Zucker

Beiträge zum Thema Zucker

Ratgeber
16 Bilder

Start
Mangold, Feta, Tomaten

Mangold, Feta, Tomaten Zutaten : Mangold, Feta, Tomaten, Zwiebel, Rapsöl, Knobi, Salz, Pfeffer, Muskat , Sahne, Mehl, Eier, Paniermehl, Zucker, Olivenöl, Kartoffeln Zubereitung : Mangold : Mangold putzen, in Streifen schneiden, Zwiebel in Öl andünsten, frischen Knobi zugeben, zuerst die Stiele dünsten, später die Blätter daugeben, einen Schluck Gemüsebrühe zugeben, würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat , mit dem Deckel verschließen und garen, wenn das Gemüse weich ist, einen Schuß Sahne...

  • Weimar
  • 17.11.19
  • 17× gelesen
Ratgeber
28 Bilder

Start
Fenchel-Apfeltarte

Fenchel-Apfeltarte Zutaten : Fenchel, Apfel, Mehl, Trockenhefe, Zucker, Fenchelsamen, saure Sahne, Mascarpone, Zitronenpfeffer, Pistazien, Eier, Milch, Salz Zubereitung : Hefeteig : 200gr Weizenmehl (je 1/2 Vollkorn - Weizenmehl), 1/2 Pck. Trockenhefe, 1 Tl Salz, 2 Tl brauner Zucker, 2 Tl Fenchelsamen, Wasser nach Gefühl, alles zu einem Teig verrühren, an einer warmen Stelle ca. 1/2 Stunde gehen lassen, verkneten , ausrollen, und in eine gefettete Quicheform geben, mit einer Gabel...

  • Weimar
  • 11.11.19
  • 17× gelesen
Ratgeber
9 Bilder

Start
Rotes Apfelmus

Rotes Apfelmus Äpfel schälen, in Stücke schneiden, in eine Topf geben mit etwas Wasser braunem Zucker und Zimt kochen , zum Schluß einen Schuß Prosecco angießen , alles mit dem Esgestab pürieren

  • Weimar
  • 10.11.19
  • 5× gelesen
Ratgeber
24 Bilder

Start
Quarkknödel mit Apfelkompott

Quarkstrudel: 250 g Topfen (fein, 20%) 1 Stk Ei 2 EL Butter (weich, in Stücke) 70 g Grieß oder Polenta 2 EL Semmelbrösel 1 Prise Salz, für das Wasser 3 EL Zucker 1 Pck. Vanillezucker Man kann noch Zimt oder Anis 30 g Semmelbrösel, zum Wälzen Nußbutter Topfen, Ei, Grieß, Semmelbrösel und Butter in einer Schüssel zu einem festen Teig...

  • Weimar
  • 07.11.19
  • 27× gelesen
Ratgeber
25 Bilder

Start
Kürbisrösti,Lachs,Meerrettich Dip, Gurkensalat, Rhabarberkompott

Kürbisrösti,Lachs,Meerrettich Dip, Gurkensalat, Rhabarberkompott Zutaten : Kürbis, Kartoffeln, Zwiebeln, Eier, Pfeffer, Muskat, Mehl, Rapsöl,Creme Fraiche, Joghurt, Meerrettich, Zucker, Zitronensaft, Apfelkompott, Gurke, Sahne, Dill, geräucherter Lachs, Rhabarberkompott, Zubereitung : Kürbis : Kürbis , Kartoffel und Zwiebel raspeln, ein Ei , Salz, Pfeffer sowie Muskat und etwas Mehl zugeben, alles gut verrühren, in heißem Rapsöl ausbacken. Dip : Creme Fraiche und Joghurt verrühren, ein...

  • Weimar
  • 06.11.19
  • 20× gelesen
Ratgeber
25 Bilder

Start
Nasi Goreng

Nasi Goreng Zutaten: Reis, Zwiebel, Knobi, Hähnchenfleisch (vom Vortag), Möhren, Pak Choi, Champignon, Frühlingszwiebel, Salz, Sambal Oelek, Fischsauce, Sojasauce, Zucker, Koriandersamen, Kreuzkümmel,Ingwer , Chillischote,geröstetes Sesamöl, Ketjap Manis, Paprika (gewürfelt, Kaiserschoten, Ei Zubereitung: Reis kochen ,beiseite stellen, abkühlen Wok mit Kokosöl öl erhitzen, Zwiebel , Knobi anschwitzen, Möhren und das gesamte Gemüse zugeben, garen, Fleisch zugeben, die Gewürze in kleinen...

