Neckeroda - Färber- und Handwerksfest

43Bilder

Wie jedes Jahr feiert Neckeroda sein Färber und Handwerksfest am letzten Wochenend, am 26. August 2017.
Es ist nun schon das neunzehnte Fest und nächstes Jahr wird es einen runden Geburtstag geben.
Neckeroda, hat sich wie immer herausgeputzt und die Bewohner haben ihre Tore und Türen weit geöffnet, für ihre Besucher und Gäste.
Bekannt ist das idyllische Dorf, über Thüringen hinaus, als Färberdorf, weil mit der Geschichte von ihm, das Färben mit Kräutern und Blumen bekannt geworden ist. Es ist eine alte Tradition und somit werden die Materialien, wie Garne und Stoffe, selber gesponnen und gefärbt. Aber auch vielerlei andere Handwerkssachen werden gezeigt und angeboten, Es ist für jedem was dabei und wer selber gern strickt oder ganz und gar filzt, findet hier Anleitungen und Materialien.
Für die angemessene Unterhaltung ist auch gesorgt und für das leibliche Wohl wurde ebenfalls gesorgt. Egal, ob Thüringer Bratwürste oder auch vor Ort gebackene Fladenbrote. Selbstverständlich gab es auch wie jedes Jahr den beliebten Kuchen, welche die Bewohner selber backen und Kaffee dazu.
Wer einmal einen Workshop mitmachen möchte, kann sich gern anmelden. Der Verein, welcher dies anbietet, gibt gern Auskunft.
Hier kann man mehr finden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen