffen – ein weltweiter deutschsprachiger Männerbund – pflegen Freundschaft, Kunst und Humor. Sie haben alle einen Vogel, feiern sich selbst. Und sind sogar noch stolz darauf. Ein Blick hinter die Kulissen während einer Sippung - ein Treffen illustrer hintersinniger Käuze - in der Burg der Schlaraffia Vimaria bringt etwas Licht in eine skurrile Welt. Lord Voldemort sucht man in der Burg in Oberweimar ­vergebens. Böses hat hier einfach keinen Platz. Doch der erste Eindruck...

  • Erfurt
  • 11.05.18
  • 1319× gelesen
  • 5
Anzeige
Anzeige
Sport
Weltmeister Marko Krackler aus Weimar.
4 Bilder

Sport: Weimarer Marko Krackler wird Weltmeister im E-Dart
Wenn die Pfeile präzise fliegen

[ Sport ] Der Thüringer Marko Krackler holt im spanischen Vigo die Weltmeisterkrone im E-Dart – ein echter „StreetfighterDen ersten „Freitag, den 13.“ im Jahr 2018 wird Marko Krackler aus Weimar nicht so schnell vergessen. Er weilte in Spanien und wurde Weltmeister bei den RadikalDarts International Championship – im E-Dart, auch Softdart ­genannt. Seit 1998 ist der ­35-Jährige vom Dartspiel fasziniert. ­Begonnen hat alles als Jugendlicher in geselliger Runde in der Kneipe. „Das war rein...

  • Erfurt
  • 11.05.18
  • 533× gelesen
Politik

Der 8. Mai in Weimar

Am Sowjetischen Ehrenhain im Ilmpark fand am 8.Mai , 11. Uhr eine Gedenkveranstaltung statt. Zu Beginn sang in russischer Sprache der internationale Frauen Chor Lyra, es sprach Bürgermeister Peter Kleine, in Vertretung des Oberbürgermeisters. In seiner Rede verwies Kleine u.a. auf die Aussagen des Bundespräsidenten Richard Weizsäckers zum 40. Jahrestag des 8. Mai: „Der 8. Mai war ein Tag der Befreiung. Er hat uns alle befreit von dem menschenverachtenden System der nationalsozialistischen...

  • Weimar
  • 08.05.18
  • 82× gelesen
  • 1
Kultur
32 Bilder

Serie: Mein Museum - Das Thüringer Kloßmuseum Heichelheim
Alles Thüringer Kloß und mehr

In Heichelheim können Besucher auch erkunden, was das Thüringer Kloßmuseum mit Manfred Krug und Wolfgang von Goethe verbindet. Was gibt‘s Musehenswertes? Unser Museum im Obergeschoss zeigt die Geschichte der Kloßherstellung, den Weg der Kartoffel zum Kloß und historische Gerätschaften im Wandel der Zeit. Woran führt kein Weg vorbei? Natürlich am begehbaren Kloß mit riesigen Semmelwürfeln. ­Darin haben bis zu zehn Personen Platz, die sich einen Film über die Kloß- und Pufferproduktion...

  • Erfurt
  • 24.04.18
  • 552× gelesen
Kultur
„Perfekt? Pusteblume!“ - ein Tanzstück im weimarer Stellwerk nach Motiven des Kinderbuchs "Im Garten der Pusteblume" von Noelia Blanc.

Junges Theater - Tanz im Stellwerk Weimar e.V.
„Perfekt? Pusteblume!“

Es sind die jüngsten Ensemblemitglieder vom Stellwerk, die die Bühne für eine Inszenierung erobern. Sie haben ein halbes Jahr experimentiert und geprobt, ihre Träume untersucht und gesammelt. Sie vertanzen Motive aus dem Kinderbuch "Im Garten der Pusteblume" von Noelia Blanco. In dem wird eine perfekte Welt beschrieben, deren Bewohner keine Wünsche und Träume mehr haben. Der Tanztheaterkurs des Jugendtheater Stellwerk , hat sich mit dem Satz „Üben nervt!“ auseinandergesetzt und sich...

  • Weimar
  • 18.04.18
  • 29× gelesen
Kultur
2 Bilder

Ausflugtipps - TAG DES THÜRINGER PORZELLANS am Wochenende
Weißes Gold in Vollendung

Gleich 17 Porzellan-Orte feiern den Tag des Thüringer Porzellans am 7. und 8. April. Manufakturen und Unternehmen, Porzelliner, Museen und Ausstellungen geben Einblicke in ihre Arbeit. Auf Märkten werden kunstvolle Porzellanobjekte angeboten, kreative Workshops um die Bluemenpracht laden zum Mitmachen ein und Künstler entführen in die Welt des weißen Goldes. Das komplette Programm hier

  • Erfurt
  • 05.04.18
  • 57× gelesen
Kultur
„Ich bin der Herzog“, ruft Henning Hacke seinen Gästen entgegen – doch nicht von blauen Blut. Der Weimarer lädt als Goethes letzter Gärtner Ferdinand Herzog zum Osterspaziergang durch den Park an der Ilm.
4 Bilder

Henning Hacke lädt zu einer Tour durch den Weimarer Ilmpark ein
Ein Osterspaziergang mit Goethes Gärtner

Ein Spaziergang gehört zum Osterfest genau wie der Hase, der bunte Eier versteckt. Mit welcher Freude Menschen dabei die sich regende Natur erleben, hat Goethe eindrücklich im Osterspaziergang beschrieben. Ob er dabei an seine Wahlheimat Weimar und den Park an der Ilm gedacht hat? Puppenspieler Henning Hacke aus der Klassikerstadt ist sich da sehr sicher. Goethe wird in diesem Jahr recht behalten. „Doch an Blumen fehlt’s im Revier“, bedauert er in seinem Osterspaziergang. Der späte Winter...

  • Weimar
  • 26.03.18
  • 119× gelesen
Kultur
96 Bilder

Gnadenlos Schick - Gnadenlos Schräg
Tres Chic

Weimar im Modefieber, was bringt die kommende Saison? Hot-Couture Modelle präsentiert von "Gnadenlos Schick". Auch dieses Jahr stellte die Show wieder die traditionellen Modezentren wie Paris, London und Moskau in den Schatten. Neben einer eigenen Kollektion wurde auch Mode von Machern aus Weimar und dem Weimarer Umland vorgestellt. Vom 'schlichten' bis zum 'exquisiten' war alles dabei was das (Frauen)Herz begehrte. Ebenfalls gnadenlos verrann die Zeit und der unterhaltsame Abend war...

  • Apolda
  • 19.03.18
  • 199× gelesen
Kultur
Maritimes in Bild und Keramik präsentieren Jutta Matthäs, Dr. Dana Fürnberg und Anne Stechert (v.l.).
7 Bilder

Serie: Made in Thüringen
Haus der Farben auf Kurs

[ Made In Thüringen ] Die Weimarer Mal- und Zeichenschule e. V. navigiert neue Ziele an und schippert auch mal auf rauer See. Willkommen an Bord. Die Weimarer Mal- und Zeichenschule ist eine der ältesten Kunstschulen ihrer Art in Deutschland. Sie wurde auf Initiative des herzoglichen Geheimsekretärs und Schatullenbewahrers Friedrich Justin Bertuch und des Malers Georg Melchior Kraus 1776 gegründet. Und schon Goethe, Anna Amalia und Herzog Carl August förderten die „Fürst­liche freye...

  • Erfurt
  • 20.02.18
  • 495× gelesen
Leute
4 Bilder

Handspinnen
Handspinngruppe in Weimar & Weimarer Land hat noch freie Plätze

Faden verloren? Hier findest du ihn wieder Handspinntreff hat noch freie Plätze Komm in die Gruppe Was erwartet dich? Erlernen der Spinntechniken  Erwerben von Kenntnissen über die Rohwollverarbeitung 2 Treffen im Monat in Weimar und München /Thür. (Do18:00) Aktionen mit der Gruppe im Bereich Schauhandwerk  Beratung beim Erwerb einer Handspindel oder eines Spinnrades Du hast kein Spinnrad? Macht nichts, mit einer Handspindel geht es genauso gut und die haben wir immer...

  • Weimar
  • 10.02.18
  • 104× gelesen
Kultur
Rest of best in Sotschi: Roland Rynkowski, 
Kerstin Buchfelner, Arite Mayhof-Plewe und Lutz Schwabe (v. li.).
11 Bilder

"Rest of best" sorgt für Unterhaltung in Pyeong­chang
Thüringer Olympia-Rekordler

Olympische Winterspiele: Toll, was der Sport bewirktMit nur 14 bis 16 Startern hat sich das Thüringer Olympiateam seit Sotschi halbiert. „Rest of best“ reist zu 100 Prozent nach Pyeong­chang und alle sind fit. Die Weimarer Band „Rest of best“ hat sich für die neunte Teilnahme an Olympischen Spielen qualifiziert *** Die vier Musiker sind fit und outen sich als „Doper“ *** Sie ringen mit Claudia Pechstein (45) um Rekorde *** Warum der Kontrabass diesmal zu Hause bleibt und was sie sich für...

  • Erfurt
  • 09.02.18
  • 418× gelesen
  • 4
Blaulicht
Symbolbild

Sexueller Übergriff in Weimar
Unbekannter greift 16-Jähriger in den Schritt

Am Freitagabend kam es gegen 18.33 Uhr in Weimar an der "Eisernen Brücke" zu einem sexuellen Übergriff an einer knapp 17-jährigen Jugendlichen. Der Täter überholte sie zu Fuß, um sich dann wieder einholen zu lassen. Beim Vorbeigehen schlug der Täter der Jugendlichen mit der flachen Hand auf das Gesäß und griff ihr anschließend in den Schritt. Die 17-Jährige stieß den Mann weg, woraufhin er Richtung Weststadt davonlief. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Südländisches Aussehen,...

  • Weimar
  • 05.02.18
  • 19× gelesen
Kultur

Geschichtenaus dem Museum für Ur- und Frühgeschichte
Teil 4: Das Grauen

Oftmals sind es die kleinen Geschichten, die vergessen werden. Sie sind weder lustig, noch traurig, manchmal gruselig und doch bilden sie im Leben eines Menschen einen Flashback, den man nicht vergisst, der ab und an wieder aufblitzt und der es wert ist, erzählt zu werden. Dies hier ist meine. Es war im Sommer 1975 in Weimar. Wir waren ein Kleeblatt. Drei Mädchen, die miteinander spielten, streiten und erwachsen wurden. Unser Domizil befand sich über dem Park, oberhalb der Kegelbrücke. Hier...

  • Weimar
  • 26.01.18
  • 37× gelesen
Kultur
Stärkung am Goethebrunnen: Nicht nur die Holländische Schäferhündin ­„Pacuma“ (10) ist begeistert von den ­Hundetränken in Weimar.
14 Bilder

W WIE WEG - THÜRINGEN ZU FUSS
So weit die Pfoten tragen - Hundliche Stadttour durch Weimar

Thüringen zu Fuß - W WIE WEG: AA-Redakteure touren durch Thüringen und stöbern die schönsten Wandertouren im Grünen Herzen Deutschlands auf. Die zweiten 30 wanderbaren Geheimtipps sind jetzt im kompakten Taschenbuchformat erschienen. Hier die aktuelle Route: Hundlicher Stadtrundgang durch Weimar. WEG-Name: Die Route erinnert  an den berühmtesten Hund der Stadt – den Weimaraner. Sie offenbart aber auch Historisches über großherzogliche und bürgerliche Hunde­narren. Sie führt zu Orten von...

  • Weimar
  • 12.01.18
  • 635× gelesen
Vereine
Benjamin Schadow (li.) und Robert Hollmann sind (Round)-Tabler. Sie wollen sich engagieren, der Gesellschaft etwas zurückgeben und dabei Spaß haben.
9 Bilder

Round Table - (K)ein Geheimbund, doch auffällige Rituale
Beschnuppern beim „Gabeltest“

Nur Männer, maximal 40 Jahre, ein Statut, ein mysteriöser Gruppen-Name, eine kreisrunde Symbolik, Aufnahme-Zeremonie und ein Statut – ein Geheimbund? Mitnichten. Kapuzen, Schürzen, Stulpen und Schwerter sucht man vergebens. Unter dem Label „Round Table“ (RT) versammeln sich junge Männer die mitten im Leben stehen und ihren Horizont erweitern wollen. Dabei geht es nicht den Frauen zu entfliehen, um nicht ganz jugendfreie Witze abzusetzen. Im Gegenteil, bei den Tisch­abenden des Service-Clubs...

  • Erfurt
  • 19.12.17
  • 923× gelesen
  • 2
Leute
2 Bilder

Hobby, Handarbeit, Handwerk
Handspinngruppe "Weimar & Weimarer Land" hat noch freie Plätze

Faden verloren? Hier findest du ihn wieder Handspinntreff hat noch freie Plätze Komm in die Gruppe Was erwartet dich? Erlernen der Spinntechniken  Erwerben von Kenntnissen über die Rohwollverarbeitung 2 Treffen im Monat in Weimar und München (Thür) (Do18:00) Aktionen mit der Gruppe im Bereich Schauhandwerk Beratung beim Erwerb einer Handspindel oder eines Spinnrades Du hast kein Spinnrad? Macht nichts, mit einer Handspindel geht es genauso gut und die haben wir immer...

  • Weimar
  • 24.11.17
  • 27× gelesen