Weimar

Beiträge zum Thema Weimar

Kultur
Uwe Belikat und Steffen Kloseck (re.) vom Thüringer Eisenbahnverein tummeln sich auch gern mal im Kessel einer Dampflok.
10 Bilder

23. Weimarer Eisenbahnfest am 1. und 2. Juni im ehemaligen Bahnbetriebswerk
Wenn es schnauft und zischt

Am 1. und 2. Juni veranstaltet der Thüringer Eisenbahnverein e. V. auf dem Gelände des alten Bahnbetriebswerkes (BW) Weimar in der Eduard-­Rosenthalstraße das 23. Weimarer Eisenbahnfest.  Das Fest, welches der Verein seit 1996 jährlich­ veranstaltet, ist mit der Ausstellung und Präsentation von über 40 historischen und modernen Schienenfahrzeugen die größte Ausstellung ihrer Art in Thüringen. Neben den in Weimar beheimateten Museumsfahrzeugen werden auch Gastfahrzeuge anderer...

  • Erfurt
  • 31.05.19
  • 291× gelesen
Vereine
Uwe Belikat und Steffen Kloseck (re.).
34 Bilder

Serie: Mein Museum: Thüringer Eisenbahnmuseum in Weimar
Schnauf und zisch mit Pfiff

Das Eisenbahnmuseum in Weimar beherbergt Thüringens größte Sammlung an historischen Schienenfahrzeugen. Hier finden im Jahr zwei Eisenbahnfest. statt. Was gibt‘s Musehenswertes? In Weimar in der Eduard-­Rosenthal-Straße befindet sich das denkmalgeschützte Eisenbahnmuseum Weimar, welche Thüringens größte Sammlung an historischen Schienenfahrzeugen beherbergt. Das Gelände umfasst einen großen Ringlokschuppen, Drehscheibe, Wasserkran und weitere Nebengebäude. Woran führt kein Weg vorbei? An...

  • Erfurt
  • 30.04.19
  • 548× gelesen
Kultur
31 Bilder

[ Kultur ] Ein Fotostreifzug durch das Bauhaus-Museum und Fakten
Bauhaus kommt aus und lebt in Weimar

  Kurz & Knapp Angewachsen Die von Walter Gropius 1925 angelegte Sammlung von 168 Werkstattarbeiten ist mittlerweile auf 13 000 Objekte angewachsen. Davon werden 1000 im Bauhaus-Museum ausgestellt. Angestiegen Für den Neubau des Bauhaus-Museums standen aus dem Sonder­investitionsprogramm des Bundes und des Landes Thüringen 22,64 Millionen Euro zur Verfügung. Die Gesamtkosten sind auf 27,042 Millionen Euro angestiegen. Mehrkosten von 3,6 Millionen Euro sind der allgemeinen...

  • Erfurt
  • 10.04.19
  • 274× gelesen
  •  1
Kultur
Erfurter Weihnachtsmarkt.
6 Bilder

Top Weihnachtsmärkte: Städte verbreiten festliche Stimmung
Der Duft Thüringens

Ob Christbaumschmuck, Butterstollen oder  Weihnachtslieder, wie „O, du fröhliche“ und „Maria durch ein' Dornwald ging“ – wie kaum ein anders Bundesland ist Thüringen mit dem Weihnachtsfest verbunden. Die Weihnachtsmärkte in den Thüringer Städten zählen zu den schönsten in Deutschland. So war der Erfurter Weihnachtsmarkt bereits mehrmals in der Liste der Top-Ten-Weihnachtsmärkte in Deutschland zu finden. In diesem Jahr ist der 168. Erfurter Weihnachtsmarkt vom 27. November bis 22. Dezember ...

  • Erfurt
  • 28.11.18
  • 166× gelesen
Kultur
Die Kinderbuchautorin Carmen Kosanke aus ­Weimar brachte mit „Oskar und die Lebenssteine“ ihr erstes Buch heraus.
4 Bilder

Wie ein kleiner Drache in Thüringen wieder fröhlich wird
Oskar lernt das Leben

Die Kinderbuchautorin Carmen Kosanke aus ­Weimar brachte mit „Oskar und die Lebenssteine“ ihr erstes Buch heraus. Oskar sitzt vor seiner Höhle und malt mit einem Stöckchen Kreise und Dreiecke in den Sand. Ihm ist langweilig, er ist traurig. Der kleine grüne Drache vermisst seit einem Unwetter seine Eltern. Die Weimarer Kinderbuchautorin Carmen Kosanke verarbeitet in ihrem Erstlingswerk Werte wie Glaube, Liebe, Hoffnung, aber auch Freundschaft, Entdeckertum, Wissbegierde und eigene...

  • Erfurt
  • 23.11.18
  • 577× gelesen
Kultur
Schmuck aus dem Thüringer Königreich.

Anfänge und Untergang in archäologischen Quellen
Das Königreich der Thüringer

Seit mehr als 100 Jahren finden Archäologen reich ausgestattete Gräber aus der Frühzeit der Thüringer. Was erzählen sie uns über die Geschichte des legendären Thüringer Königreiches? In einer Sonderführung im Museum für Ur- und Frühgeschichte Thüringens erläutert dazu Dr. Diethard Walter am 17. November, ab 14 Uhr, die repräsentativen Funde aus Haßleben, Oßmannstedt, Weimar und Erfurt.

  • Erfurt
  • 16.11.18
  • 126× gelesen
Kultur
Die in der Tourist-Information Bad Berka aufgestellte Info- Säule wurde umgehend von Familie Graf aus Düsseldorf ausprobiert, die für eine Woche Wanderurlaub in Bad Berka macht.

Ilmtal-Urlaub bietet Gästen neben Internet auch Gratis-Snacks
Orientierung mit Biss

Weimarer-Land-Tourismus verbindet bei der Begrüßung der Gäste moderne Technik mit bodenständiger Präsentation der Region Regional naschen und gleichzeitig sich regional informieren – das macht mehr Lust auf Urlaub. So ließ der Tourismus-Verein des Weimarer Landes in den Tourist-­Informationen Ess- und Infobars aufstellen. Diese bieten einen Tablet­Computer mit Internet-­Zugriff, ge­druckte Karten und ­Broschü­ren und eine Holzkiste mit ­saisonalen Früchten der Region. Wer Lust darauf hat,...

  • Erfurt
  • 25.10.18
  • 132× gelesen
Kultur
Aus "Männerfreundschaften".

Vorpremiere und Filmgespräch mit Rosa von Praunheim
Wie schwul war Goethe?

Wie schwul war Goethe? Und wie sieht es mit seinen Zeitgenossen aus? Inspiriert von Robert Tobins "Warm Brothers - Queer Theory and the Age of Goethe” geht Kultregisseur Rosa von Praunheim diesen und anderen Fragen nach. Queergelesene Inszenierungen von Briefwechseln, Lyrik und dramatischen Texten an den Orten ihres Entstehens werden durch Interviews mit Literaturwissenschaftlern und Historikerinnen kommentiert. So entsteht ein schillernder, abwechslungsreicher Film, der Genregrenzen...

  • Erfurt
  • 15.10.18
  • 198× gelesen
Kultur
Vor den Wasserwelten kam das Unwetter. Weimarer und Gäste wurden französisch bunt entschädigt!!!
45 Bilder

Compagnie Transe Express startet nach Unwetter
Diese Wasserwelten verzaubern Weimar

Compagnie Transe Express - französisches Straßentheater eröffnet Kunstfest Weimar mit "Mù – Cinématique des fluides" - Wasserwelten in Bewegung Eine Welt voller Akrobatik, Poesie, Musik und Fantasie. Surrealistische Geschöpfe  bahnen sich ihren Weg durch die Kunstfestmenge und lassen anschließend mit einem Ballett zwischen Nachthimmel und Erde die Grenzen zwischen Diesseits und Jenseits verschwimmen. Wasserwesen erobern den Luftraum, Akrobaten schweben über dem Publikum, traumhafte Bilder...

  • Erfurt
  • 18.08.18
  • 672× gelesen
Vereine
31 Bilder

Ein Geheimbund? Schlaraffia ist eine Persiflage auf das Leben
Inniges Lulu im Reych des Uhus

Die Schlaraffen – ein weltweiter deutschsprachiger Männerbund – pflegen Freundschaft, Kunst und Humor. Sie haben alle einen Vogel, feiern sich selbst. Und sind sogar noch stolz darauf. Ein Blick hinter die Kulissen während einer Sippung - ein Treffen illustrer hintersinniger Käuze - in der Burg der Schlaraffia Vimaria bringt etwas Licht in eine skurrile Welt. Lord Voldemort sucht man in der Burg in Oberweimar ­vergebens. Böses hat hier einfach keinen Platz. Doch der erste Eindruck...

  • Erfurt
  • 11.05.18
  • 2.703× gelesen
  •  5
Sport
Weltmeister Marko Krackler aus Weimar.
4 Bilder

Sport: Weimarer Marko Krackler wird Weltmeister im E-Dart
Wenn die Pfeile präzise fliegen

[ Sport ] Der Thüringer Marko Krackler holt im spanischen Vigo die Weltmeisterkrone im E-Dart – ein echter „StreetfighterDen ersten „Freitag, den 13.“ im Jahr 2018 wird Marko Krackler aus Weimar nicht so schnell vergessen. Er weilte in Spanien und wurde Weltmeister bei den RadikalDarts International Championship – im E-Dart, auch Softdart ­genannt. Seit 1998 ist der ­35-Jährige vom Dartspiel fasziniert. ­Begonnen hat alles als Jugendlicher in geselliger Runde in der Kneipe. „Das war rein...

  • Erfurt
  • 11.05.18
  • 936× gelesen
Kultur
32 Bilder

Serie: Mein Museum - Das Thüringer Kloßmuseum Heichelheim
Alles Thüringer Kloß und mehr

In Heichelheim können Besucher auch erkunden, was das Thüringer Kloßmuseum mit Manfred Krug und Wolfgang von Goethe verbindet. Was gibt‘s Musehenswertes? Unser Museum im Obergeschoss zeigt die Geschichte der Kloßherstellung, den Weg der Kartoffel zum Kloß und historische Gerätschaften im Wandel der Zeit. Woran führt kein Weg vorbei? Natürlich am begehbaren Kloß mit riesigen Semmelwürfeln. ­Darin haben bis zu zehn Personen Platz, die sich einen Film über die Kloß- und Pufferproduktion...

  • Erfurt
  • 24.04.18
  • 1.000× gelesen
Kultur
2 Bilder

Ausflugtipps - TAG DES THÜRINGER PORZELLANS am Wochenende
Weißes Gold in Vollendung

Gleich 17 Porzellan-Orte feiern den Tag des Thüringer Porzellans am 7. und 8. April. Manufakturen und Unternehmen, Porzelliner, Museen und Ausstellungen geben Einblicke in ihre Arbeit. Auf Märkten werden kunstvolle Porzellanobjekte angeboten, kreative Workshops um die Bluemenpracht laden zum Mitmachen ein und Künstler entführen in die Welt des weißen Goldes. Das komplette Programm hier

  • Erfurt
  • 05.04.18
  • 109× gelesen
Kultur
Maritimes in Bild und Keramik präsentieren Jutta Matthäs, Dr. Dana Fürnberg und Anne Stechert (v.l.).
7 Bilder

Serie: Made in Thüringen
Haus der Farben auf Kurs

[ Made In Thüringen ] Die Weimarer Mal- und Zeichenschule e. V. navigiert neue Ziele an und schippert auch mal auf rauer See. Willkommen an Bord. Die Weimarer Mal- und Zeichenschule ist eine der ältesten Kunstschulen ihrer Art in Deutschland. Sie wurde auf Initiative des herzoglichen Geheimsekretärs und Schatullenbewahrers Friedrich Justin Bertuch und des Malers Georg Melchior Kraus 1776 gegründet. Und schon Goethe, Anna Amalia und Herzog Carl August förderten die „Fürst­liche freye...

  • Erfurt
  • 20.02.18
  • 825× gelesen
Kultur
Rest of best in Sotschi: Roland Rynkowski, 
Kerstin Buchfelner, Arite Mayhof-Plewe und Lutz Schwabe (v. li.).
11 Bilder

"Rest of best" sorgt für Unterhaltung in Pyeong­chang
Thüringer Olympia-Rekordler

Olympische Winterspiele: Toll, was der Sport bewirktMit nur 14 bis 16 Startern hat sich das Thüringer Olympiateam seit Sotschi halbiert. „Rest of best“ reist zu 100 Prozent nach Pyeong­chang und alle sind fit. Die Weimarer Band „Rest of best“ hat sich für die neunte Teilnahme an Olympischen Spielen qualifiziert *** Die vier Musiker sind fit und outen sich als „Doper“ *** Sie ringen mit Claudia Pechstein (45) um Rekorde *** Warum der Kontrabass diesmal zu Hause bleibt und was sie sich für...

  • Erfurt
  • 09.02.18
  • 674× gelesen
  •  4
Vereine
Benjamin Schadow (li.) und Robert Hollmann sind (Round)-Tabler. Sie wollen sich engagieren, der Gesellschaft etwas zurückgeben und dabei Spaß haben.
9 Bilder

Round Table - (K)ein Geheimbund, doch auffällige Rituale
Beschnuppern beim „Gabeltest“

Nur Männer, maximal 40 Jahre, ein Statut, ein mysteriöser Gruppen-Name, eine kreisrunde Symbolik, Aufnahme-Zeremonie und ein Statut – ein Geheimbund? Mitnichten. Kapuzen, Schürzen, Stulpen und Schwerter sucht man vergebens. Unter dem Label „Round Table“ (RT) versammeln sich junge Männer die mitten im Leben stehen und ihren Horizont erweitern wollen. Dabei geht es nicht den Frauen zu entfliehen, um nicht ganz jugendfreie Witze abzusetzen. Im Gegenteil, bei den Tisch­abenden des Service-Clubs...

  • Erfurt
  • 19.12.17
  • 1.584× gelesen
  •  2
Kultur
30 Bilder

364. Weimarer Zwiebelmarkt
Es zwiebelt, es duftet, es schmeckt, es stupst, es schubst...

Stolze 300 000 Besucher werden zum 364. Zwiebelmarkt im kleinen Weimar erwartet. Es wird voll. Und selbst der Freitag bot nicht wie gewohnt freie Bahn. Da war schon allerhand los. Dicht umdrängt in der Schillerstraße sind die rund 60 Zwiebelbauern aus Heldrungen. Eine von ihnen - Bärbel Müller - feiert ihr 50. Zwiebelmarkt-Jubiläum - Goldene Hochzeit im goldenen Herbst. Traditionsgemäß wurde das Markt-Treiben mit dem Anbiss und dem Anschneiden des Zwiebelkuchens durch Zwiebelmarkt-Königin...

  • Erfurt
  • 13.10.17
  • 606× gelesen
Politik
Die ersten 149 Häftlinge treffen am 15. Juli 1937 aus dem KZ Sachsenhausen auf der Baustelle für das neue KZ Buchenwald ein.
Foto: Kriminalpolizeistelle Weimar, Sammlung Gedenkstätte Buchenwald
4 Bilder

Weimar – Sommer 1937

Veranstaltungen anlässlich des 80. Jahrestages der Errichtung des KZ Buchenwald und des nationalsozialistischen „Gauforums“ vom 14. bis 23. Juli Der Bau des nationalsozialistischen Gauforums in Weimar begann im Sommer 1937 zeitgleich mit der Eröffnung des neuen Konzentrationslagers am 15. Juli vor den Toren der Stadt. Diese Gleichzeitigkeit legt die Logik des Regimes offen. Es versprach ein homogenes „Volk“ zu schaffen und ging den Weg der Gewalt: Demokratie, Pluralismus und die...

  • Weimar
  • 07.07.17
  • 380× gelesen
Kultur
Beatrice Witzel gründete vor zehn Jahren die Weimarer Eventagentur "hinter den coulissen".
3 Bilder

Weimarer Agentur-Chefin: Kinder wollen nicht nur bespaßt werden.

Kinder werden schneller erwachsen, kennen sich früh mit Smartphone & Co. aus, haben insgesamt viel mehr Möglichkeiten. Eventagentur-Chefin Beatrice Witzel weiß, wie man trotzdem immer noch ihre Aufmerksamkeit erreicht. Babyschwimmen, Kinderyoga, Sprachkurs und Musikgarten - Kinder werden heutzutage mit Angeboten regelrecht überschüttet. Wird es da nicht immer schwieriger, die Aufmerksamkeit der Kleinen zu erlangen? Beatrice Witzel gründete vor zehn Jahren die Weimarer Eventagentur „hinter...

  • Weimar
  • 21.06.17
  • 337× gelesen
  •  3
Ratgeber
Wetter ist wirklich immer, sozusagen ganzjährig.
15 Bilder

Gesünder leben: Wetterempfindlichkeit und ­Wetterfühligkeit
Wenn die Narbe Wetterfrosch spielt - Dr. med. Heike Knaut aus Weimar klärt auf

Den Unterschieden zwischen Wetterempfindlichkeit und ­Wetterfühligkeit ist AA-Redakteur Thomas Gräser auf der Spur - Diskutieren Sie mit: Wie reagiert Ihr Organismus auf Wetteränderung? Kann wirklich das ­Wetter schuld sein, wenn sich Menschen unwohl fühlen? Wenn sie Kreislaufprobleme, Kopfschmerzen, Schlaffheit, Magen­schmerzen, Gliederschmerzen, Schlaf­störungen heimsuchen?  Ja, der menschliche Körper ­reagiert auf die Witterung. Ob Schmuddelwetter oder Sonne, ob Hitze oder Frost, der...

  • Erfurt
  • 17.03.17
  • 596× gelesen
  •  10
Kultur
23 Bilder

Thüringen ist nicht auf den Hund gekommen - nicht mal in Weimar und Apolda

Von zwei Stars auf acht Pfoten stand die Wiege im 19. Jahrhundert in Thüringen. Der Weimaraner ist geprägt von der Jagdleidenschaft des Großherzogs Carl August und der Dobermann – die einzige Rasse, die den Namen seines Schöpfers trägt – von Karl-Friedrich Louis Dobermann, der einen Personenschützer schuf. Beide Hunde sind elegant, intelligent, gelehrig und fleißig. Sie sind deutsche Wertarbeit, tierisches Weltkulturerbe. Nach Ansicht von drei Hundenarren sollten sie in Thüringen mehr Beachtung...

  • Apolda
  • 29.11.16
  • 780× gelesen
Ratgeber
Warten beim Tierarzt.
3 Bilder

Nur eine Frage:
Haben Tiere auch verschiedene Blutgruppen, Herr Dr. Hille?

AA-Redakteure suchen nach Antworten auf alltägliche Fragen. Manchmal sind es skurrile Fragen, manchmal skurrile Antworten. Was wollten Sie schon immer wissen? Ja, auch Tiere haben unterschiedliche Blutgruppen. Während beim Menschen über 30 Blutgruppensysteme bekannt sind, fanden Forscher bei Haustieren auch eine Vielzahl von Blutgruppensystemen mit verschiedenen Bezeichnungen - so bei Katzen die Blutgruppen A, B und AB. Für Hunde werden zwölf Blutgruppensysteme beschrieben, die man mit DEA...

  • 11.11.16
  • 1.254× gelesen
  •  2
Kultur
7 Bilder

JAPAN meets BACH - Künstler aus Japan zu Gast in Weimar am 6. November 2016

die Deutsch-Japanische Gesellschaft Erfurt lädt recht herzlich zu einer außergewöhnlichen Veranstaltung mit japanischen Künstlern, die unter dem Motto „Japan meets Bach – Musik und Bewegungskunst kennen keine Grenzen“ am Sonntag, dem 6. November 2016 um 16.00 Uhr im Jugend- und Kulturzentrum MonAmi in Weimar, Goetheplatz 11 uns mit unter anderen auf einem japanischen Instrument gespielter Bach-Musik und hierzu von einer japanischen Sopranistin gesungenen Shinto-Gebeten, aber auch...

  • Weimar
  • 22.10.16
  • 102× gelesen
Vereine
33 Bilder

Mein Museum: Der Bien* - Summ, summ, summ... Bienchen summt in Weimar rum

Wie wär's mal wieder mit einem Museumsbummel? Thüringen hat da eine Menge an Bestaunenswertem zu bieten. Mit unserer neuen AA-Serie wollen wir Appetit auf kuriose Sammlungen machen. Heute: Frank Reichardt empfiehlt das Deutsche Bienenmuseum in Weimar. * Der Bien ist ein historisch gewachsener Begriff für den Superorganismus des Bienenvolkes, in dem Honigbienen in Gemeinschaft leben. Deutsches Bienenmuseum in Weimar zeigt: Geht‘s den Bienen gut, geht‘s der Natur und den Menschen gut •...

  • Weimar
  • 19.07.16
  • 367× gelesen
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.