Opern-Tipp 20. September im König Albert Theater Bad Elster
Böhmische Nationaloper in Starbesetzung!

Bedřich Smetanas Nationaloper »Libuąe«
  • Bedřich Smetanas Nationaloper »Libuąe«
  • Foto: Libuse2019©PETR BEROUNSKY
  • hochgeladen von Thomas Janda

Am Freitag, den 20. September öffnet sich um 19.30 Uhr der Vorhang für Bedřich Smetanas Nationaloper »Libuąe«. Dieses böhmische Meisterwerk wird in Originalsprache mit deutschen Übertiteln vom Nordböhmischen Opern- und Balletttheater Ústí nad Labem in der Regie von Andrea Hlinková und unter der Gesamtleitung von GMD Florian Merz im König Albert Theater Bad Elster präsentiert. Diese Aufführung ist dabei ein Festspielhöhepunkt der europäischen Bäderregion: Die Oper über die mystische Herrscherin gilt als die große Nationaloper Tschechiens. In der Titelpartie singt exklusiv die berühmte Sopranistin Eva Urbanová, die in dieser Rolle weltweit – von Prag über die Metropolitan Opera, Salzburg und London - gastierte. Libuąe, die Königin von Böhmen, gerät in einen Familienzwist, als sich ihre Vettern Chrudos und Stáhlav ihrer Autorität widersetzen. Auch Libuąe selbst weigert sich, dem Willen der Familie zu gehorchen und heiratet den Bürgerlichen Přemysl. Dadurch überträgt sie die Königsautorität und legt so den Grundstein für die Dynastie der böhmischen Přemysliden. Tickets: 037437/ 53 900 | www.koenig-albert-theater.de

Autor:

Thomas Janda aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.