Welttag

Beiträge zum Thema Welttag

Kultur
Besonders gut gefällt den Gästen, wenn die Führer in Kostüme schlüpfen, weiß Helga Stange (Mitte), die Vorsitzende des Eisenacher Gästeführervereins.
4 Bilder

Eisenacher präsentieren architektonische Höhepunkte
„BaueinHaus“ lautet das Motto des Weltgästeführertags am 21. Februar

Zugegeben: Eisenach ist nicht als Bauhaus-Stadt bekannt. Wenn sich der Weltgästeführertag am 21. Februar deutschlandweit dem 100-jährigen Gründungs­jubiläum der berühmten Kunstschule widmet, hat Eisenach aber dennoch einige Architektur-Höhepunkte zu bieten. „Wir werden nicht in Konkurrenz zu Dessau oder Weimar treten. Aber wir haben ein spannendes Programm“, weckt Helga Stange, Vorsitzende des Eisenacher Gästeführervereins, die Lust auf eine besondere Stadt­führung. Das Jahrestagsmotto...

  • Eisenach
  • 01.02.19
  • 82× gelesen
Leute
Die Reichsflugscheibe(von den Annunakis beschlagnahmt)

Welt UFO Tag

Allen Menschen, die an die Existenz ausserirdischen Lebens glauben, wird heute, am 02.06. nahe gelegt, ihre eigenen Parties während des Welt UFO Tages zu veranstalten. [und es gibt sie doch!]

  • Weimar
  • 02.07.15
  • 92× gelesen
Ratgeber
Logopädin Andrea Bischoff therapiert Redeflussstörungen am LoEgo Therapiezentrum für Logopädie in Nordhausen.

Welttag des Stotterns: Wenn der Redefluss in Stocken gerät

Was tun, wenn der Redefluss ins Stocken gerät? In Deutschland stottern 800.000 Menschen, ein Prozent der Gesamtbevölkerung. Bereits bei Kleinkindern kann die Redeflussstörung behandelt werden. Diagnostiziert und therapiert wird Stottern in Deutschland unter anderem von Logopäden wie Andrea Bischoff, die am LoEgo Therapiezentrum für Logopädie in Nordhausen tätig ist. Im Interview mit Sandra Arm sprach die 30-Jährige über Momente des Stotterns, Wundermethoden und dem großen Defizit am Wissen über...

  • Nordhausen
  • 22.10.14
  • 196× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.