Start
Apfelkuchen

Apfelkuchen/altes Hausrezept
Mürbteig

1/2 Pfund Butter
1/4 Pfund Puderzucker
1 Ei
1 Eigelb
1/4 Päckchen Backpulver
Zitronenabrieb
Prise Salz
Mehl was es annimmt
eventuell etwas weniger Butter,dafür geringe Menge Milch
gut durchkneten ,in Folie verpackt im Kühlschrank ruhen lassen

Den Teig dünn ausrollen und in die Springform geben,
mit der Gabel einstechen
Das restliche Eiweiß aufschlagen und auf dem Mürbteig verteilen
vorbereitete Äpfel darauf verteilen
mit Zucker und Zimt bestreuen
eingeweichte Rosinen und gestiftelte Mandeln darüber

Den restlichen Mürbteig mit etwas Puderzucker und Mehl anreichern
und zu Streuseln ribbeln
auf dem Kuchen verteilen

Den Ofen vorheizen auf 180° – Ober/Unterhitze
Backzeit ca. 30 Minuten
wenn die Streusel Farbe angenommen haben
ist der Kuchen meist fertig

Autor:

Sigrun+Dieter Dietz aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.