  • Weimar
  • 03.11.19
  • 20× gelesen
Ratgeber
21 Bilder

Start
Maishähnchen mit Quitten

Maishähnchen mit Quitten Zutaten : Maishähnchen, Quitten, Kartoffeln, Olivenöl, Paprikapulver, Lorbeer, Zitronenscheiben, Pfeffer, Lorbeer, Zucker, Salz, Bio Maishähnchen Zubereitung : Hähnchen säubern, mit etwas Öl einreiben, bestreuen mit süßem Paprikapulver , Salz und Lorbeer, in eine gefettete Auflaufform legen, Zitronenscheinem und Quittenspalten dazu legen, noch etwas Pfeffer obendrauf geben und bei geschlossenem Deckel in die Backröhre geben, bei 200° ca. 75 Minuten (je nach Größe)...

  • Weimar
  • 01.11.19
  • 21× gelesen
Ratgeber
29 Bilder

Start
Auberginen-Tomaten Gemüse, Foccacia

Auberginen-Tomaten Gemüse, Foccacia Zutaten : Auberginen, Tomaten, Zwiebel, Knobi, Pfeffer, Sambal Olek, Zucker, Lorbeer, Rosmarin, Weißwein, Hirtenkäse, Limettensaft, Salz, Zubereitung : Tomaten häuten und vierteln, Auberginen grob würfeln, Zwiebel in Ringe schneiden, Zwiebeln und Knobi in Olivenöl anschwitzen, Auberginen Würfel dazugeben, etwas später die Tomaten, noch etwas passierte Tomaten aus der Dose zugeben, würzen mit Salz, Pfeffer, Sambal Olek, Prise Zucker, Lorbeer, Rosmarin und...

  • Weimar
  • 29.10.19
  • 29× gelesen
Ratgeber
19 Bilder

Start
Rotbarsch mit Dillsauce

Rotbarsch mit Dillsauce Zutaten : Rotbarsch, Dill, Kartoffeln, Olivenöl, Rapsöl, Butter, Mehl, Pfeffer, Zitronensaft/Abrieb, Creme Fraiche, Zucker, Agaven Dicksaft, saure Sahne, Zubereitung : Dillsauce : Dill waschen, feinhacken, Öl-Butter Mischung in den Topf geben, eine Mehlschwitze zubereiten, ablöschen mit Brühe, abschmecken mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Abrieb, etwas Creme Fraiche unterrühren, den Dill in die Sauce geben, umrühren , nicht aufkochen abschmecken. Rotbarsch...

  • Weimar
  • 27.10.19
  • 25× gelesen
Ratgeber
23 Bilder

Start
Fuschenkraut Rouladen

Fuschenkraut Rouladen Zutaten: Fuschenkraut, Mett, Kartoffeln, Lorbeer, Chilli, Wachholderbeeren, Brühe , Zwiebeln, Pfeffer, Senf, Zucker, Zitronensaft -Abrieb, Worchester Sauce , Kapern, Kapernbeeren, Sahne, Salz, Zubereitung: Fuschenkraut: Den Kohl entblättern, die einzelnen Kohlblätter mit Mett belegen, zusammen rollen, in eine gefettete Auflaufform legen, noch etwas würzen mit Pfeffer, Lorbeer, Chilli und Wachholderbeeren, 1/2 Tasse Brühe angießen, bei 180° Umluft im Backofen ca. 30...

  • Weimar
  • 21.10.19
  • 28× gelesen
Ratgeber
24 Bilder

Frikadellen, Wirsing,Pellkartoffeln,Gurkensalat

Frikadellen, Wirsing,Pellkartoffeln,Gurkensalat Zutaten: Bio Hackfleisch, Zwiebeln, Knobi, Pfeffer, Paprikapulver, Ei, Brötchen, Kümmel, Rapsöl, Salatgurke, Zucker, Sahne, Dill, Wirsinggemüse, Kartoffeln, Joghurt, Hollundergelee, Salz, Zubereitung : Bio Hack halb und halb, gehackte Zwiebeln, Knobi, Salz, Pfeffer, scharfer Paprika, Ei, eingeweichtes Brötchen, Kümmel, Thymian alles gut vermengen, kleine Probe braten, Frikadellen formen und in der Pfanne mit Rapsöl braten, Gurkensalat...

  • Weimar
  • 11.10.19
  • 25× gelesen
Ratgeber
16 Bilder

Start
Rotbarsch im Tomatenbett

Rotbarsch im Tomatenbett Zutaten: Rotbarsch, Reis, Tomaten, pürierte Tomaten, Pfeffer, Weißwein, Salzzitronensaft, Salzzitronenfrucht, Cayennepfeffer, Zucker, Lorbeer, Senfkörner, Sahne, Basilikum, Knoblauch, Salz, Zubereitung: Tomaten schälen, Auflaufform mit Olivenöl auspinseln, Tomaten in die Form geben, würzen mit Salz, Pfeffer, pürierte Tomaten (aus dem Tetrapack),kleines Glas Weißwein, Salzzitronen Saft und Frucht, Salz, Pfeffer, Knoblauch, Cayennpfeffer, Prise Zucker, Lorbeer,...

  • Weimar
  • 06.10.19
  • 36× gelesen
Ratgeber
21 Bilder

Start
Hollundersuppe und Äpfel

Hollundersuppe: Zutaten: Hollunder, Äpfel, Zucker, Zitronenschale, Zimt, Speisestärke, Eier, Milch, Mehl, Kurkuma, Rapsöl, Salz, Hollunderbeeren, Zucker, Zitronenschale, Zimt, Stärke, Zubereitung: Beeren mit der Gabel von den Dolden streifen. Mit Wasser kochen.in einem Sieb abtropfen lassen . Den Saft mit Zucker – Zitronenschale – Zimt aufkochen, Bei Bedarf mit Wasser etwas verdünnen . Mit etwas Stärke abbinden . Äpfel: Eier,Milch, Mehl,Prise Salz,Prise Kurkuma,etwas Zucker Zutaten...

  • Weimar
  • 28.09.19
  • 22× gelesen
Ratgeber
24 Bilder

Ratgeber
Kloß mit Spinatfüllung

Kloß mit Spinatfüllung, Tomatensauce Zutaten: Kloßteig, Spinatmasse, Tomaten, Dose gehackte Tomaten, Chillisalz, Pfeffer, Zucker, Knobi, Zwiebel,Thymian, Rosmarinzweig, Lorbeerblatt, Weißwein, Olivenöl Zubereitung: Klöße: Vom Kloßteig etwas abnehmen, eine Kugel drehen, ein Loch mit dem Daumen drücken, etwas erweitern, mit Spinatfüllung (vom Vortag) füllen und den Kloß wieder verschließen und rund drehen. Es war Kloßteig für 8 Klöße, gesalzenes Wasser zum kochen bringen, die Klöße langsam...

  • Weimar
  • 26.09.19
  • 47× gelesen
Ratgeber
24 Bilder

Start
Geschnetzeltes, Kohlrabi,Karotten,Ofenkartoffeln

Geschnetzeltes, Kohlrabi,Karotten,Ofenkartoffeln Zutaten: Kartoffeln,Kohlrabi, Hähnchenbrust Geschnetzeltes: Olivenöl, Butter, Kräutersalz, Pfeffer, Muskat, Sahne , Dill, Kräutersalz, Zucker, Kreuzkümmel, Paprika, Melone, Feige, Pfeffer, Chilli, Lorbeerblätter, Sahne, Kurkuma, Salz, Zubereitung: Hähnchenbrust Geschnetzeltes: Fleisch in Streifen schneiden, in heißem Butter/Ölgemisch anbraten, Zwiebel und Knobi mit anbraten, etwas Wasser angießen, würzen mit Salz, Pfeffer, Chilli,...

  • Weimar
  • 20.09.19
  • 89× gelesen
Ratgeber
17 Bilder

Ratgeber
Kürbissuppe

Kürbissuppe: Zutaten: Kürbis/Hokkaido, Zwiebel, Öl, Kartoffel, Tomaten, Kurkuma,Tomatenmark, Lorbeerblätter Pfeffer, Brühe,Sambal Olek, Sahne, Trockenhefe, Zucker, Wasser, Weizenmehl, Salz,1 Rosmarin/Thymian, Olivenöl, Zubereitung: Spanische Kürbissuppe nach Giller/Tiller gekocht bei Biolek Zubereitung: Kürbis halbieren,Kerne und Fasern entfernen, in kleine Stücke schneiden,Zwiebeln im Öl andünsten, Kürbis dazu, kurz andünsten,2 1/3 Liter Wasser aufgießen, Rohe Kartoffeln,schälen...

  • Weimar
  • 19.09.19
  • 99× gelesen
Ratgeber
27 Bilder

Ratgeber
Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte

Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte Zutaten: Schmorgurken, Meeresfrüchte, Tomaten, Kartoffeln, Dessert, Pfeffer, Chilli, Salzzitrone, Zucker, Brühe, Wein, Lorbeer, Sahne, Dill, Rapsöl, Olivenöl, Erdnußöl, Joghurt, Hagebuttenmarmelade, Zubereitung: Gurke: Gurken waschen, schälen , Kerne entferneni n kleine Stücke schneiden, in Erdnußöl andünsten, würzen mit Salz, Pfeffer, Chilli, Salzzitrone, Zucker, angießen mit Brühe (oder Wein), Lorbeerblatt, fertig garen, und einen Schuß Sahne...

  • Weimar
  • 12.09.19
  • 53× gelesen
Ratgeber
16 Bilder

Ratgeber
Scholle, Pflücksalat, Queller und Apfelkompott

Scholle, Pflücksalat, Queller und Apfelkompott Zutaten: Schollenfilet, Rapsöl, Olivenöl, Pflücksalat, Zitronensaft, Agaven Dicksaft, Dijon Senf, Queller, Pellkartoffeln, Äpfel, Zucker, Zimt, Pfeffer, Kräutersalz, Salz, Zubereitung: Scholle: Filets säubern, trocknen, würzen mit Pfeffer und Salz, leicht mehlen (einstäuben), in heißem Räpsöl goldbraun braten. Salat: Zitronen-Senf Dressing Zitronensaft, Kräutersalz, Pfeffer, Agaven Dicksaft, Dijon Senf, Rapsöl Queller: Queller weaschen...

  • Weimar
  • 07.09.19
  • 81× gelesen
Ratgeber
18 Bilder

Ratgeber
Käse_Schinkenwaffel mit Joghurt-Zitronen-Dill Dip

Käse_Schinkenwaffel mit Joghurt-Zitronen-Dill Dip Zutaten. Buchweizenmehl, Roggenmehl, Kümmel, Bockshornklee, Wasser, Rapsöl, Knobi, Eier, Käse, Backpulver, Schinkenwürfel, Schmand, Joghurt, Zucker, Piri Piri, Dill, Gurke, Salz, Zubereitung: Waffel: 100gr Buchweizenmehl, 100 gr Roggenmehl, 1/2 Tl Kümmel, 1/2 Tl Salz, 1/2 Tl Bockshornklee, 300 ml Wasser, 2 El Rapsöl, 1 Knoblauchzehe, 2 Eigelb, 100 gr geriebener Käse, 1 Msp. Backpulver. 50 gr Schinkenwürfel, 2 Eiweiß, Teig anrühren, Eiweiß...

  • Weimar
  • 28.08.19
  • 68× gelesen
Ratgeber
21 Bilder

Ratgeber
Selbstgemachte Pappardelle,Tomaten Ragout,Rotes Basilikum

Selbstgemachte Pappardelle,Tomaten Ragout,Rotes Basilikum Zutaten: Tomaten, Olivenöl, Pfeffer, Thymian, Scharfer Paprika, Lorbeer, Zucker, Weißwein, Weizenmehl, Hartweizengrieß, Eier, rotes Basilikum, Parmesan, Salz, Zubereitung: Pappardelle: Weizenmehl und Weizenmehl 275 gr je zur Hälfte, 2 große Eier, gute Prise Salz, und 1 Esslöffel Mehl, alles gut verkneten, etwa 1/2-1 Stunde ruhen lassen, Nudeln ausrollen, in einem großen Topf mit Wasser ,reichlich Salz ca 3-5 Minuten kochen Tomaten...

  • Weimar
  • 25.08.19
  • 96× gelesen
Ratgeber
27 Bilder

Ratgeber
Polenta mit Babyspinat und Tomaten:

Polenta mit Babyspinat und Tomaten: Zutaten: Polenta Gries, Gemüsebrühe, Thymian, Rosmarin, Lorbeer, Pfeffer, Zucker, Parmesan, Butter, Babyspinat, Mozzerella, Zucchini, Limonensaft, Tomaten, Zwiebelringe, Basilikum rot und grün, Balsamicoessig, Zubereitung: Polenta: 800 ml Brühe (Thymian, Rosmarin, Lorbeer, Knobi, Salz, Pfeffer) erhitzen, 150 gr. Polenta einrühren, kräftig rühren, 10 Minuten quellen lassen , nun 100 gr geriebenen Parmesan und 50 gr. Butter unterheben, zum Schluß 150 gr....

  • Weimar
  • 19.08.19
  • 38× gelesen
Ratgeber
9 Bilder

Ratgeber
Pflaumenkuchen

Pflaumenkuchen Hefeteig: 125ml Milch,500gr Mehl 405,125gr Butter,50gr Zucker, 1Pck Tockenhefe Hefeteig herstellen Pflaumen: 1kg Pflaumen,waschen,entsteinen Zubereiten: Teig gehen lassen,ausrollen,mehrmals mit einer Gabel einstechen,mit Entsteinten Pflaumen belegen,mit,Zucker und Zimt bestreuen, in der Röhre bei 180° O/U Hitze ca. 30 Min.

  • Weimar
  • 16.08.19
  • 514× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.