Zahlreiche Senioren genossen die vorweihnachtliche Atmosphäre
Seniorenweihnachtsfeier der Stadt Bad Berka im AZURIT Seniorenzentrums Tannroda ein voller Erfolg

7Bilder

Die Weihnachtsfeiertage rücken immer näher und bringen zahlreiche Weihnachtsfeiern mit sich. Die Stadt Bad Berka lud alle Seniorinnen und Senioren aus der Umgebung am Samstag, den 15. Dezember 2018 zur traditionellen Seniorenweihnachtsfeier in das AZURIT Seniorenzentrum Tannroda in Bad Berka ein. Nach einer kurzen Begrüßungsansprache durch Michael Jahn (Bürgermeister der Stadt Bad Berka), der sich herzlich für die gute Zusammenarbeit mit der AZURIT Einrichtung bedankte und an die neue Heimbeiratsvorsitzende Ruth Schwimmer einen Weihnachtskranz überreichte, konnten sich zahlreich erschienenen Gäste auf ein buntes Unterhaltungsprogramm freuen.

Zum Auftakt genossen die Anwesenden eine traumhafte Aufführung des Figurentheaters unter der Leitung von Henning Hacke aus Weimar. Die gesamten Figuren und Requisiten stammen aus der eigenen Werkstatt und sorgten für Begeisterung. Ein besonderer Höhepunkt des geselligen Nachmittags war der Auftritt des Bad Berkaer Posaunenchors. Im festlich dekorierten Speisesaal und von Wohnbereich zu Wohnbereich ziehend, erfreuten die Musiker die Senioren mit klassischen Weihnachtsmelodien.

Kulinarisch verwöhnte das AZURIT Catering Team die Gäste zum Abschluss noch mit einer knusprigen Gänsekeule mit Rotkraut und Kartoffelklößen, bevor alle den Abend bei musikalischer Untermalung durch die Musiker der Familie Lang, ausklingen lassen konnten.

Mit lächelnden Gesichtern und lobenden Worten verabschiedeten sich die Gäste nach einigen Stunden und bedankten sich für den freundlichen Service. „Schön, dass wir unseren Bewohnerinnen, Bewohnern und

Gästen eine gelungene Seniorenweihnachtsfeier bieten konnten“, so Sebastian Richnow, Hausleiter der AZURIT Senioreneinrichtung in Bad Berka.

Autor:

Sebastian Richnow aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.