Zeitreise

Beiträge zum Thema Zeitreise

Vereine
Willkommen in der guten Stube! Doch zum Platznehmen ist keine Zeit. Es gibt in dem 1802 erbauten und zum Museum umgestalteten Gehöft noch viel mehr zu entdecken.
27 Bilder

Serie: Mein Museum
Dorfmuseum Dachwig erzählt Geschichte des Ortes und vom Leben auf dem Land

Wie wäre es mal mit einer Zeitreise ins dörfliche Leben? Einen Besuch im Dorfmuseum Dachwig empfiehlt Gerd Petratschek, der stellvertretende Vorsitzende des Heimat- und Museumsvereins Dachwig: Was gibt‘s Musehenswertes? Unser Museum zeigt in 16 Ausstellungsräumen das dörfliche Leben in Dachwig, etwa vom 17. Jahrhundert an. Elsbeth und Hermann Martin wohnten einst in dem Vierseitenhof und haben mit viel Liebe und Dachkenntnis Exponate dazu zusammengetragen. Von der guten Stube über die...

  • Erfurt
  • 06.02.19
  • 112× gelesen
  •  1
Kultur
Joachim R. Steudel mit dem zweiten Teil seiner Trilogie "Traum oder wahres Leben".
3 Bilder

„Traum oder wahres Leben“ – eine mystische Zeitreise. Interview mit dem Autor Joachim R. Steudel

Nach seinem Debüt-Roman „Dao – Der Weg“ vor drei Jahren hat Joachim R. Steudel nun mit „Gifuto – Das Geschenk“ Teil zwei seiner Trilogie „Traum oder wahres Leben“ veröffentlicht. In dieser schildert der Autor das Schicksal des Thüringers Günter Kaufmann, der nach einem Suizid-Versuch nicht im Jenseits, sondern im spätmittelalterlichen China landet. Während im ersten Teil Shaolin-Mönche den gestrandeten Zeitreisenden aufnehmen und ihn in Meditation und verschiedenen Kampftechniken...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.08.14
  • 312× gelesen
  •  2
Leute
Der Berliner Songwriter „Lüül“ (Zweiter v. links) beim Workshop mit  Musikern der Don Stefano Band und  Rudolstädter Musikschülern. Foto: Roberto Burian

Profis geben Unterricht: Eine musikalische Zeitreise

Eine musikalische Zeitreise Songwriter „Lüül“ aus Berlin gibt Einblicke in fünfzig Jahre deutsche Musikgeschichte Von Roberto Burian RUDOLSTADT. Handgemachte Rhythmen voller Leichtigkeit dringen aus einem Unterrichtsraum der Musikschule in Rudolstadt-Volkstedt. Der Berliner Lutz Graf-Ulbrich, alias Lüül, einst einer der profiliertesten Gitarristen der Krautrock-Szene und heute eher folkiger Liedermacher ist auf Empfehlung von Musiklehrer Steffen Schlosser in die Residenzstadt...

  • Saalfeld
  • 10.01.13
  • 444× gelesen
Kultur

Es lebe das Kinderbuch

Es lebe das Kinderbuch Kinderliteraturtage in der Grundschule Krölpa und auf der Burg Ranis / 9. und 11. September RANIS. Es ist heute toll, wenn Kinder Bücher lesen. Zu den 4. Kinderliteraturtagen haben sich der Lese-Zeichen e.V. und die Gemeinde Krölpa wieder einmal was ganz Besonderes ausgedacht. Wir reisen. Wir reisen zurück in die »Alten Zeiten« als der Lehrer noch einen Ziegenbart im Gesicht und den Rohrstock in der Hand hatte, so wie ihn Wilhelm Busch in den Streichen mit Max und...

  • Saalfeld
  • 24.08.11
  • 852× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.