Werksverkauf

Beiträge zum Thema Werksverkauf

Kultur
Impressionen aus dem Museum
2 Bilder

Tag des offenen Denkmals am 08.09.2019
Museum des Schokoladenwerks in Pößneck geöffnet

Seit mehr als 140 Jahren besteht das Unternehmen BERGGOLD in Pößneck und gehört dabei zu den ältesten noch existierenden Unternehmen der Region. So hat das Backsteingebäude in der Raniser Straße 11, wo die gesamte Produktion beheimatet ist, wahrlich einen Denkmal-Charakter. Dies ist für das Unternehmen Grund genug, sich auch in diesem Jahr am deutschlandweiten Tag des offenen Denkmals am 08. September 2019 zu beteiligen. Von 11-17 Uhr kann die liebevoll eingerichtete Firmenausstellung...

  • Pößneck
  • 05.09.19
  • 369× gelesen
Kultur
Frisches aus der Region schmeckt einfach so gut...

Direkt vom Erzeuger ist es immer noch am besten
Im Frühling lockt der Werksverkauf

Fragen an Dr. Melanie Brese, Projektleiterin beim Thüringer Ernährungsnetzwerk e.V. (TH-ERN): Der Frühling ist da. Und in einigen Regionen laden einzelne Hersteller zum Werksverkauf ein. Was zeichnet einen guten Werksverkauf aus? Nun, das ist von Hersteller zu Hersteller sicher unterschiedlich. Aber oft sind die Preise im Werksverkauf günstiger, weil keine Logistikkosten anfallen. Die Angebotsvielfalt ist in vielen Fällen deutlich größer – sei es, weil Bruchware günstig abgegeben wird,...

  • 30.04.19
  • 164× gelesen
Leute
Nagelneues Kindergeschirr bekamen der dreijähirge Mika und die zweijährige Heidi. Beide kamen mit ihren Eltern aus Schleiz nach Triptis, halten hier eine Tasse bzw. einen Telelr der neuen Serie "Grüne Bühne" in der Hand.
15 Bilder

10.Porzellanmarkt in Triptis war erneut ein Renner

Mit dem Kindergeschirr „Grüne Bühne“, welches am Sonnabend und Sonntag erstmalig zum Verkauf angeboten wurde, setzt die neue Porzellanfabrik Triptis ihre Erfolgslinie fort. Zum 10. Triptiser Porzellanmarkt am Wochenende kamen erneut zahlreiche Besucher, nutzten die offenen Verkaufs- und Produktionshallen, um sich selbst und vor Ort ein Bild vom weißen Gold zu machen. Besonders im veränderten Verkaufsbereich herrschte nahezu ununterbrochen dichtes Gedränge. Strategisch optimal platziert kam...

  • Pößneck
  • 21.10.14
  • 786× gelesen
  •  3
Kultur
Reichhaltig bestückt mit Thüringer Produkten und als Zugabe eine Freikarte für ein Heimspiel des FC Rot-Weiß Erfurt

Grillfest in Greußen beim Werksverkauf der Greußener Salamifabrik

Diese auffallend hellblaue Tüte finden Sie in dieser Woche im Werksverkauf der Greußener Salami in Greußen im Gewerbegebiet. Für einen Spendenbetrag von 10,00 € werden die Tüten abgegeben. Mit Ihrer Spende unterstützen die Käufer mit Hilfe der Thüringer Firmen einen Geraer Kindergarten, der vom Hochwasser stark betroffen war. Der Erlös kommt zu 100% der Einrichtung zugute. Höhepunkt der Verkaufs- und Spendenaktion ist am Freitag ab 15.00 Uhr ein gemeinsames Grillfest der Greußener Salami mit...

  • Sondershausen
  • 02.07.13
  • 794× gelesen
  •  1
Politik
Seinen 20. Geburtstag feiert das ­Gewerbegebiet U.N.O. Zwei Jahrzehnte nach der Grundsteinlegung ist das Gebiet an Weimars Stadtrand gut belegt. Foto: Siegfried Schmidt

Faktencheck im Gewerbegebiet U.N.O.

19. März 1993: an diesem Tag ­erfolgte der ­erste Spatenstich für das ­Gewerbegebiet. 3 Gemeinden schlossen sich für das U.N.O. zusammen und gaben dem Gewerbegebiet seinen Namen: Ulla, Nohra, Obergrunstedt. 25 Kilometer beträgt die Entfernung vom U.N.O. zum Flughafen Erfurt. 3 Kilometer liegt das U.N.O. von Anschluss zur A 4 entfernt. 182 Hektar Land sind in dem ­Gewerbegebiet erschlossen. 17 Fußball­felder misst der ­Solarpark, der im Oktober 2010 eröffnet werden...

  • Weimar
  • 09.04.13
  • 619× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.