Generationenwechsel in Weimar

Dr. Skaidre Paulauskiene freut sich auf ihre Patienten.
  • Dr. Skaidre Paulauskiene freut sich auf ihre Patienten.
  • hochgeladen von Sandra Daneyko

Im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) Weimar, das zur HELIOS Klinik Blankenhain gehört, praktiziert ab August eine neue Allgemeinmedizinerin.

Seit Anfang der Woche gibt es im HELIOS MVZ Weimar mit Dr. Skaidre Paulauskiene eine neue Hausärztin. Die 39-Jährige löst Ulrich Pretel ab, der die Praxis übergangsweise übernommen hatte. „Ich freue mich auf die neue Herausforderung“, so die Allgemeinmedizinerin, die mit ihrer Familie vor drei Jahren aus Litauen nach Deutschland kam. Ihr Berufswunsch entwickelte sich bereits in der Schule, erzählt Paulauskiene. „Ich wollte schon immer anderen Menschen helfen“.

Hausärztin mit Leib und Seele

In ihrer Geburtsstadt Vilnius studierte sie Medizin und arbeitete dort zehn Jahre als Allgemeinmedizinerin, bevor es sie nach Thüringen zog. Hier fing sie zunächst als Hausärztin in einem MVZ in Ruhla an. „Der gute Kontakt mit den Patienten, der jüngste war 6 Monate, der älteste 98 Jahre alt, war mir sehr wichtig“, erinnert sich Paulauskiene an diese Zeit. So gern sie in der Bergstadt am Rennsteig arbeitete, so froh ist sie nun über den Wechsel nach Weimar. „Durch den Wegfall der Fahrzeit bleibt mehr Zeit für die Familie“, so Paulauskiene, die mit ihrem Mann und ihrer Tochter auch in Weimar lebt. Im HELIOS MVZ Weimar bietet sie neben den üblichen Leistungen der hausärztlichen Versorgung auch Ultraschall von Bauch und Schilddrüse an. Mit ihren Patienten kann sie nicht nur auf Deutsch, sondern auch auf Russisch und Litauisch sprechen.

Noch etwas ist neu. Die Öffnungszeiten haben sich geändert: Neben dem langen Dienstag ist die Praxis nun an zwei Nachmittagen geöffnet.

Autor:

Sandra Daneyko aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.