Anzeige

Weimar - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur
Tatort Weimar: Wie in der Rolle - Liebe mit Abstand, Nora Tschirner und Christian Ulmen.
3 Bilder

Weimar-Tatort am 26. August
"Die robuste Roswita"

Der nächste Tatort aus Weimar "Die robuste Roswita" wird am 26. August in der ARD (20.15 Uhr) ausgestrahlt und um 21.45 Uhr auf one wiederholt. Der Mord am Geschäftsführer einer traditionsreichen Kloßmanufaktur erschüttert die Klassikerstadt. Die Überreste von Christoph Hassenzahl finden die Kriminalhauptkommissare Kira Dorn (Nora Tschirner) und Lessing (Christian Ulmen) nur noch in granulierter Form vor. Die beiden Kriminalisten müssen in einer trüben Kloßbrühe rumrühren. Nach "Die fette...

  • Weimar
  • 07.08.18
  • 227× gelesen
Anzeige
Kultur
6 Bilder

Playing Arts im Hofatelier
Das Spiel der Kunst und die Kunst des Spiels

...das war das Motto der Vernissage der Ausstellung von Eva Maria König, Theater-pädagogische Mitarbeiterin der evangelisch-lutherische Kirche a.D., am Samstag dem 4. August im Kunstverein Hofatelier e. V., Weimar-Niedergrunstedt. Die Laudatio trug Sabine Barbara Schneider sehr emotional und treffend vor und berührte die Herzen der Kunstliebhaber und von Maria König. Die Kunstlehrerin aus Jena machte uns mit dem Leben und Schaffen der Künstlerin bekannt. Musikalisch hatte die Vernissage...

  • Weimar
  • 05.08.18
  • 37× gelesen
Kultur
Peter Ambrosius
5 Bilder

Gemeinsame Liebe zu Radioapparaten
Mit nostalgischem Herz für Röhren, Transistoren und Mitmenschen

Wenn Peter Ambrosius eines seiner "Schätzchen" in den Arm nimmt, dann wirkt er sehr glücklich. „Ja", meint Ambrosius, „so wie mir geht es immer noch vielen Menschen, die zur mir kommen. Viele lieben noch ihre alten DDR-Radios, weil so viele Erinnerungen daran hängen und manche erzählen mir dann auch aus ihrem Leben einige Geschichten und Geschichtchen dazu. Da gibt es Kofferradios, die waren mal ein Hochzeitsgeschenk vor 40 Jahren. Na und die Songs oder Schlager, die sie mit ihrer ersten Liebe...

  • Weimar
  • 02.08.18
  • 138× gelesen
Kultur
2 Bilder

Graffiti im Seniorenheim - Geht nicht gibt's nicht !
„Street Art meets Seniorenzentrum“ – ungewöhnliches Zusammentreffen im AZURIT Seniorenzentrum Tannroda

In den letzten Wochen fand im AZURIT Seniorenzentrum Tannroda in Bad Berka ein ehr ungewöhnliches Zusammentreffen statt. Hausleiter Sebastian Richnow lud Graffitikünstler Riccardo Kaufmann vom Label Kunstattacke Erfurt zu sich in das Seniorenzentrum in Bad Berka ein. Wer jetzt denkt, Graffitis und Senioreneinrichtungen passen nicht zusammen, der irrt. Der Graffitikünstler Riccardo Kaufmann folgte der Einladung des AZURIT Hausleiters, sich in der Einrichtung künstlerisch zu engagieren....

  • Weimar
  • 27.07.18
  • 66× gelesen
Kultur

Tagebuch für Reisen
Das Reisetagebuch - Eine ganz besondere Erinnerung

Wer denkt nicht gerne an seine Reisen zurück und schwelgt in Erinnerungen? Alte Fotos, Eintrittskarten und Flugtickets. Doch um deine Reise mit allen Erfahrungen und Eindrücken festzuhalten, braucht es weit mehr als nur ein Fotoalbum, so wie es früher einmal war. Möchtest du deine Gefühle in dem Moment festhalten, in dem du das Meer am anderen Ende der Welt zum ersten Mal betrittst? Dann ist ein Reisetagebuch genau das Richtige für dich. Der Flug ist bereits gebucht, doch im Vorfeld gibt es...

  • Weimar
  • 26.07.18
  • 20× gelesen
Anzeige
Anzeige
Kultur
18 Bilder

Aufführungen des Weimarer Lyric Opera Studios im „mon ami“ 14.-18.07.2018
„Die Fledermaus“ als erfolgreiche Botschaft von Menschlichkeit, Wiener Lebensfreude und internationaler Zusammenarbeit

Wenn im richtigen Leben schon vieles falsch läuft, dann kann ein wenig Lüge, Maske, Kostüme, Polka, ¾ Takt und falsche Identität nicht nur dem Wiener, sondern auch dem Weimarer weiter helfen, dachte sich Damon Nestor Ploumis und inszenierte zum ersten Mal „Die Fledermaus“ von Johann Strauss mit seinen Teilnehmern am Sommerkurs des Weimarer Lyric Opera Studios. Denn auch in Weimar wird ja eine ganze Menge wichtigtuerischer Schaum geschlagen und das kluge Publikum weiß zu assoziieren, wer da aus...

  • Weimar
  • 18.07.18
  • 115× gelesen
Anzeige
Kultur
2 Bilder

North Sea Gas auf Tournee
Schottenfolk begeisterte über 150 Zuhörer im Schloss Blankenhain

Bereits zum 6. Mal gab die schottische Folk-Gruppe „Nort Sea Gas“ am Samstag, den 14.07.2018 ein Konzert im vollbesetzten Innenhof von Schloss Blankenhain. Mit dem neuen Programm „Feel the Music“ (Fühle die Musik) startete das Folk-Trio North Sea Gas aus Edinburgh seine Deutschland-Tournee in Blankenhain. Bandchef Dave Gilfillan (Gitarre, Banjo Bodhran), Ronnie MacDonald (Gitarre, Bouzouki) und Grant Simpson (Fiddle) spielten alte und neue Songs und natürlich die Titel ihrer im Vorjahr...

  • Weimar
  • 15.07.18
  • 45× gelesen
Kultur

Folk Konzert
North Sea Gas im Schloss Blankenhain

Am 14.07.2018 19:30 Uhr gibt die schottische Folk-Band North Sea Gas ein Konzert im Schloss Blankenhain. Es sind noch Karten an der Abendkasse erhältlich bzw. Reservierungen unter der Nr. 036459 62290 möglich. Eintrittspreis:        Abendkasse 12,--€             Reservierung: 10,--€

  • Weimar
  • 13.07.18
  • 61× gelesen
Kultur
Karikatura, die Band aus New York.

Die Band aus Brooklyn, New York City
"Karikatura" kommt in den C.Keller

Die 2010 gegründete Band Karikatura aus Brooklyn, New York City (USA) wagte bereits 2011 den Sprung über den großen Teich und landete dabei auch im kleinen Weimar, im C.Keller. Ihr "Transglobal Soul" ist ein Abbild der Musik-Szene des multikulturellen New Yorker Stadtteils und stieß in der Klassikerstadt sofort auf viele Freunde. Seitdem haben sie mehrere Alben veröftentlicht, sind immer wieder in der ganzen Welt auf Tour, aber den C.Keller haben sie nicht vergessen, sodass sie hier bereits...

  • Weimar
  • 07.07.18
  • 52× gelesen
Anzeige
Anzeige
Kultur
The Double Vision

Drei Bands bei Appenrodt am 14. Juli
13. Bluesfest in Weimar

Das 13. Bluesfest bei Appenrodt findet am 14. Juli statt. Diesmal ist Stephan Graf mit seiner Band The Double Vision (Foto: K.D.Classen) aus Gösselbei Arnstadt am Start. Er gilt nicht nur als die Reinkarnation von Rory Gallagher, sondern er hat ein neues eigenes Album im Gepäck. Die Berliner Joris Hering Blues Band ist erstmals hier auf der Bühne. Seit etwa zehn Jahren sind sie ein fester Bestandteil der Berliner Bluesszene und touren durchganz Deutschland. Sie sind Rocker mit Liebe zum...

  • Weimar
  • 06.07.18
  • 240× gelesen
Kultur

Konzert / Unterhaltung
"Perlen des Folkrock"

Andreas Schirneck live Wann: Samstag, den 07.07.2018, 19:00 Uhr Wo: Friedrich-Ebert-Straße 5, Weimar, Gaststätte "Zur Rose" Der Thüringer Folkbarde und Weggefährte von Klaus Renft Andreas Schirneck war in den letzten Jahren immer wieder in diversen Duo-Projekten auf Tour, so mit dem Stuttgarter Gitarristen Wolfgang Keune oder an der Seite des schottischen Altmeister des Blues John Kirkbride. Diesmal ist Schirneck mit einem seiner Solo-Programme zu erleben. Er liefert Folk-Klassiker...

  • Weimar
  • 02.07.18
  • 27× gelesen
Kultur
7 Bilder

Im Residenzschloß wurde der 200. Geburtstag des Großherzog Carl Alexander v. Sachsen-Weimar-Eisenach gefeiert
Zum Gedenken an S.H. Georg Constantin Prinz v. Sachsen-Weimar-Eisenach wurde Trauerflor getragen

Carl Alexander war der Sohn von Großherzog Carl Friedrich von Sachsen-Weimar-Eisenach und der Zarentochter Maria Pawlowna. Dem jungen Prinzen ließ man schon früh eine sorgfältige Ausbildung durch den geachteten Schweizer Erzieher Frédéric Soret zukommen. Ein besonderes Talent wurde ihm bei der Aneignung von Fremdsprachen zugestanden. An den Privatunterricht schlossen sich 1835 zweijährige Studien (Rechtswissenschaft, Geschichte und Naturwissenschaften) an den Universitäten in Leipzig und...

  • Weimar
  • 25.06.18
  • 556× gelesen
Kultur
9 Bilder

Traditionelles Kegelturnier sorgte für strahlende Gesichter
Bewohner des AZURIT Seniorenzentrums Tannroda in Bad Berka kegeln um die Wette

„Gut Holz!“ – hieß es am Dienstag, den 19. Juni 2018, als zum wiederholten Male das traditionelle Kegelturnier zwischen den Bewohner des AZURIT Seniorenzentrums Tannroda in Bad Berka und des AZURIT Seniorenzentrums Schillerhöhe in Weimar stattfand. Zweimal im Jahr treten die kegelbegeisterten Senioren im „Kampf“ um die Kegelkrone gegen einander an - abwechselnd in Bad Berka bzw. Weimar. „Viele unserer Bewohnerinnen und Bewohner haben früher regelmäßig gekegelt“, erklärt Sebastian Richnow,...

  • Weimar
  • 22.06.18
  • 24× gelesen
Kultur
Die Bigband „True Note“ hat 2011 und 2015 des Thüringer Landeswettbewerb zum Deutschen Orchesterwettbewerb gewonnen. 2012 und 2016 nahm die Band am Deutschen Orchesterwettbewerb teil und erhielt das Prädikat „sehr gut“.
2 Bilder

Bigband „True Note“ aus Weimar - 10 Zahlen aus 25 Jahren
Durchlauferhitzer für den Nachwuchs

Weimas Musikschul-Bigband wird 25 Jahre alt. Das soll im September im "mon ami" groß gefeiert werden. Doch vorher sind die Musiker in Finsterbergen zu Gast. Jazz gehörte in der DDR nicht zu den favorisierten Musikstilen. „Deshalb gab es vor gut einem Vierteljahrhundert das großes Bedürfnis, sich gerade dieser Musik zuzuwenden“, begründet Saxophonist Jupp Geyer die Gründung der Bigband „True Note“ unter Bernhard Wundrak. Erfolgreich bewährt sich die Band in der Kulturlandschaft, gewinnt...

  • Weimar
  • 21.06.18
  • 75× gelesen
Kultur

Chorkonzert in der Herz-Jesu-Kirche in Weimar
Du hast mein Klagen in Tanzen verwandelt - ein Konzert mit dem Kinder- und Jugendchor am Erfurter Dom

Im Rahmen mehrerer Konzerte aus Anlass seinen 15-jährigen Bestehens singt der Kinder- und Jugendchor am Erfurter Dom am Sonntag, den 24. Juni, um 16.00 Uhr ein Konzert in der Katholischen Kirche Herz Jesu in Weimar. Mit alter und neuer Chormusik in der Sprache der Psalmen spannt das Programm einen großen Bogen von der Klage über die Bitte hin zu Dank, Jubel und Lobpreis. Im Zentrum steht dabei die kantatenhafte Komposition Du hast mein Klagen in Tanzen verwandelt von Raimund Wippermann, die...

  • Weimar
  • 19.06.18
  • 23× gelesen
Kultur
Michael Friedrich (links) und Michael Schröder-Oehrling sind Mitglieder im Film e.V. Der Verein organisert die Filmarena, die fester Bestandteil der Jenaer Kulturarena ist. 15 mal wird auch 2018 zu Kino unter freiem Himmel eingeladen. Die beiden Michaels haben schon einmal Platz genommen im Arenarund.

Draußen gucken & genießen
Sommerkino-Termine in Thüringen

egapark Erfurt: 23. Juni, 21.30 Uhr: Lieber Leben 7. Juli, 21.30 Uhr: Dieses bescheuerte Herz 21. Juli, 21.30 Uhr: Mord im Orientexpress 4. August, 21 Uhr: Blade Runner 2049 18. August, 21 Uhr: Shape of Water. Kulturhof Krönbacken Erfurt: 20. Juli, 22 Uhr: Ein Lied in Gottes Ohr 21. Juli, 22 Uhr: Loving Vincent 27. Juli, 22 Uhr: Moonrise Kingdom 28. Juli, 22 Uhr: Swimming with men 3. August, 21.30 Uhr: In den Gängen 4. August, 21.30 Uhr: Madame 10. August, 21.30 Uhr:...

  • Erfurt
  • 15.06.18
  • 1198× gelesen
Kultur
Geschwister taktlos, Weimar-Jena
2 Bilder

Geschwister taktlos beim Schott Mitarbeiterfest 2018 in Jena
Vom Glaslabor zum Technologiekonzern

Im Jahre 1884 gründeten Otto Schott, Ernst Abbe sowie Carl und Roderich Zeiss in Jena das Glastechnische Laboratorium Schott & Genossen. Nach der Wiedervereinigung Deutschlands saniert und restrukturiert die SCHOTT Gruppe das alte Stammwerk in Jena. Als ein wichtiger und bedeutender Arbeitgeber der Stadt und Region Jena organisiert die SCHOTT AG regelmäßig Feste für Mitarbeiter und ihre Familien. Bei den eintägigen Veranstaltungen, mit Kinderanimation und musikalischer Begleitung, können...

  • Weimar
  • 11.06.18
  • 129× gelesen
Kultur

Weimar West ist besser als sein Ruf

Im Jugendclub Waggong in Weimar-West fand vom 4. bis 8. Juni 2018 ein Workshop „Kollektiver Metaphorismus“ statt. Am Freitag ab 18 Uhr konnte man sich in einer Ausstellung die Ergebnisse ansehen. Die Kinder und Jugendlichen präsentierten hier stolz ihre hergestellten Erzeugnisse, es waren Flaggen und Banner aus verschiedenen Stoffen hergestellt. Und dabei wurden sie künstlerisch von Miriam Zweck, Anna Marx, Wiebke Mueller und Henriette Abitz unterstützt. Das Kollektiv des Jugendclubs war...

  • Weimar
  • 09.06.18
  • 108× gelesen
Kultur

Zur Theaterkritik „Tatort im Traum“

Zur Theaterkritik „Tatort im Traum“ Die Theaterkritik von Giuseppe Verdis „Ein Maskenball / Un ballo in maschera“ ist widersprüchlich, wie schon die Überschrift zeigte. Der Tatort ist eine der beliebtesten Krimiserien seit 1970 mit 8,91 Millionen Zuschauern 2017, das sind 25 Prozent Marktanteile. Das ist somit positiv für die Opernpremiere zu werten! Träume dagegen kann man sehr verschieden interpretieren. Und das wollen wir hiermit auch tun. Verdi ist als Opernkomponist der größte...

  • Weimar
  • 08.06.18
  • 53× gelesen
Kultur

Immer schön auf Augenhöhe - mit Gesine Lötzsch

Zur Lesung ihres Buches "Immer schön auf Augenhöhe" konnte Gesine Lötzsch am Donnerstag abend ihrem Publikum im Mon Ami eindrucksvoll ihr politisches Arbeiten und das Politikmachen im Deutschen Bundestag näher bringen. Spannende Eindrücke, Kommentare zu parteilichen Debatten und Kuriositäten vermittelte Gesine Lötzsch wortgewandt und unterhaltsam. Ihre Verbundenheit zum Tierpark Berlin-Friedrichsfelde kam am Abend mehrfach zum Ausdruck und fand in verschiedenen Geschichten Platz. Einige der...

