Keiner will Rot-Rot-Grün?

Auf einmal will keiner mehr Rot-Rot-Grün.
Wer hats gewählt?
Über 40 % Stimmen derjenigen, die zur Wahl gegangen sind.
Und auf einmal wills keiner gewesen sein . . . ?
Vielleicht gehören die, die am lautesten dagegen schreien, der Gruppe der 47 % an - der Gruppe, die ihr Wahlrecht (leider) nicht wahrgenommen haben.
Dabei weiß doch ein jeder, dass NICHTWÄHLEN-gehen immer eine Stimme für die anderen - die man sowieso nicht wollte, ist!
Also, das nächste mal auch zur Wahl gehen und nicht hinterher wundern.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen