Älteste Newcomerband Weimars live im Medicom Club

Postel & Pötsch

Ob sie tatsächlich die ältesten Newcomer der Stadt sind, sei dahingestellt. Bewiesen ist: die Blusrocker von KraftVerkehr aus Weimar existieren in dieser Besetzung erst seit rund zwei Jahren. Doch natürlich handelt es sich bei den Bandmitgliedern nicht um Frischlinge im Business, vielmehr haben alte Hasen sich zu einer neuen Truppe zusammengefunden. Umjubelte Auftritte, hier im Club aber auch beim kürzlich stattgefundenen Hofblues in Weimar, zeugen davon: wenn KraftVerkehr auftreten, dann rockt das Haus. Unterstützt werden die "Jungspunde" von ihren Kollegen Postel & Pötsch, die ebenfalls an diesem Abend dabei sein werden. Die Weimarer Bluesveteranen feierten jüngst ihren 30-sten Geburtstag und wir freuen uns schon auf Blues der Extraklasse und außergewöhnliche Instrumente wie z.B. ein Waschbrett. Und wie wir erfuhren: eine kleine Jamsession mit einer bekannten Weimarer Sängerin haben sie auch vorbereitet. Freitag 25.05.2012, Medicom Music Club, Fuldaer Straße 185, Weimar. www.medicom-music-club.de

Autor:

Stephanie Brill aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.