Alles zum Thema Wildkatze

Beiträge zum Thema Wildkatze

Natur
Die Europäische Wildkatze ist ein scheues Tier, sie lebt eher unebemerkt vom Menschen in Waldgebieten.
6 Bilder

Das Wildtier 2018 braucht einen besseren Schutz
Thüringen ist Wildkatzenland

Vom Aussterben ist die Europäische Wildkatze mit bis zu 500 Exemplaren  in Thüringen nicht bedroht. Doch so kleine Populationen sind immer gefährdet  Deshalb müssen die Lebensbedingungen für das scheue Tier optimiert werden; vor allem im mittleren Saaletal. Die Region gilt als Wildtierkorridor, über den der genetische Austausch funktionieren muss. „Wie elegant sie sich bewegt“, fasziniert betrachtet Silvester Tamás auf seinem Laptop ein Video. Es zeigt eine Wildkatze, die sich an einem...

  • Jena
  • 15.03.18
  • 230× gelesen
Natur
15 Bilder

Im Zeichen der Wildkatze

Ganz im Zeichen der Wildkatze und ihrem Vorkommen in Thüringen steht die neue Ausstellung im Haus II des Greizer Landratsamtes, Dr.-Scheube-Straße. „Wildkatzensprung − Rückkehr auf leisen Pfoten“, so der Titel der Sonderausstellung, ist streng genommen eine Zwischenbilanz des gleichnamigen Projektes des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) − allerdings mit regionalen Bezügen auf den Landkreis Greiz. Denn hier gab es in den Jahren zwischen 2004 und 2011 einige Indizien von...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.01.16
  • 222× gelesen
Natur
In Hütscheroda sind vier Wildkatzen aus der Nähe zu beobachten. Foto: Bärbel Bawey
13 Bilder

Thüringen zu Fuß - W wie Weg: Wildkatzenpfad im Hainich

Auf dem Wildkatzenpfad kann der Wanderer Natur und Tiere erleben. Ein Tipp von Katharina Nagy, die im Wildkatzendorf Hütscheroda ihren Bundesfreiwilligendienst leistet. WEG-Name: Der Pfad durch den Nationalpark Hainich widmet sich dem Wappentier dieses Laubwaldgebietes – der Wildkatze. Gleich am Ausgangspunkt, dem Wildkatzendorf Hütscheroda, lassen sich die scheuen Tiere im natur­nahen Gehege beobachten. Doku über Wildkatzen: Europas heimliche Jäger WEG-Start: Hütscheroda zwischen...

  • Sömmerda
  • 19.09.15
  • 292× gelesen
Natur

Aus dem Wald

„Baldrian ist der Schlüssel zum Erfolg,“ sagt Silvester Tamás, Leiter des Wildkatzen-Nachweisprojektes Das Video zeigt, wie sich eine Wildkatze an einem Lockstab reibt. So können Haare für die genetische Untersuchung gewonnen werden. Sie gibt Auskunft darüber, ob es sich wirklich um ein Wildtier handelt.

  • Jena
  • 18.06.14
  • 97× gelesen
Natur

Alles für die Katz

HÜTSCHERODA. Schüler der evangelischen Grundschule Eisenach waren jüngst in Hütscheroda im Nationalpark Hainich zu Gast. 500 Euro hatten die jungen Naturfreunde zum Schutz der Wildkatze aus dem Erlös des Crosslaufes "Wir laufen für die Umwelt" im Jahre 2009 gespendet. "Für mich als Vereinsvorsitzender der Gesellschaft zur Entwicklung des Nationalpark Hainich ist es eine tolle Leistung von den Schülern, dass sie für den Natur- und Tierschutz sowie für die Nachhaltigkeit Geld gespendet haben",...

  • Eisenach
  • 12.08.13
  • 90× gelesen
Ratgeber
Kinder- und Neptunfest in Heiligenstadt am kommenden Wochenende: Zum Neptunfest gibt es natürlich auch eine Neptuntaufe.
2 Bilder

Ein Tag für die kleinen Eichsfelder - Zum Internationalen Kindertag werden auch in der Eichsfeld-Region Veranstaltungen angeboten

Am kommenden Wochenende - genau genommen am 1. Juni - wird der Kindertag gefeiert. Es ist ein internationaler Feiertag, der in zahlreichen Kulturen rund um den Globus begangen wird. Allerdings variiert das Datum zwischen den verschiedenen Ländern schon sehr starkt, wobei mehr als 30 Staaten übernahmen den 1. Juni von China und den USA als Kindertags-Termin übernommen haben. Der Kindertag geht auf die Weltkonferenz für das Wohlergehen der Kinder im August 1925 zurück, bei der 54 Vertreter...

  • Heiligenstadt
  • 28.05.13
  • 469× gelesen
Leute
Die junge Biologin Stefanie Griebsch untersucht Wildkatzen-Präparate am Museum für Naturkunde Gera

Auf den Spuren der Wildkatze

Junge Biologin erforscht ihre Verbreitung in Thüringen und Unterscheidungsmerkmale zur Hauskatze Gera. Konzentriert vermisst die junge Wissenschaftlerin Stefanie Griebsch vom Phyletischen Museum der Friedrich-Schiller-Uni in Jena verschiedene Schädelknochen von Wildkatzen, ermittelt deren Gehirnvolumina, notiert die Daten akribisch, fotografiert die Schädel aus allen Perspektiven und untersucht Bälge von Wildkatzen. Ihr Arbeitsplatz für wenige Tage ist das Naturkundemuseum Gera, das ihr...

  • Hermsdorf
  • 21.02.13
  • 303× gelesen
  •  1
Natur
2 Bilder

Winter(ferien)tag im Wildkatzendorf Hütscheroda

Hütscheroda. Wer sehnt sich nach Bewegung, einigen Sonnenstrahlen und etwas Abenteuer? Der besuche doch den Nationalpark Hainich! Unweit von Eisenach liegt das idyllische Dörfchen Hütscheroda – das Wildkatzendorf. Dort ist das Wappentier der Region live zu erleben. Für Kinder locken eine Wildkatzenscheune – ein modernes Infozentrum mit Kinobereich und die Wildkatzenlichtung – ein naturnahes Schaugehege mit vier Wildkatern, die Fachleute "Kuder" nennen. Die zwei Brüderpaare werden zwei- bis...

  • Eisenach
  • 04.01.13
  • 350× gelesen
Ratgeber
Wildkater Toco genießt die Frühlingssonne im Hainich.
3 Bilder

Dickköpfe im Hainich: Bald kann sich jeder in Hütscheroda Wildkatzen ganz aus der Nähe ansehen

Von Klaus Fink HÜTSCHERODA. Die ersten Wildkatzen, vier Kater (fachsprachlich "Kuder"), bezogen am 10. März nach stressfreiem Transport ihr neues, naturnah ausstaffiertes Quartier in Hütscheroda. Es handelt sich dabei um zwei Brüderpaare. Die Zweijährigen stammen aus dem Wildgehege Goldau in der Schweiz und ein einjähriges Paar kommt aus dem Wildpark Antholter Schweiz im nordrhein-westfälischen Isselburg. Am vergangenen Freitag wurden die vier erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt....

  • Eisenach
  • 22.03.12
  • 322× gelesen
Ratgeber
Impression an der Fuchsfarm bei Mülverstedt.

Mitmachen 2012: Aktuelles Veranstaltungsprogramm des Nationalparks Hainich ab sofort erhältlich

Ein ereignisreiches Jahr war 2011. Seit Juni dieses Jahres gehört der Nationalpark Hainich zum UNESCO-Weltnaturerbe „Buchenurwälder der Karpaten und Alte Buchenwälder Deutschlands“. Im Veranstaltungsprogramm 2012 gibt es nun genau 112 Möglichkeiten, diesen alten Buchenwald vor der Haustür unter kompetenter Führung zu durchstreifen. In folgenden Kategorien hat der Nationalpark-Besucher die „Qual der Wahl“: Ranger, Wald, Tiere, Kinder, Pflanzen, Pilze, Vögel, Forschertag, Märchen, Musik,...

  • Mühlhausen
  • 04.01.12
  • 255× gelesen
Ratgeber
So hat sie zur Exkursion leider keiner gesehen ...
47 Bilder

Das leise Fauchen: Auf Exkursion im Revier der Wildkatze

Zu Gesicht gekriegt hat sie während der Exkursion keiner. Auch das leise Fauchen der Wildkatze war nicht zu vernehmen. Was auch nicht anderes zu erwarten war, schließlich geht die scheue Dame der Wildnis nur nachts auf Jagd und tagsüber schläft sie meistens. Dennoch gestaltete sich die Führung an jenem Sonntag im August durch das Revier der Wildkatze im Tal der Weißen Elster zu einem spannenden Erlebnis, darin waren sich die Teilnehmer der Exkursion einig. Eingeladen hatte das...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.08.11
  • 603× gelesen
  •  2
Kultur
Manfred Großmann, der Leiter der Nationalparkverwaltung, erläutert den staunenden kleinen Besuchern, welche ständigen Bewohner der Hainich verzeichnen kann.

Sieben Gäste waren einer: der 50 000. Besucher

Manfred Großmann hat den Nationalpark Hainich von Anbeginn mit aufgebaut und leitet seit vier Jahren die Nationalparkverwaltung. Die angenehme Aufgabe, der er sich diesmal unterziehen konnte, ist Teil der Erfolgsgeschichte, die allein schon die Nationalpark-Informationen für sich verbuchen kann. Die Einrichtung auf dem Harsberg bei Lauterbach konnte nämlich ihren 50.000. Besucher begrüßen. Und gab die Qual der Wahl, weil dieser Ehrengast zu einer Gruppe gehörte - sieben Schüler der 1. bis...

  • Eisenach
  • 17.08.11
  • 241× gelesen