CDU Bad Berka dankbar für die Unterstützung des Finanzministers Voß und unseres Abgeordneten Mike Mohring für die Grundschule Bad Berka

Heute waren Finanzminister Wolfgang Voß und unser Wahlkreisabgeordneter, der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion Mike Mohring, in der Grundschule Bad Berka. Sie erläuterten das von den CDU-Ministern Carius und Voß geplante Landesprogramm. Damit sollen in den fünf Jahren der kommenden Wahlperiode mit Landesmitteln in Höhe von 125 Mio. € Investitionen in Schulgebäude ermöglicht werden. Die Schulträger - insbesondere also die Landkreise - sollen mit diesem Geld Schulgebäude sanieren und in einzelnen Fällen auch bestehende Gebäude durch Neue ersetzen. Dabei trägt das Land 2/3 der ansonsten allein vom Schulträger aufzubringenden Investitionssumme. Es gibt eine gute Chance, dass wir für den Bau einer „Grundschule unter einem Dach“ nach Bad Berka Geld aus diesem Programm bekommen können; die Kosten für dieses Projekt werden voraussichtlich ca. 6 Mio. € betragen.

An dem Gespräch nahmen u.a. die Schulleiterin - Frau König -, die für Schulen zuständige Kreisbeigeordnete Frau Schmidt-Rose, der Bürgermeister von Bad Berka Dr. Schaedel und der Beigeordnete Thomas Erdmann, Vertreter des Grundschulfördervereins und der Schulkonferenz sowie der CDU Bad Berka teil. Alle freuten sich über die guten Nachrichten von Voß und Mohring: „So nah am Ziel waren wir noch nie!“

Damit das Ziel der neuen Grundschule unter einem Dach auch tatsächlich erreicht wird, muss das Landesprogramm nach der Landtagswahl tatsächlich wie angekündigt aufgelegt werden können. Ein Grund mehr, dass die CDU in der Regierungsverantwortung bleiben muss! Außerdem muss der Landkreis als Schulträger das Projekt vorrangig unterstützen und seinen Eigenanteil aufbringen. Wir sind dafür, dass auch die Stadt mit ihren Möglichkeiten das Vorhaben unterstützt, denn es ist wichtig für Bad Berka!

Die CDU Bad Berka wird weiter für eine „Grundschule unter einem Dach“ in Bad Berka kämpfen!

Autor:

Michael Jahn aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.