Alles zum Thema Weltmeister

Beiträge zum Thema Weltmeister

Sport
Antoine Griezmann aus Frankreich jubelt mit dem WM-Pokal.

Viva la France
Frankreich gewinnt den Fußball-WM-Titel

Antoine Griezmann & Co. haben Kroatien 4:2 bezwungen. Glückwunsch! „Grizou“ wurde zum Matchwinner für die Équipe tricolore. Den Freistoß, den er selbst ausführte und Mario Mandzukic ins eigene Tor von Gegner Kroatien köpfte, holte Griezmann schlitzohrig heraus - mit einer fiesen und erst nach mehreren Wiederholungen sichtbaren Schwalbe. Die Ecke, bei der Ivan Perisic ein Handspiel unterlief - sie kam von Griezmann. Den fälligen Elfmeter verwandelte: Griezmann. Und am Tor von Paul Pogba...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.07.18
  • 581× gelesen
Sport
Fussballzeitreise e.V. in Bad Tabarz
3 Bilder

Fußballweltmeister besucht Thüringen
Guido Buchwald, Fußballweltmeister von 1990 besucht die Fussballzeitreise in Bad Tabarz

Schon viele prominente Profifußballer holte der Fussballzeitreise e.V. nach Bad Tabarz. Erst kürzlich besuchte uns Guido Buchwald, Weltmeister von 1990 Thüringen. Vom 29.06. bis 01.07.2018 veranstaltete der FSV Reinhardsbrunn in Ernstroda ein Fußballtrainingscamp mit dem Weltmeister und seinem Team für Nachwuchskicker. Im Zuge dessen besuchten sie Freitagabend die Fussballzeitreise mit Thüringens 1. Fußballausstellung in der Lindenstraße 28. Guido Buchwald, seine Kollegen und Vertreter des...

  • Weimar
  • 10.07.18
  • 117× gelesen
Sport
Weltmeister Marko Krackler aus Weimar.
4 Bilder

Sport: Weimarer Marko Krackler wird Weltmeister im E-Dart
Wenn die Pfeile präzise fliegen

[ Sport ] Der Thüringer Marko Krackler holt im spanischen Vigo die Weltmeisterkrone im E-Dart – ein echter „StreetfighterDen ersten „Freitag, den 13.“ im Jahr 2018 wird Marko Krackler aus Weimar nicht so schnell vergessen. Er weilte in Spanien und wurde Weltmeister bei den RadikalDarts International Championship – im E-Dart, auch Softdart ­genannt. Seit 1998 ist der ­35-Jährige vom Dartspiel fasziniert. ­Begonnen hat alles als Jugendlicher in geselliger Runde in der Kneipe. „Das war rein...

  • Erfurt
  • 11.05.18
  • 768× gelesen
Sport

Talkrunde mit Weltmeister Pierre Littbarski

Weltmeister Pierre Littbarski kommt am 21.10.2016 zur Talkrunde nach Tabarz! Diese findet wie immer im KuKuNa statt. Natürlich besucht er auch die Ausstellung Fussballzeitreise. Von 1981 bis 1990 trug Littbarski 73-mal das Trikot der deutschen Fußballnationalmannschaft und erzielte dabei 18 Tore - davon drei WM-Tore. Er nahm an drei Fußball-Weltmeisterschaften (1982 in Spanien, 1986 in Mexiko und 1990 in Italien) und zwei Fußball-Europameisterschaften (1984 in Frankreich und 1988 in...

  • Gotha
  • 02.07.16
  • 46× gelesen
Leute

Worte zum Sonntag: "Über Glaube und Sport"

Jesus war nie in Brasilien. Seine Statue jedoch steht hoch über Rio de Janeiro. Die Figur ist weltbekannt. Mit der Fußball-WM wurde der Jesus von Rio so populär wie Götze, Lahm und Schweinsteiger. Für Deutschland wurde die WM in Brasilien zum Glücksfall nach 1954, 1974 und 1990. Wir sind wieder Weltmeister. Millionen jubelten vorm Fernseher und auf den Fan-Meilen. Kirchen luden zu Fußballpartys ein. Und das ist schon interessant: Der Zusammenhang von Glaube und Sport. Fußball wurde...

  • Erfurt
  • 25.07.14
  • 249× gelesen
Sport
331 Bilder

Wir sind Weltmeister! Deutschland - Argentinien 1:0 Public Viewing Fußball-WM 2014 LVM-Arena

Jaaaaaaaaaa, es hat geklappt! Deutschland ist zum vierten Mal Fußballweltmeister! Was für eine Dramatik! Was für eine Spannung! Die Verlängerung im Spiel gegen Argentinien war erforderlich, bis Mario Götze den Ball endlich im gegnerischen Tor versenken konnte. Was für ein Finale der Fußball-WM 2014! Die Fans beim Public Viewing in der LVM-Arena auf dem Puschkinplatz Gera zitterten. Aber das Daumendrücken hat sich gelohnt. Jubel und Freude ohne Ende über den deutschen Sieg! Fußball-WM 2014,...

  • Gera
  • 14.07.14
  • 1.177× gelesen
  •  3
Kultur
Biss zeigen!

Ansichtssache: "Kanaken" willkommen

Die deutsche Mannschaft überzeugt im WM-Turnier in Brasilien. Und 80 Millionen Hobby-Trainer nölen, sind pessimistisch und können alles besser – vom Stammtisch aus. Das kann ich noch nachvollziehen. Das folgende schon nicht mehr.  Vor dem Halbfinale belauschte ich ein Gespräch. „In unserer Mannschaft sind so viele Kanaken, die haben doch keinen Nationalstolz. Das wird nichts.“ Mir verschlägt es die Sprache. Solchen Ausländerhass gegen sportliche Leistungsträger entsetzen mich. Das...

  • Erfurt
  • 10.07.14
  • 347× gelesen
  •  5
Sport
Autogramme gibt es nach dem fest natürlich auch.

SCHLAGT DIE CHAMPIONS: 30. April, 10 - 15 Uhr auf der Sportanlage „Am Nordpark“

„Nicht weil es schwierig ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwierig.“(Seneca) Können Menschen mit Lernbehinderung besser sein, als Weltmeister, Olympissieger und andere Spitzensportler? Am Mittwoch kommt es auf einen Test an: Gibt es Disziplinen, in den die Sportler zu schlagen sind? Die Jugendberufsförderung Erfurt - eine Einrichtung zur beruflichen und gesellschaftlichen Teilhabe junger Menschen mit Beeinträchtigungen - und die Deutsche Soccer Liga...

  • Erfurt
  • 28.04.14
  • 258× gelesen
Sport
Michelle (re) hat mit dem zweifachen Thaibox-Weltmeister John Kallenbach einen kompetenten Trainer gefunden. Foto: Andreas Abendroth

Ohne Stargehabe - Training mit dem zweifachen Weltmeister John Kallenbach

Ohne Stargehabe - Training mit dem Weltmeister Was macht John Kallenbach zwischen den Wettkämpfen? Von Andreas Abendroth SAALFELD. „Die Menschen haben oftmals ein völlig falsches Bild von einem Weltmeister", betont der Thaiboxer John Kallenbach. Was der zweifache WM-Sieger damit meint, ist nicht in zwei Worten ausgedrückt. „Einen Erfolg in meiner Sportart kann man keinesfalls mit den Siegen, beispielsweise im Autorennen vergleichen. Die Siegerprämie entspricht eher einem...

  • Saalfeld
  • 24.07.13
  • 532× gelesen
Leute
22 Stunden drehen, fräsen, montieren, verkabeln und programmieren: der 22-jährige Tobias Bornschein hoch konzentriert an vier Wettkampftagen in Leipzig.
2 Bilder

WM-Silber für jungen Industriemechaniker

Sie ist silbern und sie ist Zeichen dafür, dass sich Tobias Bornschein in einem 22 Stunden währenden Wettstreit gegenüber elf der weltweit besten Polymechaniker behaupten konnte. Der 22-jährige Facharbeiter aus dem Viega-Werk Großheringen (Weimarer Land) erkämpfte sich bei den 42. Berufsweltmeisterschaften „WorldSkills Leipzig 2013“ eine Silbermedaille in der Sparte Polymechanik. Nach vier Wettkampftagen endete am 7. Juli die WM der Berufe mit einer beeindruckenden Abschlussfeier in Leipzig....

  • Weimar
  • 09.07.13
  • 386× gelesen
  •  1
Ratgeber

Morgens oder abends?

Wann trinken Deutsche gerne Kaffee? Kaffee ist besonders morgens und nachmittags bei deutschen Verbrauchern beliebt: Einer bundesweiten Umfrage zufolge starten 82 Prozent der Kaffeetrinker vor 10 Uhr morgens mit Kaffee in den neuen Tag. Fast die Hälfte der befragten Verbraucher genießt am späten Vormittag Kaffee. Zur Mittagszeit - zwischen 12 und 14 Uhr - trinken 41 Prozent Kaffee, dann steigt der Kaffeeverzehr unmittelbar danach wieder an: 70 Prozent der Befragten greifen am Nachmittag...

  • Erfurt
  • 04.07.13
  • 164× gelesen
  •  3
Sport
Mit seinem Sieg beim 12. Energie-Kugelstoß-Indoor am Am 20. Januar des Vorjahres begann für David Storl die erfolgreiche Saison 2012, die er mit Olympia-Silber in London krönte. Jetzt hat er für 2013 die Weltmeisterschaft in Moskau im Visier.

David Storl hat WM im Visier

Kugelstoß-Weltmeister beginnt nach OP nun langsam mit dem Training NORDHAUSEN. Beim diesjährigen Energie-Kugelstoß-Indoor am 18. Januar sahen die Nordhäuser David Storl nur als Zuschauer. Auf die Verteidigung seines Titels musste der Weltmeister verzichten. Redakteurin Heidrun Fischer sprach mit dem 22-jährigen Rochlitzer über die Gründe und seine Pläne für 2013. David, warum stehen Sie nicht im Ring? Ich hatte eine Haut-OP, nichts Dramatisches. Es ist am Ausheilen. Ich fange bald wieder...

  • Nordhausen
  • 23.01.13
  • 315× gelesen
Sport
Ex-Fußballprofi und Weltmeister Uwe Bein hat die Sportart gewechselt und wagt die Fahrt im Oberhofer Eiskanal. Foto: Andreas Abendroth
7 Bilder

Biathlon Weltcup Oberhof: Ein Weltmeister auf Abwegen

Ein Weltmeister auf Abwegen Eine Fahrt mit dem „Gästebob“ bietet Abwechslung beim Biathlon Weltcup in Oberhof / Mit der Kamera erwischt: Fußballweltmeister Uwe Bein Von Andreas Abendroth OBERHOF. Konzentration vor dem Start. Auf dem Platz des "Bremsers" hat der ehemaliger deutscher Fußballspieler und Weltmeister von 1990, Uwe Bein, Platz genommen. Uwe Bein gilt als ein sehr zurückhaltender Fußballprofi. Sein Können stellte er nie ins Rampenlicht, um so zu öffentlichem Ruhm zu gelangen....

  • Ilmenau
  • 04.01.13
  • 595× gelesen
Sport
Der Vater: John Kallenbach, hier mit Sohn Colin-Tyler, ist nicht nur ein harter Kampfsportler, sondern auch ein liebevoller Familienvater. Fotos: Andreas Abendroth
3 Bilder

WeltmeisterJohn Kallenbach: Zwischen Fight und Familie - Ein Leben mit dem Sport

Zwischen Fight und Familie - Ein Leben mit dem Sport Plauderstunde mit dem WKA Weltmeister im Thaiboxen, John Kallenbach Von Andreas Abendroth Der Pößnecker John Kallenbach hat in seiner Sportlaufbahn bereits viele Titel erkämpft. WKA Internationaler Deutscher Meister, Amateur Europameister Kickboxen und als Krönung am 28. Januar diesen Jahres den WKA Weltmeistertitel im Thaiboxen. Zusammen mit seinem Sohn Colin-Tyler, trafen wir uns in der Redaktion des Allgemeinen Anzeigers zu...

  • Saalfeld
  • 28.10.12
  • 7.577× gelesen
Sport

meinAnzeiger.de überregional: Beiträge rund um den Profi-Weltmeisterschaftskampf werden von der World Kickboxing and Karate Association übernommen

Die World Kickboxing and Karate Association (WKA) ist einer der ältesten und größten Fachverbände für Kickboxen (Vollkontakt, Leichtkontakt und Semikontakt und Pointfighting) sowie modernes Sportkarate (Formen - traditionell, Freestyle und mit traditionellen asiatischen Budo-Waffen). Die WKA wurde im Oktober 1976 von Howard Hansen und Arnold Urquidez gegründet. Die WKA hat im Vorfeld des Profi-Weltmeisterschaftskampfes von John Kallenbach in Saalfeld, 28. Januar, die Links der...

  • Saalfeld
  • 26.01.12
  • 394× gelesen
  •  3
Sport
20 Bilder

David war Goliath

2000 Zuschauer erlebten spannenden 12. Energie-Kugelstoß-Indoor Nicht ohne Grund wählte ihn der Europäische Leichtathletik-Verband EAA 2011 zum „Aufsteiger des Jahres“. Schließlich hatte David Storl vom LAC Erdgas Chemnitz seine Bestleistung innerhalb eines Jahres mit seiner WM-Weite von 21,78 m um einen ganzen Meter gesteigert. Dass sein WM-Sieg von Daegu keine Eintagsfliege war, bewies der 21-jährige Rochlitzer am Freitag mit einer exzellenten Serie beim 12. Energie-Kugelstoß-Indoor...

  • Nordhausen
  • 24.01.12
  • 584× gelesen
Politik
6 Bilder

Dr. Vitali Klitschko - der Weltmeister in Thüringen

Dr. Vitali Klitschko in Thüringen: Diesmal kam der Profiboxer und Weltmeister als Politiker der Ukrainischen UDAP. Am Flughafen schreibt er kurz vor dem Abflug noch Autogramme und stellte sich einem Gruppenfoto, bevor es weiter zur Eröffnung eines Stadions in Kiew.

  • Erfurt
  • 08.10.11
  • 521× gelesen
Leute
Aus dem Handgelenk schüttelt Frank-Johannes Mehnert echte Abenteuer. Foto: Heyder

Das Leben eines Rockstars

Frank-Johannes Mehnert (61) erlebte als Barkeeper in der DDR allerlei Abenteuer bildet und heute als Dozent den Nachwuchs hinter der Bar aus. Die Bassgitarre spielte Frank- Johannes Mehnert ganz ordentlich. Auch am Schlagzeug war er geschickt. Damals, vor über 40 Jahren, bei seiner "Combo Metronom Dresden". Er hätte sich das Leben eines Rockstars aussuchen können. Er entschied sich aber anders, wurde Kellner und schließlich Barkeeper. Und dennoch, wenn der heute 61-Jährige über sein...

  • Erfurt
  • 04.01.11
  • 1.190× gelesen