Einstimmung auf die Adventszeit in Rottdorf

Einladung zum Advent in Rottdorf
4Bilder

Für den 29.11.2014 hatten die Kirchgemeinde Rottdorf und Familie Mayer zur Feier in den Advent eingeladen.
Gegen 16.00 Uhr wurde die restaurierte Wetterfahne, mit der Figur eine Nixe, auf der Spitze des Kirchturmes angebracht.
Feierlich begleitet wurde dieser Akt vom Blankenhainer Posaunenchor unter der Leitung von Pfarrer Günter Widiger.
Anschließend gab es für die Kinder einen Lampionumzug durch das Dorf bis zum Ortseingang zum Grundstück der Familie Mayer.
Hier hatten Claudia und Thomas Mayer den Carport weihnachtlich geschmückt und erwarteten die Gäste mit Glühwein, Würstchen und hausgemachter Soljanka.
Einen weiteren Höhepunkt gab es dann um 18:00 Uhr.
Hier durfte der Gewinner einer Verlosung den Schalter betätigen, der die 2400 Lichter des Weinachtsbaumes auf dem Grundstück der Mayer`s zum erstrahlen brachte.

Die Spenden der Gäster werden für die weiteren Sanierungsmaßnahmen an der Dorfkirche in Rottdorf verwendet werden.

Klaus Gottwald

Autor:

Klaus Gottwald aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.