Anzeige

Fassadenprojektionsfestival: Fürstenhaus - "Genius Loci" Weimar

Wo: Fürstenhaus, Weimar auf Karte anzeigen
Anzeige

Das internationale Fassadenprojektionsfestival "Genius Loci Weimar" fand vom 10.-12. August 2012 in Weimar statt.

Ein Glück, dass es eine Zeitung gibt!
Am Freitag früh konnte ich einen Beitrag "'Fürsenhaus erwacht zum nächtlichem Leben' - Weimars 'Genius Loci'-Festival lockt mit Weltpremiere" lesen.
Hier mußt du hin - hatte ich mir so im stillen gedacht.
21:30 Uhr sollte es losgehen, denn wo Licht ist muß auch Dunkelheit sein. Ich machte mich rechtzeitig auf den Weg um noch ein gutes Plätzchen zu erwischen. Und es hatte geklappt. Es waren auf dem Platz der Demokratie 2 kleine Tribünen aufgebaut - und in der obersten Reihe war noch ein Plätzchen frei.
Zum Glück war noch etwas Zeit, ich überlegte Fotografieren oder Video?!
Ich entschied mich für Video, da eigentlich nur hier die ganzen Lichteffekte voll zur Geltung kommen - und ich glaube, dass ich damit recht hatte.
Als es etwas dunkler wurde, wurden die Projektoren (Beamer) punktgenau auf die Architektur des Gebäudes ausgerichtet. Linien konnten in allen Richtungen angepasst werden, eine unglaublicher technischer Aufwand steckte dahinter.
Mit einer halben Stunde "Verspätung" ging es dann los.

Direktlink zu YouTube


Ich glaube, es erübrigt sich jeder weitere Kommentar dazu.

Ich fragte den Veranstalter, wie lange die Vorbereitungen für dieses Projekt gadauert hatten, "drei Monate" - ich vergaß zu fragen - wieviel Leute - es werden sicher etliche gewesen sein.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige