Wildpflanzen

Beiträge zum Thema Wildpflanzen

Natur
8 Bilder

Schönheiten der Natur
...was die Natur alles an Wildpflanzen zu bieten hat.

Wer mit offenen Augen durch die "Welt" geht, kann auch am Straßenrand die kleinen Schönheiten der Natur erkennen. Ich hatte heute mal das Bedürfnis für sie ein paar Schnappschüsse einzufangen und  ihnen etwas näher zu bringen. Vielleicht entdecken sie bei ihrem nächsten Spaziergang auch Motive über die sie sich freuen können.

  • Nordhausen
  • 17.05.19
  • 57× gelesen
  •  1
Natur
Pflanze 0
29 Bilder

Welche Pflanze ist das?

Ich brauche mal eure Hilfe. Bitte schaut euch die Bilder an und wer es weiß, schreibt dann den Namen darunter, bitte. Es kann sein, dass ich dann immer mal wieder neue Bilder ergänzend dazu setze.

  • Erfurt
  • 18.05.14
  • 530× gelesen
  •  10
Natur
25 Bilder

Der Weg - der unberührten Natur

Ein Waldspaziergang in der Umgebung von Erfurt, haben meinen beiden Freundinnen und ich, an einem wunderschönen Montag gemacht. Es war am Anfang Mai 2014 und die Sonne schien extrem. Da wir aber unter Bäumen liefen, war es Gott sei Dank nicht zu warm. Wir hatten was zu trinken und zu essen dabei und liefen über mehrere Stunden, weil es immer wieder was zu sehen und zu fotografieren gab. Hier ein paar Einblicke anhand von Fotos, die ich euch gern zeigen möchte. Der Weg ist das Ziel!

  • Erfurt
  • 13.05.14
  • 233× gelesen
  •  6
Ratgeber
Guttationströpfchen an einem Blatt der Wildpflanze Frauenmantel
5 Bilder

Einfallsreiche Evolution

(078) - Das sind keine Tautropfen, nein diese Tropfenbildung heißt Guttation. Das Foto entstand am 05. Mai 2013 gegen 07.00 Uhr und ich fand diese kleinen Wasserkugeln einfach faszinierend. Doch nur durch puren Zufall weiß ich seit heute, wie sie entstehen. Bei Wikipedia stehen folgende Zeilen dazu: Guttation kann bei höheren Pflanzen einerseits in der Nacht auftreten, wenn in der Regel keine Transpiration stattfindet, da Pflanzen ihre Stomata geschlossen haben und der Wurzeldruck das...

  • Nordhausen
  • 10.09.13
  • 426× gelesen
  •  2
Natur
Diese Pflanze ist mind. 2 m hoch! (Foto: md)
14 Bilder

Wildes Leben im Südharz
Riesen-Bärenklau - Bilder vom 13. Juni 2011

Mein erster Beitrag vom Riesen-Bärenklau wurde am 15. Juni 2011 in der Mittwochsausgabe des Allgemeinen Anzeigers veröffentlicht. Das hat mich bewogen, ganz aktuelle Bilder zu veröffentlichen. Schon beim Fotografieren habe ich darauf geachtet, dass das Motiv den Wiesen-Bärenklau (Heracleum sphondylium) in der Nachbarschaft zeigt - leider nur die jungen Blätter. Und auch die alten Standorte zeigen wieder üppige Pflanzen. Diesmal geht das Getreidefeld direkt bis an die Stauden - das war keine...

  • Nordhausen
  • 16.06.11
  • 1.086× gelesen
  •  8
  •  1
Natur
Riesen-Bärenklau - Staude an der Wieda
7 Bilder

Wildes Leben im Südharz
Riesen-Bärenklau - Giftpflanze des Jahres 2008

Der Riesen-Bärenklau (Heracleum mantegazzianum) wird wegen seiner enormen Größe auch Herkulesstaude genannt. Als ich 2009 das erste Mal die Dolden aus der Ferne sah, wusste ich noch nicht viel über diese Pflanze. Doch inzwischen habe ich mich belesen und möchte alle Leser darauf aufmerksam machen. Kinder sind besonders gefährdet! Aus Abenteuerlust werden aus den dicken Stängeln Pusteröhrchen gebastelt. Doch für die Haut kann der Kontakt fatale Folgen haben. Die feinen Nesseln auf der...

  • Nordhausen
  • 07.06.11
  • 3.260× gelesen
  •  11
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.