Anzeige

Das heilende Gedächtnis.

Anzeige

Ich stimme dem Chefredakteur Paul-Josef Raue von TA in allen sechs Punkten zu, aber möchte gern einen Gedanken ergänzen.

Siebentes:
Stellvertreter bleibt nur Stellvertreter! Jesus hatte mit seiner Tempelreinigung (Mt.21,12-13) die Autorität und Profitquelle der Führungsschichten Jerusalems in Frage gestellt und deshalb hatten sie den Tod Jesu beschlossen.

Und sein Stellvertreter Benedikt XVI.? Er sagte im Bundestag nicht, was am Portal geschrieben steht, nämlich „Dem deutschen Volke“, oder im Hof des Bundestages „ Der Bevölkerung“ und folglich raus Ihr Lobbyisten der Reichen und Schönen, sondern führte eine nichts sagende Rede.

Stanislav Sedlacik, 99427 Weimar

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige