Zeppelin

Beiträge zum Thema Zeppelin

Ratgeber
Wenn früher der Groschen bei begriffsstutzigen Menschen nur pfennigweise gefallen ist - fällt dann heute das Zehn-Cent-Stück nur centweise?

Ansichtssache: Wer den Steinfeld nicht ehrt

Hätte mein Ur-Ur-Ur-Großvater das Luftschiff erfunden, würde jetzt jeder zum Himmel zeigen und rufen „Da schau mal – ein Steinfeld!“, wenn ein Zeppelin vorbeizieht. Aber leider kann diese Erfindung der gleichnamige Graf für sich verbuchen. Um doch ein bisschen unsterblich zu werden, versuche ich jetzt etwas anderes: Seit wir mit dem Euro zahlen, sind Begriffe wir Groschen oder Heiermann völlig ausgestorben. Schade, oder? Hier mein Vorschlag: Das Zwei-Euro-Stück nennen wir jetzt alle...

  • Erfurt
  • 12.10.13
  • 236× gelesen
  •  10
Kultur
Mit Leinen wird der Zeppelin NT am Boden gehalten.
16 Bilder

Faszination Zeppelin: Im Luftschiff übern Bodensee

Zwar leitete das Hindenburg-Unglück von 1937 (jüngst im großen TV-Zweiteiler zu erleben) das Ende der Zeppelin-Ära ein. Doch kann man heute wieder im Luftschiff reisen. Der Zeppelin neuer Technologie (NT) bietet ab Friedrichshafen außergewöhnlichen Fluggenuss. Ich habe es ausprobiert. Fliegen oder fahren - was ist denn nun korrekt? Kathrin Runge von der Deutschen Zeppelin-Reederei in Friedrichshafen stellt klar: "Es muss sich niemand mehr berichtigen lassen, wenn er sagt, er sei mit dem...

  • Erfurt
  • 15.02.11
  • 1.440× gelesen
  •  5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.