Anzeige

Neu im Weimarer Atrium: Michael's Spielzeugland

6Bilder

Seit 1991 bereichert „Michaels Spielzeugland“ die Weimarer Geschäftswelt. Nach Monaten von Planung zog nun der Spielzeugladen im Oktober in das Weimarer Atrium. In der Eventetage findet man das Geschäft, dass Kinderherzen höher schlagen lässt.

Eröffnet in der Heinrich Heine Straße, war der Spielwarenladen für Groß und Klein für viele Weimarer nicht mehr wegzudenken. Kinder besuchten mit ihren Eltern den Laden, durften auch allein stöbern, wenn die Eltern noch (angeblich) wichtige Erledigungen zu besorgen hatten. Etwas älter, besuchten sie das Geschäft nach der Schule, um sich den langweiligen Nachmittag ein wenig zu vertreiben und natürlich die Eltern von den neusten Spielwaren berichten zu können.

Irgendwann waren die Kinder dann zu alt um noch das Spielzeugland zu besuchen, doch: Sie kamen kurze Zeit später wieder, mit ihren eigenen Kindern. „Die Kinder aufwachsen zu sehen und die dann mit ihren Kleinsten wiederkommen, ist das Schönste“, so Michael Rott, der gemeinsam mit seiner Frau über zwei Jahrzehnte das Geschäft führt.

Doch warum der Umzug? Durch die vielen Baumaßnahmen in der Heinrich Heine Straße und der Erfurter Straße, wurde die Parkplatzsituation für viele Kunden immer schwieriger. „Das war äußerst schlecht für alle Geschäfte in der Straße, viele mussten schließen.“ Und so entschied sich Michael Rott für einen Umzug ins Weimarer Atrium.

Dort angekommen war er von der freundschaftlichen Atmosphäre unter den Geschäftsinhabern und der entgegengebrachten Unterstützung überwältigt. Die Neueröffnung am 04. Oktober war ein voller Erfolg: Rabatte, Aktionen und ein Clown lockten viele alte und neue Kunden ins Geschäft.

Auf einer größeren Fläche bietet „Michaels Spielzeugland“ nun noch mehr: Von einer großen Kuscheltierecke, über Baukasten, bis hin zum Tischkicker für Fußballbegeisterte. Neu im Sortiment ist auch „Haba“-Holzspielzeug, welches gerade für Kleinkinder sehr geeignet ist und getestet wurde. Dies ist Michael Rott wichtig: Getestetes und sicheres Spielzeug, immer für das richtige Alter.


Besuchen Sie beim nächsten Einkaufsbummel im Weimarer Atrium „Michaels Spielzeugland“ und machen Sie sich selbst ein Bild von den vielen Neuerungen.

Autor:

Michael Rott aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.