Die Lehrmeisterin wurde 20
Welsh-Pony Minka als Mittelpunkt einer kleinen aktiven Gemeinschaft im Weimarer Land

Minka mit ihrer jüngsten Reiterin Herta Vasters in Ottstedt am Berge.
7Bilder
  • Minka mit ihrer jüngsten Reiterin Herta Vasters in Ottstedt am Berge.
  • hochgeladen von Kerstin Müller

"Minka kann lesen und schreiben", sagt Trainer Bernd Ludolph schmunzelnd in der Montagsreitstunde in der Reitanlage in Ottstedt am Berge. Damit meint er, dass das treue Pony bereits auf eines seiner Stimmsignale reagiert und damit manch kleiner Reiterin sozusagen positiv auf die Sprünge hilft. In den vielen Jahren hat das Pony vielen Kindern das Einmaleins des Reitens beigebracht, darunter sind auch einige Reitabzeichen-Absolventen für den Sprung in den Turniersport. Vom letzten Turnier in Wüllerleben hat Minka zwei Schleifen mit nach Hause gebracht, eine goldene war sogar dabei für den ersten Platz in einer kleinen Dressuraufgabe für ihre Reiterin Lilly. So fängt man klein an und macht was daraus. Minka lehrt auch, bereits in jungen Jahren soziale Verantwortung für seinen Partner Pferd zu übernehmen und wie wichtig die Hilfe anderer ist. Das funktioniert so gut wie das Team. Darum gibt es rund um Minka eine kleine Gemeinschaft, die sich weit mehr Ziele setzt, als nur sportliche. Nämlich das Zusammensein, Hilfe und Verständnis füreinander auch bei alltäglichen Dingen, damit niemand allein bleibt.  Auch Minka bleibt zu ihrem Geburtstag am Mittwoch 29.5. natürlich nicht allein und es gibt für die Jubilarin 20 Möhren, für jedes Lebensjahr eine! (Beitrag: Kerstin Müller, Besitzerin und Trainerin von Minka; Fotos: Yvonne Vasters und Kerstin Müller)

Autor:

Kerstin Müller aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.