Hochwasser in Tannroda

Die zu niedrige Brücke zur alten Papierfabrik wurde glücklicherweise abgerissen, damit die Ilm ungehindert weiterfließen kann. Hier sammelte sich immer Treibgut.
12Bilder
  • Die zu niedrige Brücke zur alten Papierfabrik wurde glücklicherweise abgerissen, damit die Ilm ungehindert weiterfließen kann. Hier sammelte sich immer Treibgut.
  • hochgeladen von Ortrud Burk
Wo: Tannroda, Bad Berka auf Karte anzeigen

Vielerorts haben alle, die in der Nähe der Ilm wohnen, argwöhnische Blicke für diese übrig. Man erinnert sich nicht gern an das schlimme Hochwasser von 1994. So ist an diesem Wochenende die Ilmbrücke im Ortskern stets von Schaulustigen und besorgten Anwohnern Treffpunkt. Jeder hofft, dass weiterer Regen ausbleibt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen