Alles zum Thema Weimar

Beiträge zum Thema Weimar

Ratgeber
Das Johannes-Landenberger-Förderzentrum inmitten Weimars in der Schubertstraße 1b
3 Bilder

„Bewegter-Engel“ oder Neues aus der Mitte Weimars
Die in Deutschland wohl einzigartige mobile Fördermethode in Anlehnung an das Pörnbacher Konzept im Johannes-Landenberger-Förderzentrum Weimar

Alles begann vor drei Jahren. Im Johannes-Landenberger-Förderzentrum in Weimar stieß man auf das Pörnbacher Konzept, ein von Traudl Pörnbacher in mehr als dreißig Jahren Beobachtungs- und Forschungsarbeit entwickeltes, eigenständiges Frühförder- und Rehabilitationskonzept mit ganzheitlichem Ansatz, dass für jede Altersstufe geeignet ist. Die Behandlungsmethode basiert in erster Linie auf spezifisch-aktivierend wirksamen Lagerungselementen. Dies ermöglicht unter anderem schwerstbehinderten...

  • Weimar
  • 22.04.19
  • 29× gelesen
Vereine
Aufmerksam: Die sechs Jahre alte Mischlingshündin Zira von Angela Petzold ­beobachtet das Terrain.
5 Bilder

[ Tiere ] Rettungshunde meistern die Prüfung mit Erfolg
Fulminante Schnüffelnasen

Der ASB RV Mittel­thüringen e.V. kann nicht nur auf enga­gierte Zweibeiner als Mitarbeiter und Helfer zurückgreifen, sondern auch auf arbeitsfreudige Rettungshunde. Alle Kameraden der Rettungshundestaffel haben jahrelange Erfahrung im Hundesportbereich. Durch Zufälle wurde es möglich, unter der Schirmherrschaft des Arbeiter-­Samariter-Bund (ASB), am 1. August 2001 die Abteilung Rettungshunde zu gründen.  Das Aufgabengebiet besteht darin, verletzte oder verschwundene Personen in Wäldern, auf...

  • Weimar
  • 16.04.19
  • 104× gelesen
Kultur
10 Bilder

Bildgalerie
Bauhausfest

Am 12. April fand das Bauhausfest der Weimarer Hochschulen statt, Motto Republik der Geister. Die Bilder beinhalten Impressionen von dem Fest.

  • Weimar
  • 13.04.19
  • 181× gelesen
Vereine
Kurz vor Eröffnung: Die Ruhe vor dem Sturm
3 Bilder

Traditioneller Frühjahrs-Flohmarkt
Schulförderverein „Für Euch“ des Johannes-Landenberger-Förderzentrums sammelte fast 700 Euro

Trotz Bauhauseröffnung und einer großen Zahl weiterer Veranstaltungen konnte beim Flohmarkt in der Johannes-Landenberger-Schule wieder eine erfreuliche Besucherschar begrüßt werden. Der Schulförderverein „Für Euch“ hatte erneut zum traditionellen Frühjahrsmarkt in das Förderzentrum eingeladen und für beste Rahmenbedingungen gesorgt. An 27 Ständen wurde am Samstag intensiv gestöbert und gehandelt. Kein Wunder, reichte das breitgefächerte Angebot wie üblich von Kindersachen und Spielzeug über...

  • Weimar
  • 11.04.19
  • 115× gelesen
  •  1
Sport
Jason Tiemann auf dem Weg zu Gold mit der Staffel
4 Bilder

6x Gold, 1x Silber und 1x Bronze
Großer Bahnhof für erfolgreiches Landenberger Schwimmteam

Große Freude herrschte an diesem Montag im Morgenkreis des Johannes-Landenberger-Förderzentrums, der traditionell zum gemeinsamen Start in die neue Schulwoche mit allen Schülern zelebriert wird. Alle 7 Kinder der Landenberger Schwimmriege im Alter von 9 bis 15 Jahren konnten, nach großem Einsatz beim 9. Schwimmfest in der Mühlhäuser Thüringentherme, Medaillen geschmückt den Heimweg antreten. Zurecht bejubelten daher Mitschüler und Lehrerschaft die erfolgreichen Rückkehrer und Schulleiterin...

  • Weimar
  • 10.04.19
  • 114× gelesen
Kultur
31 Bilder

[ Kultur ] Ein Fotostreifzug durch das Bauhaus-Museum und Fakten
Bauhaus kommt aus und lebt in Weimar

  Kurz & Knapp Angewachsen Die von Walter Gropius 1925 angelegte Sammlung von 168 Werkstattarbeiten ist mittlerweile auf 13 000 Objekte angewachsen. Davon werden 1000 im Bauhaus-Museum ausgestellt. Angestiegen Für den Neubau des Bauhaus-Museums standen aus dem Sonder­investitionsprogramm des Bundes und des Landes Thüringen 22,64 Millionen Euro zur Verfügung. Die Gesamtkosten sind auf 27,042 Millionen Euro angestiegen. Mehrkosten von 3,6 Millionen Euro sind der allgemeinen...

  • Erfurt
  • 10.04.19
  • 153× gelesen
  •  1
Kultur
30 Bilder

Bildgalerien
Bauhaus Parade

Am Samstag dem 07.04. veranstaltete die Bauhaus Universität zur Eröffnung des Bauhaus Museums eine bunte Parade. Man konnte gar nicht überall sein, wo etwas passierte oder zu schauen war. Gleichwohl hoffe ich, eine Eindruck vermitteln zu können.

  • Weimar
  • 07.04.19
  • 326× gelesen
Vereine
2 Bilder

Schulförderverein "Für Euch" sucht Gastfamilien und Mitwirkende !
Gastfamilien gesucht - "The Young Americans" im Anflug auf Weimar

Weimar darf sich freuen. Nach 2011 und 2013 gastieren „The Young Americans“ vom 10.-12.05.2019 erneut in der Kulturstadt. Auf Einladung des Schulfördervereins „Für Euch“ des Johannes-Landenberger-Förderzentrums werden wieder rund 40 junge Amerikaner allen Teilnehmern ihren Spaß an Musik und Tanz vermitteln. Im Laufe der drei Tage studieren die jungen, tanzbegeisterten Lehrer mit den Teilnehmern eine komplette Bühnenshow ein und bringen diese am Abend des letzten Workshop-Tages gemeinsam mit...

  • Weimar
  • 04.04.19
  • 148× gelesen
Leute
11 Bilder

Gotha live
BR-Treffen in Weimar - Ablaufplanung

Einerseits ist Weimar für mich Gothaer doch eine fremde Stadt. Wenn man sie allerdings mehrfach hintereinander besucht, werden die Straßen und Plätze, Häuser und Grünanlagen vertraut, mag man die unzähligen Menschen, welche mit durch Weimar schlendern mit und ohne kleinen wie großen Zielen. Eine wachsende Freude auf unser BürgerReporter-Treffen am Samstag, den 11. Mai 2019! Nun zum avisierten Ablauf, aus dem zu erkennen ist, sich anzumelden, um gegebenfalls als Gruppe auftreten zu...

  • Gotha
  • 31.03.19
  • 120× gelesen
Sport
Freude am Laufen.

100 Jahre Bauhaus-Marathon – Musik, Malerei und Führungen an der Laufstrecke
Für Körper und Geist

[ Sport + Kultur ] „100 Jahre Bauhaus-Marathon“ – Musik, Malerei und Führungen an der Laufstrecke. Bewegen, einkehren, genießen Zum Anspruch des Bauhauses zählte der Gruppengeist. Dieser bestimmte auch die Freizeit­aktivitäten. So trieben die Bauhäusler gemeinsam Sport. Ihr Motto: „Körper massiert, Gehirn erfrischt!“ Das von Gropius ins Leben gerufene Baden und Wettschwimmen in der Ilm wurde auch in Dessau in der Elbe weiterbetrieben. Das Bauhaus stellte als erste Kunsthochschule einen...