  • Weimar
  • 04.06.18
  • 19× gelesen
Kultur
Patrick Walter ist Mitorganisator des Literaturfestivals juLi im Juni. Das bietet nicht nur Lesungen und Diskussionen. In der alten Straßenbahn hinter dem Lichthaus Weimar kann man auch Hörspielen lauschen.
4 Bilder

„juLi im Juni“ in Weimar – ein Festival für junge Literatur, auf dem nicht nur gelesen wird
Lesemuffel wirbt für Sprachspiele

Lesen, diskutieren, Bücher tauschen und dazu Musik: Zum Literaturfestival "juLi im Juni" wird am 3. Juni im und hinterm Lichthauskino ein unterhaltsames Programm geboten. „Ich bin nicht so der Lesemensch“, gesteht Patrick Walter. Dabei ist es seine Aufgabe, für ein Literaturfestival die Werbetrommeln zu rühren. Einen Widerspruch mag er darin aber nicht erkennen. Das Festival biete eine gute Möglichkeit, praktische Erfahrungen fürs spätere Berufsleben zu sammeln. Als Student der Fachrichtung...

  • Weimar
  • 02.06.18
  • 53× gelesen
Kultur
Hamlet Ambarzumjan und Emanuel Roch
2 Bilder

Richard Wagner auf der Couch
Musikwissenschaftliche und musikalische Tagung in Würzburg/ Residenz, Toscana-Saal, 18. Mai 2018

Richard Wagner auf der Couch, das war der Titel einer Tagung am 18. Mai diesen Jahres in Würzburg. Interdisziplinär näherten sich im Rahmen eines Symposions Psychologen, Musikwissenschaftler und Philosophen dem Werk und vor allem der Person Richard Wagners an. Das Ganze fand in der Würzburger Residenz im Toscana-Saal statt. Musikalisch wurde die Tagung am Flügel von Hamlet Ambarzumjan und Emanuel Roch begleitet. Zunächst spielte Hamlet Ambarzumjan die Ouvertüre zu „Der Fliegende...

  • Weimar
  • 29.05.18
  • 64× gelesen
Kultur
2 Bilder

Festival für junge Literatur im Lichthauskino Weimar
juLi im juni - die literarische Spielwiese lockt

Gemütliches Weimar, sommerliche Temperaturen und packende Literatur: Das Festival juLi im juni lädt jedes Jahr junge AutorInnen, KünstlerInnen und Literaturbegeisterte zu einem bunten, kreativen Austausch ein. Sprache wird auf spannende Weise gemeinsam neu entdeckt und dem geschriebenen Wort näher begegnet als „nur“ auf den Seiten von Büchern. Organisiert wird die literarische Plattform von Studierenden der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar mit dem gemeinnützigen Verein weim|art e.V....

  • Weimar
  • 27.05.18
  • 30× gelesen
Kultur
Judith della Rocca ist seit 2005 Mitglied in der DIGIT. Sie liebt die Bücher von Elena Ferrante. Derzeit liest sie Band 4 ihrer Neapel-Tetralogie.
3 Bilder

Bilder aus Neapel ab 5. Mai in Weimarer Fotoausstellung zu sehen
Auf den Spuren von Elena Ferrante

Über die Identität der Autorin Elena Ferrante wird noch immer gerätselt. Die Handlungsorte ihrer Romane aber sind real und werden in einer Fotoausstellung in der Weimarer Eckermann-Buchhandlung  gezeigt. Offizielle Eröffnung ist am 5. Mai, um 15 Uhr. Der Eintritt ist frei. In den Bestsellerlisten steht die vierteilige Romanreihe der Italienerin Elena Ferrante über die Freundschaft zweier Frauen ganz oben. Die Tetralogie begann mit „Meine geniale Freundin“. Drei weitere Bücher folgten. Für...

  • Weimar
  • 04.05.18
  • 118× gelesen

Beiträge zu Kultur aus