Sommerfest im Pflegezentrum Legefeld
"Blütenzauber" hieß das Motto

Gespannt auf das, was da noch alles so kommt...
5Bilder
  • Gespannt auf das, was da noch alles so kommt...
  • hochgeladen von Petra Seidel

Ein tolles Sommerfest wurde den Bewohnerinnen und Bewohnern sowie deren Angehörigen vom Pflegezentrum Legefeld auch in diesem Jahr wieder geboten. Sehr mühevoll hatten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Einrichtung von der TWSD wohnen plus...gGmbG wie stets alles perfekt vorbereitet. Das Motto des Festes lautete dieses Mal „Blütenzauber“. Ja, und genau diesem getreu, waren die Biertischgarnituren im aufgestellten Festzelt sehr liebevoll eingedeckt. Doch, das ganze Fest bezog sich auf das genannte Motto.

So wurden u. a. noch nachträglich Geburtstagskinder des Monats z. B. mit Blumen beschenkt. Diese hatte der Ehrengast, die Ortsteilbürgermeisterin von Legefeld und Weimarer Stadträtin (weimarwerk bürgerbündnis e. V.) Petra Seidel zum Gratulieren und in Begleitung ihrer Ortsteilrätin Elke Huber mitgebracht. Aber, es waren auch 2 Sträuße als besonderes Dankeschön für die Heimleiterin Frau Renata Gärtner und die Betreuungskoordinatorin Frau Brigitte Kömmling mit dabei. Um jedoch allen Hausbewohnern etwas zukommen zu lassen, überreichte Petra Seidel zudem noch zur Beschäftigungsbereicherung im Heimalltag ein Schwungtuch und spendete privat 50,00 €, bevor es zum gemütlichen Kaffeerundenteil, bereichert mit vom Personal selbst gebackenem Kuchen, überging. Aber selbstverständlich standen auch andere Getränke dem warmen Sommerwetter angepasst, ausreichend zur Verfügung.

Für super gute Unterhaltung sorgte musikalisch und mit persönlichen Beiträgen z. B. mit Trompete, der Apoldaer Alleinunterhalter Uwe Herffurth. Somit kam Stimmung zum Mitsingen, Schunkeln und sogar Tanzen auf, und selbst Polonaisen, angeführt vom Hauspersonal führten durchs Festzelt. Ein besonderes Highlight brachte zudem weitere Stimmung. Es präsentierte sich ein zweiter Alleinunterhalter namens Fetti & Co, der sich mehrfach verwandelte und tüchtig Spaß in die Runde brachte. Zum Thema passend, kam er z. B. unter anderem auch als „Blumenmann“ verkleidet und gab den bekannten Titel von Jürgen van der Lippe komödiantisch zum Besten.

Den Abschluss der wirklich toll organisierten Sommer-Heim-Party bildete dann noch das leckere Abendessen aus der Gulaschkanone mit Thüringer Klößen, Gulasch und Rotkohl. Alles in allem, wieder einmal ein liebevoll bereitetes Fest mit Niveau und vielen verdienten Dankesworten an das gesamte Personal verbunden, so kann berichtet werden!

Autor:

Petra Seidel aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.