Junges Theater - Tanz im Stellwerk Weimar e.V.
„Perfekt? Pusteblume!“

„Perfekt? Pusteblume!“ - ein Tanzstück im weimarer Stellwerk nach Motiven des Kinderbuchs "Im Garten der Pusteblume" von Noelia Blanc.
  • „Perfekt? Pusteblume!“ - ein Tanzstück im weimarer Stellwerk nach Motiven des Kinderbuchs "Im Garten der Pusteblume" von Noelia Blanc.
  • Foto: Foto: Matthias Pick
  • hochgeladen von Thomas Gräser

Es sind die jüngsten Ensemblemitglieder vom Stellwerk, die die Bühne für eine Inszenierung erobern. Sie haben ein halbes Jahr experimentiert und geprobt, ihre Träume untersucht und gesammelt. Sie vertanzen Motive aus dem Kinderbuch "Im Garten der Pusteblume" von Noelia Blanco. In dem wird eine perfekte Welt beschrieben, deren Bewohner keine Wünsche und Träume mehr haben.

Der Tanztheaterkurs des Jugendtheater Stellwerk , hat sich mit dem Satz „Üben nervt!“ auseinandergesetzt und sich gefragt, warum das so ist: Vielleicht Ungeduld, keine Lust, die Angst Fehler zu machen, Scheu vor der Mühe, das Wissen, dass andere es eh besser können – also warum noch üben? Andererseits wird eine Welt ohne Üben, in der jeder alles sofort perfekt kann,  auch schnell langweilig.

Das Stück hinterfragt, warum Träume wichtig sind, ob eine perfekte Welt wirklich so toll ist und warum das Üben wichtig ist. Ohne ans Ziel zu kommen, ohne irgendwas dafür zu tun, einfach seine Träume zu erreichen – macht das Spaß? Würde man dann noch träumen?

Die Spielerinnen wollen in diesem Projekt den Weg der Mühelosigkeit in der Bewegung erforschen und dabei beinah zufällig Grandioses entwerfen, indem sie den eigenen Träumen folgen und sie mit Tanz und Theater verwirklichen. 
 
Zehn Spielerinnen zwischen 9 und 12 Jahren wollen wissen was hinter diesen großen Begriffen steckt und kreieren auf der Bühne ihre Wunschfabrik.
Es spielen: Mascha Baath, Paula Böhm, Stella Hakkinen, Lotte Lou Hartmann, Elsa Johanns, Tabea Kuschmider, Clara Masmick, Clara Romeyke, Maya Symalzek, Fenia Marie Weih

Regie/Choreografie: Tanja Matjas & Steffi Heiner, Komposition: Philipp Münnich

Premiere: 19. April, um 18 Uhr  

Weitere Termine:
20. April um 10 Uhr
27. Mai um 18 Uhr
28. Mai um 10 Uhr

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen