Winter

Beiträge zum Thema Winter

Natur
11 Bilder

Das Oberland in Weiß
Schnee von gestern - Aprilwetter im Mai - Der Winter ist zurück

Kaum zeigte sich der Frühling in den vergangenen Tagen mit Wärme und Sonnenschein von seiner schönsten Seite, ist nun der Winter zurück. Der Wonnemonat Mai präsentiert sich am Samstag, 4. Mai, in Bernsgrün winterlich in Weiß. Bei niedrigen Temperaturen schneit es. Büsche, Sträucher, Wiesen, Frühlingsblüher und die Bäume mit ihren Blüten sind von Schnee bedeckt. Der Frühling legt eine Pause ein. Das Wasser von „oben“ wird aber dringend in der Natur gebraucht. Ob diese Wetterlage schon die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 04.05.19
  • 124× gelesen
  •  2
Kultur
MDR Tour „Winter bei uns“ in Zeulenroda
85 Bilder

Schlittschuhparty für Jung und Alt an der Seestern Panorama-Bühne
MDR Tour „Winter bei uns“ in Zeulenroda

Zeulenroda-Triebes | Um Interessantes aus der Region zur vierten Jahreszeit zu berichten, waren die MDR-Landesfunkhäuser gemeinsam im Rahmen eines Winter-Spezials, die Reporterinnen und Reporter im Mitteldeutschland (Zeulenroda) unterwegs. Gestern am 5. Februar, war Christian Müller für die MDR-Nachmittagssendungen „MDR um 2“, „MDR um 4“ und das „MDR THÜRINGEN Journal“ in den attraktivsten Winterferienzielen Thüringens unterwegs. Er besuchte die neue Seestern-Panorama-Bühne am Zeulenrodaer...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 06.02.18
  • 535× gelesen
Leute
Die "Wintereiskugel" von Kathrin Bergner aus Saalfeld hat den ersten Preis beim Winter-Gewinnspiel auf meinAnzeiger.de gewonnen.
25 Bilder

Die Gewinner beim Winter-Gewinnspiel auf meinAnzeiger.de stehen fest
Ein Bild schöner als das andere!

Die Resonanz war überwältigend! Für unser Winter-Gewinnspiel haben Hobbyfotografen mehr als 300 Schnappschüsse und über 50 Beiträge – zumeist Bildergalerien mit mehreren Fotos – auf meinAnzeiger.de eingestellt. Ein Bild schöner als das andere! Der Betrachter findet unter anderem stimmungsvolle Landschaftsaufnahmen, lustige Tierfotografien und richtig anspruchsvolle Winterimpressionen, aufwändig in Szene gesetzt. Nun hatte die Redaktion als Jury des Gewinnspiels die Qual der Wahl, wer...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.02.18
  • 1.510× gelesen
  •  2
Natur
2 Bilder

Winter - Meisenknödel schmeckt auch Eichelhäher

Nicht nur die kleinen Vögel finden sich im Winter am Futterhäuschen ein. Auch Elstern, Krähen und Eichelhäher nutzen diese Gelegenheit ausgiebig, wie hier der Eichelhäher am Meisenknödel beweist. Der rötlich-braune Körper mit den schwarz-weißen Flügeln und die blau schillernden Federn am Flügelbug sind seine markanten Zeichen.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 30.01.18
  • 113× gelesen
Natur
Diese "Winterrose" entstand nach dem ersten Schneeeinbruch im Herbst vorigen Jahres.

Gewinnspiel
meinAnzeiger sucht die schönsten Winterbilder!

Zum Beginn des Neuen Jahres startet das Mitmachportal meinanzeiger.de ein Gewinnspiel. Dazu suchen wir die schönsten Winterbilder! Kalendarisch haben wir ja bereits seit dem 21. Dezember Winter, doch in weiten Teilen Thüringens lässt die Weiße Pracht auf sich warten. Nur in den Höhenlagen unseres Freistaates liegt wohl noch etwas Schnee. Aber man soll ja die Hoffnung nicht aufgeben und so wird es in den kommenden Wochen sicher noch den einen oder anderen Schneefall geben. Und auch...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 09.01.18
  • 1.078× gelesen
  •  8
Natur
14 Bilder

Winterimpressionen aus dem Thüringer Vogtland

Strahlend blauer Himmel und lachende Wintersonne in ganz Thüringen – wer bei diesem Traumwetter am Wochenende nicht unterwegs war, ist selber schuld! Egal, ob mir oder ohne Hund, auf Ski, mit dem Schlitten oder einfach per pedes: Es war einfach traumhaft, sich in der weißen Winterwelt zu bewegen. Hier einige Eindrücke von den Greizer Höhenlagen Irchwitz, Reinsdorf und Thalbach (mit Blick auf die Göltzschtalbrücke).

  • Zeulenroda-Triebes
  • 23.01.17
  • 72× gelesen
Natur
K320 Zufahrt Niederböhmersdorf
5 Bilder

'Egon' fegt und tost

Das Sturmtief 'Egon' rüttelte bereits in der Nacht von Donnerstag zu Freitag heftig an den Fenstern und Dächern von Niederböhmersdorf. Neuschnee gab es zu nächtlicher Stunde allerdings noch nicht. Die ersten Flocken jagte Egon im Laufe des Freitag Vormittags vor sich her. Starke Böen sorgten daraufhin schnell für Verwehungen, doch insgesamt blieb es glücklicher Weise an diesem Freitag, dem 13. bei normalen Ereignissen, wie sie der Winter mit sich bringt. Andere Orte hatten mit wesentlich...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.01.17
  • 72× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.