Sonntag,13. Oktober, 20.00 Uhr
LandesJugendBigBand Thüringen: »heart. beat. tune.«

  • Foto: LandesJugendBigBand Thüringen
  • hochgeladen von mon ami

...und mehr braucht es nicht, um die Inspiration der LandesJugendBigBand Thüringen zu beschreiben. Unter der professionellen Leitung von Georg Maus vereinen sich in ihr junge Jazztalente des Freistaats. Während intensiver Arbeitsphasen und hoch geschätzter Konzerte begeistern die Musiker mit traditionellen Standards und modernen Interpretationen herausragender Bigband-Musik.
Neben der praktischen Auseinandersetzung mit der Jazzmusik ist natürlich das gemeinschaftliche Erlebnis eine wichtige Motivation für die jungen Musiker. Denn jeder von ihnen ist von Beginn an Teil einer Community, die energiegeladen und tatendurstig den Proben und Konzerten entgegenfiebert. Zahlreiche Kollaborationen, Konzertreisen und neue Kompositionen sorgen dabei stets für Abwechslung. Das Repertoire der LandesJugendBigBand zielt auf ein breites Publikum und reicht von Klassikern der Swing-Ära hin zu modernen Soul- und Funktiteln.
Um dem Nachwuchs in Thüringen eine Bühne zu geben, wurde die LandesSchülerBigBand ins Leben gerufen. Mit einem Programm geringeren Umfangs werden die Musiker von Jupp Geyer exzellent auf die Anforderungen der LJBB vorbereitet.

Eintritt frei!

Autor:

mon ami aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.