Steigende Pegel - Brücken gesperrt

Die Berufsfeuerwehr Weimar registriert weiterhin steigende Wasserhöhen entlang der Ilm. Darüber informiert die Stadtverwaltung Weimar. Infolge der ausdauernden Regenfälle der letzten Tage kann damit für die Wasserläufe im Stadtgebiet noch keine Entwarnung gegeben werden. Die Feuerwehr hat inzwischen die Alarmstufe 1 (von insgesamt drei) ausgerufen. Unterdessen wurde auch die Taubacher Ilmbrücke für den Verkehr gesperrt.

Bereits am Montagmorgen wurden bis auf Weiteres die Ilmbrücke in Oberweimar in Richtung Ehringsdorf (Pappelallee) sowie der Radweg zwischen Pappelallee und Kipperquelle (Ehringsdorf) gesperrt. Nach Angaben der Feuerwehr hat auch die Klassik-Stiftung die Brücken im Ilmpark teilweise geschlossen.

Alle Wasserläufe im Stadtgebiet werden weiterhin durch die Feuerwehr ständig hinsichtlich weiter steigender Pegel beobachtet.

Autor:

Lokalredaktion Weimar aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.