  • Weimar
  • 22.03.19
  • 309× gelesen
Kultur
Allgemeiner Anzeiger Weimar/Apolda v. 13. März 2019.

Bitte um Beachtung!!! Veranstaltungsabsage
Kinderuni öffnet später

Kinderuni-Vorlesung mit Prof. Dr. Harald Lesch verschoben Sehr geehrte Damen und Herren, "die für den 16.3.2019 geplante Familienvorlesung „Der blaue Planet. Unser Paradies in Gefahr – ein Rettungsplan“ findet nicht statt. Die Kinderuniversität teilt mit, dass die Veranstaltung kurzfristig verschoben werden muss, da Harald Lesch erkrankt ist. Die Vorlesung mit Prof. Dr. Harald Lesch und seiner Partnerin Dr. Cecilia Scorza soll an einem anderen Termin nachgeholt werden. Über einen...

  • Weimar
  • 12.03.19
  • 182× gelesen
Kultur
Felix Reuter beflügelt die Menschen, mal wieder in die alten Klassiker hineinzuhören.

Unterhaltung
Der Weimarer Pianist Felix Reuter vergreift sich gern im Ton

Felix Reuter, studierter Pianist, Organist und Jazzmusiker, improvisiert Musik(geschichte) aus 300 Jahren und das mit jeder Menge komödiantischem Charme und Entertainment. Aus einer Fuge von Bach entsteht auf seinem Flügel im Handumdrehen ein Stück von Gershwin. Sein Publikum findet nicht nur diese Verwandlungen phänomenal – auch die Geschichten um Stücke und Komponisten, die Reuter zu erzählen weiß. Unter anderem die von Beethovens 1000 Schlüssen. Am 28. März gastiert Reuter mit seinem...

  • Jena
  • 07.03.19
  • 117× gelesen
Leute

BürgerReporter-Treffen
BR-Treffen in Weimar bekommt ein Gesicht

Nachdem ein stärker werdendes Interesse die Freude auf das BürgerReporter-Treffen am 11. Mai in Weimar immer vertieft hat, hier nun eine erste Aussicht auf den (möglichen) Verlauf – allerdings nur in Stichpunkten: ### Gemeinsamer Gang durch Weimars Innenstadt zum Mittagessen. ### Abstecher zum Hauptgebäude der Bauhaus-Universität ### Besuch des „Liszt Haus“ ### Schlendern durch das Ilmtal zu Goethes Gartenhaus ### Gemeinsames Kaffeetrinken ### Der Hammer wird der bestellte...

  • Gotha
  • 02.03.19
  • 155× gelesen
  •  1
Kultur
Blick über den Wassergraben zur Burg, rechts das Rentamt.
36 Bilder

Mein Museum: Wasserburg Kapellendorf
Kemenate mit Schätzen

Wasserburg Kapellendorf mit Mittelalterflair, Geschichte, Mythen, spukenden Geistern und Burgmuseum seit 1950 empfohlen von Kuratorin und Schlossverwalterin Marie Linz. Was gibt‘s Musehenswertes? In Kapellendorf, zwischen Weimar und Jena, ­befindet sich eine der am besten erhaltenen und größten Wasserburgen Thüringens. Am Wassergraben entlang können Besucher das über zwei Hektar große Areal umrunden. Das Burgmuseum gibt Einblicke in die Geschichte der Anlage vom 12. Jahrhundert bis...

  • Weimar
  • 13.02.19
  • 171× gelesen
Politik
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Gattin Elke Büdenbender.
20 Bilder

100 Jahre Weimarer Republik
Es feierten wohl nur Zugereiste

Auf der einen Seite scheint Weimar ausgestorben zu sein, auf der anderen gleicht es einer Invasion. 100 Jahre Weimarer Republik auf den Tag genau: Die hier Lebenden sind wohl frühzeitig ins WE oder meiden heute die Innenstadt. Ich selbst hatte nicht mal Probleme mit Parkplätzen nähe Zentrum. Die Auswahl war größer als sonst so. Da trauten sich wohl heute viele nicht. Und es tut mir leid, aber das Jubiläum scheinen nur temporär Zugereiste, gut abgeschirmt zu feiern. Vielleicht ist das mon ami...

