Geschichten von Armut und Ausgrenzung
Autorin Bettina Kenter- Götte ist in Weimar zu Gast

2Bilder

Einladung
Bündnis SozialTransFair e. V. Weimar, die Initiative Bedingungsloses
Grundeinkommen Weimar, die Rosa-Luxemburg-Stiftung,
DIE LINKE Apolda/Weimar, die Stadtbücherei Weimar und Radio LOTTE laden hiermit herzlich alle Interessierten zu folgender Veranstaltung ein:

am Donnerstag dem 15.11., 19:30 Uhr,
Weimar, Stadtbücherei, Gewölbekeller, Steubenstr. 1

Lesung und Diskussion mit Autorin Bettina Kenter- Götte aus ihrem Buch

„Heart‘s Fear: Hartz IV – Geschichten von Armut und Ausgrenzung“
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Für alle von Hartz IV und "Heart's Fear" Betroffenen – und für alle,
die ihnen beistehen. Eine Stimme gegen die unerträglichen Lobpreisungen des hartzgrausigen Sozialabbaus, dessen Folgen bereits überall erkennbar
sind: Spaltung der Gesellschaft, Niedriglöhne, Kinder- und Altersarmut
und zunehmende Obdachlosigkeit. Bettina Kenter-Götte beschreibt mit
ergreifenden und klaren Worten die Unmenschlichkeit eines bestehenden
Systems, eine Unmenschlichkeit, die sie selbst erleben musste.

Über zahlreiches Erscheinen und Mitwirkung würden wir uns sehr freuen.

Autor:

Heidrun Sedlacik aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.