Alles zum Thema Weltuntergang

Beiträge zum Thema Weltuntergang

Kultur
3 Bilder

Ein fiktives Interview mit dem Reformator Dr. Martin Luther
Luther III - 500 Jahre Reformation: "Wir sind Bettler, das ist wahr"

Was würde Dr. Martin Luther heute sagen? Ein fiktives Interview mit dem Reformator über Gott und die Welt, über Frauen und ­Jugend, über Armut und Politik - hier Teil III, führte AA-Redakteur Thomas Gräser. Sollten Politiker für Fehlentscheidungen haftbar gemacht werden? So treffen die es auch nicht allewege, die in Ämtern sind, sondern sie irren und sündigen viele Male und tun Unrecht und müssen um Vergebung der Sünde bitten. Kein Tag vergeht ohne ­Promi-Trennungen. Folgendes sind die...

  • Erfurt
  • 27.10.17
  • 94× gelesen
  •  1
Natur

Wussten Sie übrigens, dass . . .

Universum | Sonnensystem | 3. Planet . . . heute, am am 22. April, der Tag der Erde (englisch: Earth Day) ist? "Dieser Tag soll die Wertschätzung für die natürliche Umwelt stärken, aber auch dazu anregen, die Art des Konsumverhaltens zu überdenken." Soweit so gut, nur eine Frage bleibt offen: WARUM dieser Tag 38 Tage vor dem Weltuntergang am 30. Mai?

  • Weimar
  • 22.04.15
  • 51× gelesen
  •  3
Leute
3 Bilder

Bitte nicht vergessen . . .

Thüringen | Deutschland | Erde . . . am 21. 12. ist wieder mal Weltuntergang. da es die vergangenen Jahre leider nicht geklappt hat, ist ein neuer Versuch gestartet worden! Ich hatte mir eh nur den Maya-Adventskalender mit 21 Türchen gekauft. Also, schon mal ein bischen was vorbereiten - wie reichlich Glühwein, Bratwürste, gute Laune und ein bischen Optimismus. Sollte es diesmal wieder nicht klappen, der nächste Ausweichtermin ist dann wieder der 30. Mai. Lorenz Mayer (Sheng Fui) -...

  • Erfurt
  • 20.12.14
  • 206× gelesen
  •  11
Leute

Vertreiben Sie sich die Wartezeit bis zur Wiedergeburt!

In guten 100 Tagen ist es endlich wieder so weit: Der Weltuntergang, gerade da ist die Wiedergeburt ein wichtiges Thema. Ein paar Tage später ist Weihn8en, wer möchte das schon verpassen. Dann endlich ist Jahreswechsel, auch diese Zeit kann man sich nach seinen Wünschen und Möglichkeiten einrichten. Und kaum sind die Schokoladenweihn8smänner als Osterhasen wiedergeboren, ist auch schon wieder - und das schon Anfang April - Ostern, gerade dieses Fest ist stark mit der Wiedergeburt...

  • Weimar
  • 03.09.14
  • 116× gelesen
  •  3
Leute
4 Bilder

Die Weltuntergangsfeier

Kromsdorf | Weltuntergangsfeier Auch dieses Jahr haben wir es uns nicht nehmen lassen bei Glühwein und Bratwurst den Weltuntergang zu feiern. Aber: Der Weltuntergang ist auch nicht mahr das was er mal war! Und wenn wir diesmal auch nicht untergegangen sind, feiern wir nächstes Jahr wieder den Weltuntergang.

  • Weimar
  • 23.12.13
  • 184× gelesen
  •  15
Politik

Der Weltuntergang ist noch nicht gegessen!

Deutschland Der Weltuntergang zieht weiterhin seine Kreise! Ein findiger Bayer ließ sich "Weltuntergang" als Marke eintragen und verlangt jetzt von Gastronomen, die z.B. eine "Weltuntergangsparty" veranstaltet haben, einen saftigen Betrag für die Verwendung 'seines' Markennamens. Für mich völlig unverständlich (auch von verschiedenen Anwälten, die Betroffene aufgerufen haben den geforderten Betrag [ca. 1800 Euro] nicht zu zahlen!). Hier muss doch der Mitarbeiter auf dem Patent- und...

  • Jena
  • 04.01.13
  • 334× gelesen
  •  16
Leute
4 Bilder

Der Weltuntergang ist auch nicht mehr das, was er mal war!

Erde | Europa | Deutschland | Thüringen Man kann sich auf nichts mehr verlassen, nicht mal mehr auf einen lapidaren Weltuntergang. So wie ebend in Deutschland, wo alle Großprojekte irgendwie zum scheitern verurteilt sind. Nachdem sich alle Gäste zum Feiern eingefunden hatten, wurde gegessen und vor allem getrunken was die Vorräte hergaben, man wollte ja nichts umkommen lassen. Außer, dass zu fortgeschrittener Stunde die Erde ein wenig schwankte, passierte NICHTS(!) weiter. Na gut, man hatte...

  • Weimar
  • 22.12.12
  • 382× gelesen
  •  9
Natur
Weltuntergang 21.12.2012

Weltuntergang 21.12.2012 - vorläufiges Programm

Gesamte Welt | Erde | Sonnensystem | Galaxis | gesamtes Universum Lorenz Mayer (Sheng Fui) beantwortet Eure Fragen zum Weltuntergang. 05:00 - Wecken der Weltbevölkerung durch Glocken und Sirenen 06:00 - Ankunft der Mayas 07:00 - Ankunft der Außerirdischen 08:00 - Ankunft der Präsidenten der G8 Länder 09:00 - Ankunft aller Heiligen, Märtyrer etc . . . 10:00 - Hymne zum Ende der Welt: "Highway to hell" und "Unter der Laterne" 10:30 - Grußworte des Papstes 11:45 -...

  • Jena
  • 20.12.12
  • 2.308× gelesen
  •  18
Leute
Januar - Sonnenuntergang Schloss Kromsdorf
12 Bilder

Das war 2012 . . .

Ein Jahresrückblick Es fällt natürlich schwer, aus einem Angebot von ca. 250 Beiträgen die schönsten - es sollte für jeden Monat einer stehen - auszusuchen. Ich habe lange überlegt hin- und hergeschoben, bin schon der Verzweiflung nahe gewesen - Mensch, eins pro Monat ist viel zu wenig - welches wählst du nun aus? Mit Kopfschmerzen und Gewissensbissen habe ich mich dann für die nachfolgenden Beiträge entschieden. Ja, ich weiß, eigentlich hätte hi und da ein anderer Beitrag stehen...

  • Weimar
  • 20.12.12
  • 244× gelesen
  •  4
Politik
3 Bilder

Meine Begegnung der dritten Art

Als ich heute von Arbeit nach Hause kam stockte mir das Blut in den Adern. Ich hatte Besuch, und der wartete schon im Wohnzimmer auf mich. Wie sind die Beiden da reingekommen? Na ja, Außerirdische haben da eben ganz andere Möglichkeiten. Die beiden stellten sich als Ong und Termon vom Planeten Annunak vor und beteuerten in friedlicher Absicht gekommen zu sein. Sie wollten die Menscheit warnen, denn in 20 Tagen (21.12.) soll was fürchterliches passieren. Wenn sich die Menschheit nicht am...

  • Jena
  • 01.12.12
  • 628× gelesen
  •  35
Kultur

Das Ende der Welt: Justin Cronin „Der Übergang“

Eine Weltuntergangsgeschichte, die vielleicht einmal einen Oscar erhält: Für fast 1,8 Millionen Dollar sollen die Filmrechte an Justin Cronins Roman „Der Übergang“ verkauft worden sein. Alien Regisseur Ridley Scott wird wahrscheinlich die Verfilmung übernehmen. Was ist so spannend und interessant an diesem Vampir-Roman, der sich in seinem ersten Band auf über 1000 Seiten ausbreitet? Im REWE, wo ich sonst allenfalls nachschaue, was der SPIEGEL und die Bildzeitung titeln, fiel mein Blick auf...

  • Jena
  • 18.01.12
  • 1.753× gelesen
  •  4