Alles zum Thema Wohnwagen

Beiträge zum Thema Wohnwagen

Ratgeber
Mister Super-Sauberman.
3 Bilder

Serie: Nur eine Frage
Wie kam es zur Unordnung unter „Hempels Sofa“?

Die Antwort weiß Prof. Dr. Dr. Csaba Földes   Er ist Inhaber des Lehrstuhls für Germanistische Sprachwissenschaft an der Universität Erfurt und Leiter der Forschungsstelle für Interkulturalität und Mehrsprachigkeit. Infos: www.foeldes.eu Dieses umgangssprachliche Phrasem existiert in verschiedenen Varianten: hier sieht‘s aus wie bei Hempels ­unterm Bett / hinterm Sofa / unterm Sofa / unter dem Wohnwagen oder hier sieht‘s aus wie bei Hempels (die Küche) und hat die Bedeu­tung: Hier herrscht...

  • Erfurt
  • 13.04.18
  • 350× gelesen
  •  2
Amtssprache

Wohnwagen auf Abwegen

Hohe Sachschäden gab es gestern Nachmittag im Saale-Orla-Kreis, als sich ein Wohnwagen auf der Landstraße zwischen Moxa und Schmorda selbstständig machte. Nach ersten Zeugenaussagen löste sich gegen 12.30 Uhr der Wohnanhänger nach dem Durchfahren einer Bodenwelle, bei voller Fahrt vom Zugfahrzeug. Nachdem auch das Sicherungsseil abriss, rollte der Wohnwagen eine fünf Meter tiefe Böschung hinab, überschlug sich und blieb mit Totalschaden auf dem Dach liegen. Dabei entstanden Sachschäden in Höhe...

  • Pößneck
  • 06.06.17
  • 41× gelesen
Leute
Drei passionierte Camper: Thomas ­Grunow aus Sömmerda (von links), ­Carola Ohnrich aus Nordhausen und Harald Backhaus aus Frankfurt / Main lernten sich über das Internet-Forum kennen und freuen sich über das jährliche Wiedersehen – wie hier in ­Neustadt im Südharz.
2 Bilder

Das Heim am Haken

Wohnwagen-Camper lieben ihre Flexibilität und Freiheit, aber auch die Gemeinschaft – Wie das Treffen in Neustadt im Südharz zeigt „Entweder man ist Camper oder man ist es nicht.“ Für ­Carola Ohnrich ist das reine Gefühlssache. Sie jedenfalls fühlt sich glücklich, wenn es mit dem Wohnwagen auf Reisen geht. „Dann sind wir draußen in der Natur, ganz und gar ungebunden.“ Die Nordhäuserin und ihr Mann sind langsam hineingewachsen in die mobile Urlaubswelt. 2005 ging‘s das erste Mal mit einem...

  • Nordhausen
  • 31.05.17
  • 138× gelesen
Leute
Den Spatzenraum am Waldesrand, einen umgebauten Bauwagen, besuchte Landrat Andreas Heller am Freitagvormittag.
4 Bilder

Spatzen(t)raum am Waldesrand

Gemeinsam mit Landrat Andreas Heller machten sich am Freitagvormittag die Knirpse der Ottendorfer Kita „Tälerspatzen“ auf den Weg in ihren Bauwagen, wobei die Schüler und Lehrer der benachbarten Grundschule meinten, der Landrat wollte sich als Erzieher betätigen. In den Bauwagen übrigens, der seit wenigen Tagen die zweite Heimat der Kinder ist und nunmehr Spatzentraum genannt wird. Entsprechend des Konzeptes, viel im Wald und der Natur unterwegs zu sein, suchte Kita-Chefin Goltraud Nagel...

  • Hermsdorf
  • 29.06.14
  • 171× gelesen
  •  1
Leute
Karin und Hans-Jürgen Pikhart aus Ruhla, seit 48 Jahren auf dem Campingplatz am Altenberger See, züchten vorm Wohnwagen Rosen und dahinter Tomaten.
5 Bilder

Dauercamper sind wetterfest: "Bei Sonne kann's jeder"

Es ist oft grau in diesem Sommer. Für Dauercamper jedoch kein Grund, die Zelte abzubrechen. Standhaft trotzen sie dem Regen. Eine Stippvisite auf dem Campingplatz Eisenach am Altenberger See. „Wegen des schlechten Wetters nach Hause fah­ren?“ Für Kurt ­Rommel kommt das nicht in Frage: „Ich lasse doch meine Katzen nicht allein.“ Vor Jahren hat der Rentner zwei ausgesetzte Tiere aufgenommen, seither ist er für „Schätzchen“ und „Tiger“ da. „Morgen, wenn ich meine Frau abhole, kommt auch unsere...

  • Eisenach
  • 20.07.12
  • 457× gelesen
  •  1