"Wir sind [im] geist [er] reich!"

Geist(reich).
  • Geist(reich).
  • Foto: Angelina S........ / pixelio.de
  • hochgeladen von Thomas Gräser

Weimarer Mensafasching ruft

Das illustere Volk der schönen, guten und bösen Geister wird am 9., 10. und 11. Februar im Studentenclub Kasseturm und dem Jugendzentrum mon ami ausgelassen feiern. Das Schattenreich im Herzen Weimars wird für freche Hexlein, schauerliche Dämonen, putzige Trolle, wunderschöne Elfen und unschuldige Engel – aber auch für die Geistreichen – selbstverständlich jeweils ab 20 Uhr geöffnet sein. (P18)

Mit umhergeistern werden am Donnerstag Biba & die Butzemänner, die das närrische Schattenreich rocken. Freitag heizen Bed Rock Five, F.A.T.E., und Downsidetrip die verrücktesten Musik-Verschwörungstheorien an. Joe Eimer + Die Skrupellosen, Restposten, Harnstein und Long Road to Riot werden alle Gäste am Samstag mit musischer Magie in ihren Bann ziehen. Dazu gibt es selbstverständlich an allen drei Tagen Wunschmusike aus der Konserve, ein Karaoke-Turmverlies und eine kleine Faschingsrevue.

Die kleinen Engel und die jüngsten Geister, die hoffentlich nicht zu Quälgeistern mutieren, erwartet am 11. Februar ab 14 Uhr im mon ami, ein bunter Spaßnachmittag mit Hüpfburg, Kinderdisco, Kinderschminken und Torwandschießen, Saftbar und vieles lustige mehr.

Weitere Infos gibt es auch unter www.mensa-fasching.de

Autor:

Thomas Gräser aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.