Zug

Beiträge zum Thema Zug

Ratgeber
Das Viadukt Steinbach ist 107 Meter lang.
4 Bilder

Serie: Veni Vidi Velo – Für Thüringer Pedalritter
Mit dem Rad entlang historischer Bahnbrücken

Mit Unterstützung des ADFC Thüringen stellen wir die schönsten Radwege in Thüringen vor. Dieser Radrundweg, ein Tipp von Uwe Andersch, führt von ­Altenburg entlang historischer Bahnbrücken und Viadukte der früheren Bahnlinie. WEG-Name: Entlang historischer Bahnbrücken führt dieser Radrundweg von Altenburg über Nobitz, Hauersdorf, Nirkendorf, Langenleuba-­Niederhain, Niedersteinbach und Wilchwitz. WEG-Start und -Ziel: Der Rundweg beginnt und endet am Bahnhof Altenburg. WEG zum Weg:...

  • Gera
  • 24.07.19
  • 195× gelesen
Politik

Dank Kohlekommission
Etappensieg für Ostthüringens Infrastruktur

Die Bundesregierung hat das Eckpunktepapier zur Umsetzung der Empfehlungen der Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ (Kohlekommission) beschlossen. Der Beschluss berücksichtigt den für Ostthüringen wichtigen Ausbau und die Elektrifizierung der Bahnstrecke Leipzig - Zeitz - Gera sowie ihrer Anbindung an das Leipziger S-Bahnnetz. „Damit haben wir ein weiteres wichtiges Etappenziel erreicht“, freut sich Volkmar Vogel, Bundestagsabgeordneter aus Ostthüringen. Die Bundesstraße B 7...

  • Gera
  • 24.05.19
  • 148× gelesen
Ratgeber
Zum Verhör.
10 Bilder

Der Antidrogenzug „Revolution Train“ macht Station in Thüringen
Ein Zug, der Augen öffnet

Ob Verkehrsunfall, Verhörraum, verwahrloster Unterschlupf oder Arrestzelle – Bilder prägen sich ein. Neben Aufklärung ist das ein Ziel des tschechischen Antidrogenzuges „Revolution Train“. Denn die Macher wissen, der Mensch behält nur 10 Prozent von dem was er hört, aber bis zu 80 Prozent davon, was er erlebt. Der Zug besteht aus sechs Wagons, vier davon sind vollständig für das Programm ausgestattet. Das Interieur der Wagons wurde zu multimedialen interaktiven Sälen umgebaut, deren Wände...

  • Erfurt
  • 24.08.18
  • 2.847× gelesen
Amtssprache
Der Bahnhhof von Saalfeld. Foto: Andreas Abendroth

Saalfeld aktuell: Ab 21. Mai starten die Züge der Regionalbahnlinie RB 24 Saalfeld – Naumburg früher

Abfahrtzeiten beachten Obwohl es in allen Fahrplaninformationen bereits langfristig vermerkt ist, erinnert Abellio Rail Mitteldeutschland alle Fahrgäste auf der Strecke Saalfeld – Jena – Naumburg daran, dass sich ab Samstag, den 21. Mai, Fahrzeiten ändern. Von diesem Tag an erfolgen alle Abfahrten nach 09:00 Uhr jeweils zehn Minuten früher als bisher. Die Abfahrten vor 09:00 Uhr bleiben unverändert. In der Gegenrichtung von Naumburg nach Saalfeld ändern sich die Fahrzeiten nicht und...

  • Saalfeld
  • 20.05.16
  • 45× gelesen
Politik

Durchgehende Bahnstrecke von Hof nach Saalfeld

Wir möchten gern ein Lückenschluss zwischen Marxgrün und Blankenstein mit Anpassung auf der gesamten Trasse mit Elektrifizierung!, da es eine Zubringer der Mitte Deutschland Verbindung ist und auch mit Thüringen verbunden werden sollte. Dazu haben wir eine Online Petition geschaltet und gleich aber auch ein Antrag zur Landesregierung gesandt.

  • Ilmenau
  • 11.03.16
  • 48× gelesen
Politik

D Bahntrasse von Hof über Ilmenau und Eisenach nach Göttingen

Prüfung auf Machbarkeit und Planfeststellung beim Landtag in Thüringen, sowie in Bayern eingereicht. Wir wollen hiermit wie folgt verdeutlichen. Hier bestehen somit viele Möglichkeiten, dass Jena und Gera zum Nah und Fernverkehr eine erweitere Chance erhalten könnten!, aber auch würde die Stadt Hof in vielseitigem an dieser Trasse profitieren. Wir meinen dazu!, dass es durch den Fernverkehr in Hof dazu Kurs bzw. Flügelzüge bis dahin befahren werden könnten und darüber würden Dresden,...

  • Ilmenau
  • 18.02.16
  • 202× gelesen
Politik

Es sollten keine Strecken mehr stillgelegt werden in Mitteldeutschland.

Es sollten keine Strecken mehr stillgelegt werden und mehr Geld für den Öffentlichen Nahverkehr ob ÖPNV oder SPNV bereit gestellt werden. Wir fordern, das mehr Geld in den ÖPNV und SPNV investiert werden soll, so das auch am Wochenende die Züge und Busse besser und häufiger fahren auch im ländlichen Gegenden. "Anstatt die Strecken stillzulegen, sollten sie attraktiver gestaltet und die Infrastruktur verstärkt ausgebaut werden. " Es sollten Streckenrückbau vermieden werden auch sollten...

  • Ilmenau
  • 23.01.16
  • 66× gelesen
Politik

Es sollten keine Strecken mehr stillgelegt werden in Mitteldeutschland.

Es sollten keine Strecken mehr stillgelegt werden und mehr Geld für den Öffentlichen Nahverkehr ob ÖPNV oder SPNV bereit gestellt werden. Wir fordern, das mehr Geld in den ÖPNV und SPNV investiert werden soll, so das auch am Wochenende die Züge und Busse besser und häufiger fahren auch im ländlichen Gegenden. "Anstatt die Strecken stillzulegen, sollten sie attraktiver gestaltet und die Infrastruktur verstärkt ausgebaut werden. " Es sollten Streckenrückbau vermieden werden auch sollten...

  • Erfurt
  • 17.01.16
  • 133× gelesen
  •  1
Leute
Womöglich geht es auf unseren Bahnhöfen bald zu wie auf der Modelleisenbahn: Die Züge fahren unbemannt und werden zentral gesteuert.

Wie wir uns überflüssig machen

Ein neuer Bericht der EU-Kommission zeigt: Kaum ein Land trifft die Vergreisung der Gesellschaft so brutal wie Deutschland. Und dass diese Tatsache den Sozialstaat 497 Milliarden Euro koste, stand neulich irgendwo zu lesen. Vor diesem Hintergrund erscheint es schon ein wenig grotesk, in welch rasantem Tempo wir Deutsche uns selbst abschaffen, indem wir uns sukzessive durch Roboter und Automaten ersetzen lassen. Ein Beispiel: Wenn ich früher mit der Bahn verreisen wollte, erkundigte ich mich...

  • Arnstadt
  • 09.08.15
  • 96× gelesen
  •  5
Politik

Wir wollen das der Bahnhof Oberhof nicht vom SPNV abgehangen wird.

Laut Medienberichte sind alle Oberhofer, Pendler und Touristen empört das der Halt in Oberhof gestrichen und nach Zella-Mehlis verlegt wird. So kann es nicht sein, da Oberhof ein wichtiger touristischer Punkt ist und viele Touristen dort gern Urlaub machen und natürlich auch die Pendler sind auf diesen Halt angewiesen. Warum hat der Touristenverband, Bürgermeister, DB und das Land Thüringen nicht schon damals den Bahnhof barrierefrei ausgebaut, denn der Ausbau wäre immernoch...

  • Ilmenau
  • 04.08.15
  • 343× gelesen
Politik

Die Thüringer Bahn Initiative

Thüringer Bahn Initiative ist eine Seite, wo sich alle Thüringer über die Missverhältnisse Ihrer ÖPNV/SPNV hier ablassen sollten und sich mit anderen Usern über diese Probleme zu sprechen. Wir wollen als eine Bürger Initiative gegen diese Probleme vorgehen und versuchen eine Lösung zu finden und aber auch sollten wir Vorschläge entwickeln, dass in Thüringen der ÖPNV/SPNV besser läuft. Mehr infos unter Webseite

  • Ilmenau
  • 07.05.14
  • 214× gelesen
Kultur

Ansichtssache: Man(n) bin ich wichtig!

Ich liebe zugfahrende Businessreisende. Sie beziehen mit ihrer Geschäftigkeit am Laptop und iPhone das gesamte Abteil, ja den ganzen Zug und oft auch den gesamten Bahnhof mit ein. Alle sollen sehen und hören: „Ich habe was zu sagen. Ich bin so wichtig!“ Das Telefonat: "Ich grüße Sie, gnädigste Frau ­Schlapper-Rammelmann. Wie geht es Ihnen? Ich habe gerade mit Hamburg telefoniert." Der redet zwar viel, hat aber nischt zu sagen, außer Blech. Wie macht er das bloß – mit der ganzen Hansestadt zu...

  • Erfurt
  • 03.02.14
  • 454× gelesen
  •  33
Kultur
2 Bilder

Ansichtssache: Am Raucherpranger

Sie kennen bestimmt die neuen Raucherinseln auf den Bahnsteigen. In den gelb umrandeten Quadraten oder Rechtecken finden gerade drei schlanke Raucher Platz. Und das schön sichtbar und natürlich an der zugigsten Stelle. Da fühlen sich die Räucher­männchen wie am Pranger. Schadenfroh werden sie von rauchlasterfreien Reisenden mißgrimmig gecheckt. Perfekt durchdacht, denn der Rauch wird im eingehausten Karree geradezu perfekt gespeichert. Gut für Mit­reisende und Umwelt. Beteiligt sich...

  • Jena
  • 22.01.14
  • 235× gelesen
  •  8
Kultur
Die Bergkönig vom Typ 95 027 schnauft durch den Thüringer Wald. Hier in der Höhe von Ernstthal. Foto: Andreas Abendroth
7 Bilder

Dampfloknostalgie: Die "Bergkönigin" zieht tausende Bahnliebhaber in ihren Bann

Harte Arbeit auf der Bergkönigin Die „Alte Dame“ zieht Tausende in ihren Bann / Bahnnostalgie hautnah erlebt von Andreas Abendroth NEUHAUS AM RENNWEG/ARNSTADT. Schnaufend taucht das schwarze Dampfross in meinem Blickfeld auf, rollt in den Bahnhof von Lauscha ein. Vor hunderten Zuschauern und vor mir steht sie, die legendäre Bergkönigin vom Typ 95 027. „Die Bergkönigin ist da“, schwärmt auch neben mir ein älterer Eisenbahnfan im Outfit von 1913. Grund für diesen außergewöhnlichen...

  • Saalfeld
  • 28.09.13
  • 1.130× gelesen
  •  1
Kultur
12 Bilder

Elstertal-Express

Fahrt mit dem Elstertal-Express von Gera über Greiz und Plauen nach Cheb mit 4 Stunden Zeit zur Stadtbesichtigung.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.10.12
  • 242× gelesen
  •  1
Vereine
Leichtverbrennungstriebwagen LVT

Sonderzug durch Zeulenroda

Am 16. September fuhr die historische Leichtverbrennungstriebwagen LVT der Wisentatalbahn, von Schleiz West nach Naumburg Ost. Anlässlich des 7. Unstrutbahnfest in Naumburg Ostbahnhof und 120 Jahre Naumburger Straßenbahn. Der Triebwagen machte halt in Zeulenroda.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.09.12
  • 314× gelesen
Natur
Bahnhofsgebäude Worbis
9 Bilder

Der Worbiser Bahnhof im Dornröschenschlaf

Seit 2001 wurde der Bahnbetrieb auf der Bahnstrecke Leinefelde-Teistungen eingestellt, nun schlummert die Anlage im Dornröschenschlaf und wartet ab der Dinge, die noch passieren werden. 360 ° Ansicht des Bahnhofes 360° Ansicht Bahnübergang Worbis beim Holzwerk 360 ° Ansicht der Fussgängerbrücke beim Bahnhof

  • Heiligenstadt
  • 31.05.12
  • 481× gelesen
Leute
"Eisenbahntunnel"
8 Bilder

Tunnelperspektiven

Wie einige ja sicherlich wissen, bin ich oft auf Baustellen unterwegs, hier mal einige "Tunnelperspektiven"

  • Heiligenstadt
  • 26.05.12
  • 310× gelesen
  •  6
Kultur
190 Bilder

Bitte alles einsteigen und die Türen schließen...

Bereits am Freitag, den 11.11.11, startet pünktlich um 20.11 Uhr die Bimmelbahn des Schwabhäuser Carneval Club 1954 e.V. am „Bahnhof Zoo“ im Gemeindesaal Schwabhausen. Im Salonwagen erwartet die Gäste beste Live-Musik. Das Team der Mitropa verwöhnt mit kulinarischen Höhepunkten und die Zugbegleiter (ehem. Schaffner) möchten zoologische sowie „schieneastische“ Shows der Sonderklasse bieten. Folgende Anschlusszüge sind bereits heute zu empfehlen: 4., 10. und 11.2. Büttenabende, 5.2....

  • Gotha
  • 16.11.11
  • 918× gelesen
Leute
„Ich würd ja gern Bahn fahren, aber zumindest von meiner Heimatstadt aus, ist es mir einfach nicht möglich“, lässt uns der Kölledaer Wissen, für den die Stufen eine unüberwindbare Barriere darstellen.
29 Bilder

Fast vergessene Welt(en)

KÖLLEDA. Flora und Fauna erobern nach und nach das Bahnhofsrevier. „Rauchen verboten“ mahnt ein Schildchen im Namen von Ordnung und Sauberkeit - das am Gerippe der vor circa zwei Jahren entfernten Überdachung des Bahnsteigs hängt und wirkt an dieser Stelle schon fast ein wenig ironisch. Der Tunnel, welcher zum Bahnsteig führt, ist eine Zumutung für die Fahrgäste und das Bahnhofsgebäude gleicht einem Abrisshaus. Umso erschreckender ist es für jene, die feststellen müssen, dass tatsächlich noch...

  • Sömmerda
  • 05.10.11
  • 1.148× gelesen
  •  17
Politik

Braucht Erfurt einen ICE?

Da derzeit in unserer Landeshauptstadt gern über die Ver(sch)wendung von Steuergeldern diskutiert wird, meine Frage: Braucht Erfurt einen ICE? Oder gänge es auch mit herkömmlichen Fortbewegungsmitteln auf der Schiene? Bin gespannt auf eure Meinungen. Axel Heyder hat die Fragen noch präzisiert: Die Fragestellung ist nicht ganz richtig: Erfurt hat ja schon einen ICE (6 Gleise), die Strecke soll nur vervollständigt werden und am Ende 8 Gleise haben und Richtung Nürnberg weiter...

  • Erfurt
  • 29.09.11
  • 355× gelesen
  •  26
Kultur

Ein Leben im Eilzug-Tempo

Die Geraden macht er mit zweihundertsechzig. Ich sitze im ICE, dem InterCityExpress der Bahn. Der Zug fliegt an Dörfern und Wiesen vorbei. Er durchschneidet Städte und Wälder. Einige Fahrgäste genießen sichtbar die Reise. Ein älteres Ehepaar sitzt beim Frühstück. Sie hat Brote ausgepackt, er schneidet Äpfel. Das erinnert an die gute alte Zeit der Dampfeisenbahn. Personenzüge ruckelten verhalten durch das Land. Heute sind die Feuerrösser nur noch bei Traditions­fahrten auf den Schienen. Die...

  • Erfurt
  • 18.07.11
  • 428× gelesen
  •  3
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.