Alles zum Thema Ziegenkäse

Beiträge zum Thema Ziegenkäse

Natur

Leckeres aus der "Schlemmer-Garage"
Bereifte Feigen

Gegrillte Feigen, gefüllt mit Ziegenkäse, im SpeckmantelDa habe ich doch wieder in der "Schlemmer-Garage" gewerkelt. Ich habe geraspelt, gefeilt, geölt, gedreht, gebohrt, gefüllt und montiert. Heraus kam: mit Ziegenkäse gefüllte Feigen, ummantelt - sozusagen bereift - von Bacon-Speck, auf Rucola-Nest mit marinierten Tomaten. Ein Träumchen.

  • Erfurt
  • 30.09.17
  • 18× gelesen
Ratgeber

Ziegenkäsecreme

in jeder Küche | Ich hatte noch etwas Ziegenfrischkäse im Kühlschrank und dachte mir, der muß doch ein bischen Aufzupeppen sein. Also ans Werk! Hier die Rezeptur: 100 g Ziegenfrischkäse 3 El Joghurt (den hochprozentigen) 3 EL Tomatenmark 1,5 El Gulaschcreme (mild (ungarisch)) 2 EL Bruschettagewürz 2 EL Öl 1 EL getrocknete Tomaten 1 kleine Zehe Knoblauch (fein zerdrückt) Das ganze gut durchrühren und wenigstens eine Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen. Ich sag euch -...

  • Weimar
  • 31.08.17
  • 12× gelesen
Natur
Bioluna
Ziegenkäse von Thüringer Wald Ziegen
Frank Burkhardt
Creuzburg
28 Bilder

Meckern für den Bio-Genuss: So entsteht Ziegenkäse in der Hofkäserei

Sie sind neugierig und gewitzt – und geben ­ordentlich Milch. Frank Burkhardt lebt vom Käse der Thüringer Waldziege. Ein Besuch in der Hofkäserei Bioluna in Creuzburg im Wartburgkreis. Die Sache mit dem Damenbart Ein Ziegenbock trägt Hörner, ein Weibchen nicht. Falsch! So einfach ist das natürlich nicht, klärt Frank Burkhardt amüsiert auf. „Manche der Ziegen haben Hörner, manche einen Bart oder zwei Fellglöckchen am Hals“, deutet der 39-Jährige auf die Tiere um sich herum. „Das ist...

  • Eisenach
  • 22.10.16
  • 463× gelesen
Leute

"Thüringen kocht" - Ziegenkäsetoast

Was ist eigentlich aus der "Serie" geworden? Ziegenkäsetoast 700 g Ziegenfrischkäse 100 g Butter   50 g Parmesan    4    Scheiben Vollkorntoast frische Kräuter Salz und Pfeffer Zubereitung: Brot toasten, mit Butter und Frischkäse bestreichen, geriebenen Parmesan obenauf streuen, etwa 7 Minuten im Ofen Überbacken. Mit frischen Kräutern verzieren und anrichten. Dazu passt ein Salat aus Gemüse, der mit restlichem, zerkleinerten Ziegenkäse bestreut werden kann.

  • Weimar
  • 06.03.15
  • 58× gelesen
  •  2
Ratgeber
8 Bilder

Lieblingsgericht
So schmeckt der Frühling!

Mein Frühlings-Lieblings-Gericht Zutaten: - Salat nach Belieben - Ziegenkäse (fest) - Frühstücksspeck - Zwiebeln - Bratfett (Margarine, Öl) - Dressing für Salat - Gewürze... entweder fertige Mischung: Provence, Italien oder selbst zusammengestellt: Chili, Pfeffer, Oregano, Basilikum, Rosmarin (getrocknet) Zubereitung: - Salatdressing montieren - Salat anrichten - Ziegenkäse würzen (nach Geschmack), Vorsicht mit Salz, wenn der Speck genügend enthält - in Frühstücksspeck...

  • Erfurt
  • 07.03.12
  • 643× gelesen
  •  50