Folk Trio „North Sea Gas“ begeisterte die über 100 Zuhörer

Bereits zum 5. Mal gab die schottische Folk-Gruppe „Nort Sea Gas“ letzten Samstag ein Konzert im vollbesetzten Saal von Schloss Blankenhain.

Mit dem neuen Programm „Scottish Roots“ ging das Folk-Trio zurück zu den Wurzeln.

Bandchef Dave Gilfillan (Gitarre, Banjo), Ronnie MacDonald (Gitarre, Bouzouki) und Grant Simpson (Fiddle) stellten ihr neues Album „When We Go Rolling Home“ vor, welches an diesem Abend auch signiert verkauft wurde. Es ist das 18. Seit der Gründung des Ensembles 1980.
Zu hören waren während des Konzerts Titel dieser CD, aber auch Lieder aus 37 Jahren erfolgreicher Bandgeschichte. Zeitgenössische Songs treffen auf atemberaubende traditionelle Stücke. Die Balladen riefen wahre Beifallsstürme hervor und Liebeslieder gingen förmlich unter die Haut.

Der anhaltende Beifall der Zuhörer animierte die Musiker zu mehreren Zugaben und dem Versprechen von Bandchef Dave Gilfillan, im nächsten Jahr wieder in Blankenhain aufzutreten.

Autor:

Klaus Gottwald aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.