Anzeige

Die Kita Sackpfeife in Weimar soll noch schöner werden. Spenden und Gewinnen!

Wo: Weimar, Weimar auf Karte anzeigen
Anzeige

Liebe Interessenten, Freunde, Bekannte und Unterstützer,

wir, Eltern der Kita "Sackpfeife" in Weimar, möchten gerne die Einrichtung mit Spenden unterstützen, um kleine und große Wünsche der Kinder zu realisieren. 

Viele fragen sich vielleicht: "Und was habe ich davon?". Da gibt es eine ganz einfache Antwort: "Glückliche und strahlende Kinderaugen." 

Um dennoch einen besonderen Anreiz zu schaffen, haben wir spezielle Preise zur Auslosung unter allen Spendern zur Verfügung gestellt bekommen. Ein Meet und Greet mit dem Schauspieler Hinnerk Schönemann und einen (Mit)Flug mit einem Leichtflugzeug!!!

Unser erstes Projekt widmet sich einem Bodentrampolin für die Kinder im Kindergarten.

Alle Kinder hier hüpfen für ihr Leben gerne. Bei jedem Fest wird deshalb eine kleine Hüpfburg aufgeblasen, die dann belagert wird.  Natürlich kann so eine Hüpfburg nicht täglich zum Einsatz kommen. Deshalb wäre die Installation eines Bodentrampolins ideal. So ein Spielgerät für öffentliche Einrichtungen ist natürlich erheblich teurer, als ein Trampolin für den Gebrauch zu Hause. Es muss sehr robust verarbeitet sein und verschiedene Sicherheitskriterien erfüllen. Eine Recherche beim führenden Händler solcher Spielgeräte brachte die Kosten auf folgenden Betrag:

Bodentrampolin 2x2 m: ca. 2.900 €
Fallschutzplattensystem: ca. 700 €
Rammschutzleisten: ca. 250 €

Ihr seht also...hier haben wir eine ziemlich große Herausforderung angenommen. Aber mit eurer / Ihrer Hilfe schaffen wir das, oder? 

Unser zweites Projekt betrifft den Garten der Kinderkrippe "Sackpfeife".

Auch die ganz kleinen wollen natürlich draußen spielen so oft es geht. 
Eine kleine Rutsche ist jetzt schon das Highlight bei den Knirpsen. Leider ist der Hang an dem die Rutsche befestigt ist, durch Regen und Witterung schon etwas abgetragen, sodass die Kleinen nur sehr beschwerlich nach oben klettern können. Hier würde eine in den Boden integrierte "Treppe" Abhilfe schaffen. Allerdings greift dann eine gesetzliche Vorlage, sodass neben der Rutsche ein Handlauf angebracht werden muss. 

Nun kann es los gehen! Mit wenigen Klicks könnt ihr/ Sie spenden. Jeder Euro; jeder Cent zählt, um uns unseren Zielen näher zu bringen. 

Auf der Internetseite

https://www.leetchi.com/c/spenden-kita-sackpfeife-weimar

kann gelesen, gestöbert, geschaut und natürlich auch gespendet werden.

Wer gerne via paypal spenden möchte, kann dies gerne tun:

https://www.paypal.me/ManuelaGorke

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige