Goethe und Schiller staunen
„The Young Americans“ überraschen die Weimarer auf dem Theaterplatz

"The Young Americans" überraschten die Weimarer mit einer Outdoor-Performance auf dem Theaterplatz
3Bilder
  • "The Young Americans" überraschten die Weimarer mit einer Outdoor-Performance auf dem Theaterplatz
  • Foto: Schulförderverein der Johannes-Landenberger Schule_Foto Susanne von Holwede
  • hochgeladen von Marco von Holwede

Freitagvormittag auf dem Theaterplatz: „The Young Americans“, die seit Donnerstag mit ihrem Tanztheater-Workshop in Weimar Station machen, überraschen die Weimarer mit einer kleinen Outdoor-Performance auf dem Theaterplatz. Da staunten Goethe und Schiller nicht schlecht als die enthusiastischen Tänzer in ihrem Freiluftwohnzimmer auftauchten und ihnen in einer Pause zwischen den Workshops ein Ständchen brachten. Im Anschluss mischten sie sich unter die zahlreichen Zuschauer, um gemeinsam mit ihnen zu singen und zu tanzen. Unterstützung erhielten sie von Lehrern und Schülern der Landenberger Schule, die sich spontan der Stippvisite anschlossen, um
gemeinsam die kleinen und großen Weimarer für die furiose Abschluss-Show zu begeistern.
>>>  Große Abschluss-Show „The Young Americans“ / Sonntag 12.5. / 19:30 Uhr / Asbach-Halle Weimar / Tickets an der Abendkasse

Autor:

Marco von Holwede aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.