Wohnungsmangel

Beiträge zum Thema Wohnungsmangel

Politik

Volkmar Vogel MdB
Wohngeld für Mieter und Eigenheimbesitzer

„Mit dem Wohngeldstärkungsgesetz sind wir auf dem richtigen Weg“, freut sich Volkmar Vogel. Das habe auch die breite Zustimmung der Experten bei der öffentlichen Anhörung am 25. September gezeigt. Das Wohngeld ist sozialpolitisch treffsicher, da es nach den individuellen Lebensbedingungen und den regional unterschiedlichen Miet- bzw. Belastungshöhen differenziert. „Denn, was viele nicht wissen: Während Mieter Wohngeld in Form eines Mietzuschusses erhalten, bekommen Eigentümer diese als...

  • Gera
  • 29.09.19
  • 188× gelesen
Politik

Koalitionsverhandlungen
Stärkung des ländlichen Raums entlastet auch Metropolen

„Die Belange der Dörfer und kleinen Städte müssen baupolitisch in dieser Legislaturperiode stärker berücksichtigt werden“, sagt der Bundestagsabgeordnete Volkmar Vogel aus Ostthüringen. „Was wir für Ballungsräume mit dem Gebietstypus „Urbanes Gebiet“ erreicht haben, sollte auch im ländlichen Raum anwendbar sein“, ist der Baupolitiker überzeugt. Die Metropolen platzen aus allen Nähten. 1,5 Millionen Wohnungen sollen deshalb in dieser Legislaturperiode neu gebaut werden. Doch in zahlreichen...

  • Gera
  • 26.01.18
  • 306× gelesen
Politik
"Wir müssen den Wegzug aus Ilmenau minimieren und für zuziehende Familien interessant sein"

Diskussion: "Familienfreundliches Ilmenau"

Am kommenden Dienstag (29.4.) findet im Musikcafé Piano der kommunalpolitische Stammtisch von Pro Bockwurst statt. Schwerpunktthema dieser Veranstaltung wird "Familienfreundliches Ilmenau" sein. Dabei werden der demografische Wandel, Freizeiteinrichtungen, das sozio-kulturelle Engagement der Stadt, die Wohnsituation und der Nahverkehr eine Rolle spielen. Gerade in Zeiten des demografischen Wandels ist es der Wählergemeinschaft Pro Bockwurst wichtig, dass sich Familien in Ilmenau...

  • Ilmenau
  • 28.04.14
  • 197× gelesen
Vereine
Frank Beitz

Mangel macht Wohnen in Jena teuer - morgen Stammtisch des Mietervereins

JENA. Die Lage auf dem Wohnungsmarkt in Jena ist angespannt. Die große Nachfrage nach den wenigen verfügbaren freien Wohnungen treibt die Preise für Miet- und Eigentumswohnungen in die Höhe. Der AA sprach mit Frank Beitz, dem Vorsitzenden des Mietervereins Jena und Landesvorsitzenden des Deutschen Mieterbundes: AA: Morgen, am 22. März, findet um 18.30 Uhr im Gasthaus „Zur Noll“ der nächste für alle Bürger offene Stammtisch des Mietervereins Jena statt. Was ist das Thema? Frank Beitz: Es...

  • Jena
  • 21.03.12
  • 430× gelesen
Politik
Die Form des Gebäudekomplexes ist jetzt klar sichtbar. Im Herbst 2012 sollen hier die Studenten einziehen. Foto: Hausdörfer
2 Bilder

Richtfest für „Clara“ - Neubau des Studentenwohnheims in der Clara-Zetkin-Straße kann Wohnungsnot aber nur wenig lindern

JENA. „Gebaut in einer Stadt - die viel zu wenig Wohnraum hat“, so reimte Polier Wilfried Hey in seinem Richtspruch in Anspielung auf die derzeitige Wohnungsnot in Jena. Anlass war am vergangenen Freitag das Richtfest für die neue studentische Wohnanlage „Clara“ in der Clara-Zetkin-Straße unweit des Saalbahnhofs. Bis zum Anfang des Wintersemesters 2012 entstehen hier 51 Wohnungen für insgesamt 150 Studenten. Die Erschließung der Wohneinheiten erfolgt über Laubengänge im Innenhof. Die...

  • Jena
  • 14.12.11
  • 1.079× gelesen
Politik

Studierendenrat der FSU konstituiert sich

Vorstand will Wohnungsnot und Gebühren als Themen setzen Am vergangenem Montag, dem 10. Oktober, hat sich der Studierendenrat (StuRa) der Friedrich-Schiller-Universität Jena zum ersten Mal im Wintersemester 2011 getroffen und sich konstituiert. Neben der Bestätigung der Referatsleitungen und der Einrichtung von Arbeitskreisen hat der StuRa auch einen neuen Vorstand gewählt. Bereits im ersten Wahlgang konnte Christopher Johne die absolute Mehrheit erlangen. Im vierten Wahlgang wurde...

  • Jena
  • 11.10.11
  • 374× gelesen
Leute
Mitbestimmung nicht nur als Recht, sondern auch als Pflicht – in genossenschaftlich organisierten Wohnungsunternehmen wird über die Zukunft gemeinsam bestimmt.

wbg Gotha e. G. wählt neuen Aufsichtsrat

Die diesjährige Vertreterversammlung der Wohnungsbaugenossenschaft Gotha e.G. fand am vergangenen Mittwoch in den Räumen des Hotels „Am Schlosspark“ statt. Gemeinsam stellten der Aufsichtsrat und der Vorstand den Geschäftsbericht 2010 vor und wählten anschließend den neuen Aufsichtsrat, dessen Vorsitz der erst 2010 ausgeschiedene Vorstandsvorsitzende Dr. Udo Bender für sich gewinnen konnte. Im Rahmen der Vertreterversammlung berieten Aufsichtsrat und Vorstand der wbg mit den Vertreterinnen...

  • Gotha
  • 08.07.11
  • 967× gelesen
Politik

Uni-StuRa: Gestriger Stadtratsbeschluss „Wohnen in Jena“ geht in richtige Richtung

Wohnraumproblematik muss weiter behandelt und umfassender bearbeitet werden Der Studierendenrat (StuRa) der Friedrich-Schiller-Universität Jena begrüßt den Beschluss des Stadtrates als einen Schritt in die richtige Richtung. Besonders die quantitative Zielsetzung, nach der in den nächsten vier Jahren 1.000 neue Wohneinheiten in kompakten Bauweisen in Jena entstehen sollen, ist der Studierendenvertretung wichtig. „Jedes Jahr kommen im Oktober rund 6.000 Studienanfänger_innen nach Jena, von...

  • Jena
  • 01.07.11
  • 540× gelesen
Politik

Fünfjahrplan-Beschluss im Jenaer Stadtrat

Wollen Jenas Stadtpolitiker noch vor ihrer parlamentarischen Sommerpause das Dauerthema Wohnraummangel elegant vom Tisch wischen? Zu ihrer bevorstehenden Sitzung am 29./30. Juni liegt ihnen ein 16-seitiges mit Tabellen und Grafiken angereichertes Beschlusspapier zum Wohnungsbau bis 2015 vor. Im Kern geht es um den Neubau von mindestens 375 Wohnungen durch „jenawohnen“ in diesem Zeitraum. Ein geradezu rücksichtsvolles Kampfziel für das größte Jenaer Wohnungsunternehmen! Das hat nämlich, so...

  • Jena
  • 20.06.11
  • 300× gelesen
Politik
Carola Wlodarski-Simsek und Mike Niederstraßer versenkten die für Grundsteinlegungen obligatorische Hülse mit Zeitdokumenten

Selbsthilfe gegen Wohnungsnot

Die Stadt Jena ist bei den Mieten das teuerste Pflaster in Ostdeutschland und liegt bundesweit auch weit im Vorderfeld, wie diverse Studien belegen. Das für Mieter in Jena ungünstige Verhältnis von unzureichenden Angeboten und sehr großer Nachfrage führt zu diesem hohen Preisniveau. Befördert wird die Nachfrage vor allem durch die boomende Jenaer Industrie und die in den letzten Jahren stetig gewachsenen Studentenzahlen. Gerade beim studentischen Wohnungsbau übte man sich aber seitens des...

  • Jena
  • 16.02.11
  • 724× gelesen
  •  5
Politik

Jenaer Studenten protestieren gegen Wohnungsnot

Jena. Was ist das für ein „Studentenparadies“, in dem Studierende keinen Platz finden? Diese Frage stellte Carola Wlodarski-Simsek vom Studierendenrat (Stura) der FSU während einer Protest-„Grundsteinlegung“ für ein neues Studentenwohnheim am gestrigen Mittwoch. Auf der LEG-Brachfläche an der Camburger Straße mauerten die jungen Leute eine Hausecke als steinernes Symbol für ihre Forderungen nach mehr Wohnheimplätzen und anderen bezahlbaren Wohnungen in Jena. Stadtrat Mike Niederstraßer,...

  • Jena
  • 10.02.11
  • 891× gelesen
Politik
Gute Nachricht für Wohnungssuchende: In Schlaglochhausen ist viel Platz - mitten in der Straße.

Ansichtssache: Zwei Fliegen mit einer Klappe

Na, auch schon mit dem halben Wagen in einem der riesigen Schlaglöcher verschwunden? Der Winter hat Thüringens Straßen schlimm zugesetzt. Doch für die Reparaturen ist kein Geld da. Die Kassen sind chronisch leer, heißt es. Ein anderes Problem: der Mangel an Wohnraum. Vor allem in den Studentenstädten Jena, Erfurt und Ilmenau schrumpft das Angebot auf dem Wohnungsmarkt dramatisch zusammen. Der Leerstand sinkt auf ein Rekordtief. Manche sehen da zwei Probleme. Ich aber sehe eine Lösung....

  • Erfurt
  • 18.01.11
  • 468× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.