  • Weimar
  • 06.02.19
  • 692× gelesen
Kultur
2 Bilder

„Rund um Jubiläen“ – Ausstellung im Goethe- und Schiller-Archiv
Archiv-"Schätze"

Bis zum 7. April zeigt das Goethe- und Schiller-Archiv – das älteste Literaturarchiv Deutschlands – zum fünften Mal „Schätze“ aus seinem Bestand, im Bauhausjahr zum Thema „Rund um Jubiläen“. Neben einem Brief von Wassily Kandinsky und einem Tagebuch des Weimarer Malers und Fotografen Paul Dobe sind anlässlich ihrer runden ­Geburtstage Handschriften zahlreicher Dichter, Künstler und Wissenschaftler des 18. und 19. Jahrhunderts zu sehen. Wie tief der Komödien­dichter August von Kotzebue (200....

  • Weimar
  • 03.02.19
  • 43× gelesen
Politik
8 Bilder

[ Politik ] Deutschland feiert 100 Jahre Weimarer Republik
Balkon mit „Treibhaus“

Weimar. Deutschlandweit wird auf Weimar geschaut. Thüringen erinnert gemeinsam mit höchsten Vertretern des politischen und gesellschaftlichen Lebens an die Ereignisse vor 100 Jahren – als die Volksvertreter die erste demokratische Verfassung Deutschlands erarbeiteten – die Grundlage für die ­Weimarer Republik.  Die Veranstaltungen konzentrieren sich seit ­gestern am namensgebenden „Geburtsort“ der Verfassung mit der bis zum 10. Februar geplanten und vom DNT ins Leben gerufenen „Woche der...

  • Weimar
  • 01.02.19
  • 83× gelesen
Kultur
„Das große Finale" - Le Grand Final - thematisiert
den letzten großen Schritt  - den Übergang vom Leben in den Tod.

Junges Theater zum Thema: Übergang vom Leben in den Tod
„Das große Finale" - Le Grand Final

Am 25. Januar um 19 Uhr feiert das Stellwerk junge Theater im Hauptbahnhof Weimar mit "Das große Finale" Premiere. "Das große Finale" - Le Grand Final - thematisiert den letzten großen Schritt: Den Übergang vom Leben in den Tod. Jedes Jahr sterben etwa 860 000 Menschen in Deutschland. Etwa 25 bis 30 Prozent der Sterbenden scheiden dabei zuhause aus dem Leben. Für die meisten - immerhin 43 Prozent - ist das Krankenhaus die letzte Station. Wenn man sich statistisch mit dem Tod...

  • Weimar
  • 25.01.19
  • 33× gelesen
Politik
Deutsches Nationaltheater Weimar; Tagungsort der Nationalversammlung 1919 ©MDR

Weimarer Verfassung
MDR-Schwerpunkt "Es geht um Demokratie!"

Leipzig (ots) Zum 100. Jubiläum der Weimarer Verfassung startet der MDR seinen Programmschwerpunkt "Es geht um Demokratie!" im Fernsehen, Radio und Netz. Den Auftakt macht bereits am 21. Januar MDR KULTUR mit einer neuen "Lesezeit". Disco"-Legende Ilja Richter und die Schauspieler Walter Renneisen und Petra Hartung lesen aus Jörg Sobiellas "Weimar 1919 - Der lange Weg zur Demokratie". Diesem Anfang wohnte kein Zauber inne. Die Gründung der ersten deutschen Demokratie vor 100 Jahren war...

  • Weimar
  • 21.01.19
  • 3.438× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur
Die Gewinner des Supertalentes in Frankreich, die Mobilé,  kommen mit ihrer Super-Show „Moving Shadows“ in die Neue Weimarhalle. Lassen Sie sich verzaubern – am 17. Januar 2019.
2 Bilder

Frankreichs Supertalent-Stars kommen nach Weimar
Das Beste aus dem Reich der Schatten!

Die Mobilés kommen mit ihrer Super-Show „Moving Shadows“ am 17. Januar 2019 in die Neue Weimarhalle! Acht Menschen, eine riesige Leinwand, dazu Licht und Musik, mehr braucht es nicht für eine traumhafte Reise rund um den Globus und durch die Fantasiewelten Hollywoods. Mit filigranen Bildern, die an feinste Scherenschnitte erinnern, umgarnen die Artisten, Tänzer und Pantomimen ihr Publikum. Hinter der Leinwand verschmelzen ihre Körper zu Landschaften, Tieren und Gebäuden, davor verzaubern...

  • Weimar
  • 21.12.18
  • 15× gelesen
Kultur
Erfurter Weihnachtsmarkt.
6 Bilder

Top Weihnachtsmärkte: Städte verbreiten festliche Stimmung
Der Duft Thüringens

Ob Christbaumschmuck, Butterstollen oder  Weihnachtslieder, wie „O, du fröhliche“ und „Maria durch ein' Dornwald ging“ – wie kaum ein anders Bundesland ist Thüringen mit dem Weihnachtsfest verbunden. Die Weihnachtsmärkte in den Thüringer Städten zählen zu den schönsten in Deutschland. So war der Erfurter Weihnachtsmarkt bereits mehrmals in der Liste der Top-Ten-Weihnachtsmärkte in Deutschland zu finden. In diesem Jahr ist der 168. Erfurter Weihnachtsmarkt vom 27. November bis 22. Dezember ...

  • Erfurt
  • 28.11.18
  • 78× gelesen
Kultur
Die Kinderbuchautorin Carmen Kosanke aus ­Weimar brachte mit „Oskar und die Lebenssteine“ ihr erstes Buch heraus.
4 Bilder

Wie ein kleiner Drache in Thüringen wieder fröhlich wird
Oskar lernt das Leben

Die Kinderbuchautorin Carmen Kosanke aus ­Weimar brachte mit „Oskar und die Lebenssteine“ ihr erstes Buch heraus. Oskar sitzt vor seiner Höhle und malt mit einem Stöckchen Kreise und Dreiecke in den Sand. Ihm ist langweilig, er ist traurig. Der kleine grüne Drache vermisst seit einem Unwetter seine Eltern. Die Weimarer Kinderbuchautorin Carmen Kosanke verarbeitet in ihrem Erstlingswerk Werte wie Glaube, Liebe, Hoffnung, aber auch Freundschaft, Entdeckertum, Wissbegierde und eigene...

  • Erfurt
  • 23.11.18
  • 342× gelesen
Kultur
Bauhaus-Gründer Walter Gropius war ein erklärter Fan der Ankerbausteine: Ulrike Köppel, Geschäftsführerin der weimar GmbH, und Hans-Heinrich Tschoepke, Geschäftsführer der Ankerstein GmbH, mit dem Jubiläumsbausatz vom Haus Am Horn.
2 Bilder

100 Jahre Bauhaus: Haus am Horn als Ankerbaukasten
Stein auf Stein

Es war ein Experiment und blieb das einzige Haus, das das Staatliche Bauhaus als bedeutendste Gestaltungsschule des 20. Jahrhunderts in Weimar ­hinterließ – das Haus Am Horn nach dem Entwurf von Georg Muche. Heute gehört es zum UNESCO-Welterbe.  Anlässlich der Bauhaus-Ausstellung 1923 ­wurde das Haus errichtet, blieb aber nicht lange im ­ursprünglichen Zustand. Anbauten und ­Veränderungen am Außengelände kamen hinzu. Erst 1999 wurde weitgehend ein ursprünglicher Zustand wiederhergestellt....

  • Weimar
  • 20.11.18
  • 179× gelesen