Wettkampf

Beiträge zum Thema Wettkampf

Sport
Die Wasserwachtschwimmer beim Anfeuern.

Sieben Wasserwachten treten zum Wettkampf an und zeigen absoluten Teamgeist, obwohl sie Einzelleistungen abliefern müssen
Ein Sömmerdaer Erfolg zum Jubiläum

Man verstand die Worte kaum, die durch die Sömmerdaer Schwimmhalle gerufen wurden: Komm! Zieh! Hopp! Der Lautstärkepegel war enorm. Aber für die 93 Teilnehmer am Schwimmwettbewerb für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre zählte nur die Motivation. Jedes Team feuerte seine Starter an, damit diese alles aus sich herausholten. Ehrgeiz und Spaß waren sowohl im Becken, am Beckenrand als auch auf den vollen Bänken rundherum zu spüren. Nicht ohne Grund war die Schwimmhalle gut gefüllt. Denn der...

  • Sömmerda
  • 01.04.19
  • 122× gelesen
Vereine
19 Bilder

135 Jahre FF Großneuhausen
Löschangriff

Großneuhausen stand an diesem Samstag ganz im Zeichen der Feuerwehr. Zum 135. Geburtstag waren die Großneuhäuser Gastgeber für den Löschangriff im Bereich Ost, sowie die Kreismeisterschaft im Löschangriff. Die Sonne strahlte also konnten um 8:30 die Wettkämpfe starten. Auch die Jüngsten die U10 gaben alles um einen guten Platz zu erreichen. Eine tolle Veranstaltung klang es von überall, die gegen 15 Uhr mit der Siegerehrung ihren  Abschluss fand. Die Ergebnisse: Löschangriff Jugend 6-10...

  • Sömmerda
  • 15.09.18
  • 482× gelesen
Sport
Jakob Funke gehört zum Stabhochsprungnachwuchs in Sömmerda. Als Zielmarke in diesem Jahr
hat er sich selbst drei Meter gesetzt. Foto: Rosenkranz
7 Bilder

Akrobaten am Stab

Wolf-Dietrich Roehr fördert den Stabhochsprungnachwuchs / Leichtathleten richten erste Sömmerdaer Sprungserie aus Sie brauchen die Schnelligkeit eines Sprinters, die Sprungkraft eines Weitspringers und die Beweglichkeit und Koordination eines Turners. Denn sie hängen nicht einfach an einem Stück Stock und springen über etwas drüber. Stabhochspringer meistern viel Höhe mit turnerischen Qualitäten“, beschreibt Wolf-Dietrich Roehr die Disziplin, die zum Mehrkampf gehört. Der Sömmerdaer Sportler...

  • Sömmerda
  • 21.05.14
  • 286× gelesen
Sport
11 Bilder

Eisschnelllaufen: Claudia Pechstein ist zurück, sie hat ihre Zeit gepackt

Mit 4:10:05-Minuten auf die 3000 Meter hat Claudia Pechstein die Norm des Weltverbandes ISU (4:15 Minuten) gepackt und darf nun nach Salt Lake City zum Weltcup fliegen und dort starten. Ob sie gegen die Weltspitze derzeit eine echte Chance hat, ist unklar. Aber, trotz aller Rückschläge, hat sie nie aufgesteckt, für mich schon jetzt eine Gewinnerin. Ihr Comeback erfolgte nach einer zweijähriger Sperre wegen auffälliger Blutwerte, seitdem kämpft 38-Jährige gegen die Vorwürfe des Dopings...

  • Erfurt
  • 12.02.11
  • 575× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.