Alles zum Thema Zensus

Beiträge zum Thema Zensus

Politik

Wenn der Volkszähler zwei mal klingelt

Am 09. Mai 2011 begann im Zuge der Volkszählung die Erfassung der sogenannten "Sonderbereiche", wie Studentenwohnheime. Der Studierendenrat der Friedrich-Schiller-Universität hat hierzu bereits eine scharfe Kritik veröffentlicht und die Bedenken zum Datenschutz erneut formuliert. In den "normalen" Befragungshaushalten wird die Befragung erst am 16. Mai 2011 beginnen können, da sich die für diese Haushalte vorbereiteten Fragen 33-36 [1] auf Tätigkeiten in der Woche vom 09. bis 15. Mai...

  • Jena
  • 16.06.11
  • 270× gelesen
  •  1
Politik
Zensusbeauftragter Fred Lapucha von der Nordhäuser Erhebungsstelle mit Landrat Joachim Claus.

Zensus läuft: Sex- und Geldfragen sind ebenso tabu wie Fragen zur politischen Orientierung

Zensus - was ist das? Das Wort, das so exotisch klingt und derzeit in aller Munde ist, bedeutet nichts anderes als VOLKSZÄHLUNG. Seit 10. Mai sind im gesamten Landkreis Nordhausen rund 90 geschulte Erhebungsbeauftragte dafür unterwegs. Nach einem mathematischen Zufallsverfahren werden bestimmte Anschriften für die Stichprobe ausgewählt und alle dort wohnenden Menschen befragt. Den Fragebogen kann man entweder mit Unterstützung des Interviewers ausfüllen, allein und dann per Post...

  • Nordhausen
  • 13.05.11
  • 768× gelesen
Ratgeber

Zensus auch im Kyffhäuserkreis

Mit Stichtag 9. Mai findet der europaweite Zensus 2011 in Deutschland statt. Das Landratsamt des Kyffhäuserkreises ist eine der 23 Erhebungsstellen der Landkreise und kreisfreien Städte des Freistaates Thüringen, welche diese Befragungen organisiert und koordiniert. Die Befragungen werden vom 9. Mai bis zum 31. Juli von Montag bis Freitag durchgeführt. Insgesamt werden im Kyffhäuserkreis ca. 10.000 Personen durch ca. 80 Mitarbeiter des Landratsamtes des Kyffhäuserkreises befragt. Im...

  • Artern
  • 04.05.11
  • 206× gelesen
Politik
Wie viele Menschen sind in Thüringen zu Hause? Die letzte „Bevölkerungsinventur“ liegt fast 30 Jahre zurück.

Staatliche Neugier: Stichtag für den "Zensus 2011" ist der 9. Mai

Laut Statistik leben in Thüringen rund 2,27 Millionen Menschen. Ist die Zahl korrekt? Der „Zensus 2011“ soll verlässliche Daten liefern. Zwölf Antworten zur großen Volkszählung, bei der auch etwa jeder Dritte Thüringer befragt wird: 1. Warum eine Volkszählung? Sie ermittelt, wie ­viele Menschen in Deutschland leben, wie sie wohnen und arbeiten. Die Daten sind wichtig für Planungen in der Verwaltung und Politik. Auch der Länder­finanzausgleich und die EU-Fördermittel werden pro Kopf...

  • Erfurt
  • 07.03.11
  • 1.221× gelesen
  •  2
Ratgeber
Bei der Volkszählung sind zur Auskunft verpflichtet

Einmal nachfragen und nachzählen bitte

Landkreis Sömmerda sucht ehrenamtliche Helfer. In diesem Jahr werden gleich zwei Volksbefragungen (Zensus) in der Bundesrepublik durchgeführt: erstens eine Haushaltebefragung und zweitens eine Gebäude- und Wohnungszählung. Stichtag ist der 9. Mai 2011. Der Zensus ist eine Volksbefragung, bei der repräsentativ insgesamt neun Prozent der Gesamtbevölkerung Deutschlands nach dem Zufallsprinzip ausgesucht und anonym befragt werden. In Thüringen werden ca. 200.00 Bürger angeschrieben. Nach...

  • Sömmerda
  • 09.02.11
  • 459× gelesen