Ratgeber
Hollundersuppe mit Bisquitküchlein

23Bilder

Hollundersuppe mit Bisquitküchlein
Hollundersuppe:
Zutaten:

Hollunderbeeren, Zucker, Zitronenschale, Zimt, Stärke,
Zubereitung:
Beeren mit der Gabel von den Dolden streifen.
Mit Wasser kochen.in einem Tuch (Stoffwindel) abtropfen lassen .
Den Saft mit Zucker – Zitronenschale – Zimt aufkochen,
Bei Bedarf mit Wasser etwas verdünnen . Mit etwas Stärke abbinden .
Heute wurde Hollundersaft aus dem Tiefkühler verwendet
Bisquit:
Zutaten:

4 Eier, 100 gr Zucker, 80 gr Mehl, 80 gr Speisestärke, Prise Salz,
Zubereitung:
Eier trennen, Eiweiß schlagen mit einer Prise Salz, Eigelb schaumig aufschlagen, Zucker zugeben und rühren bis sich der Zucker aufgelöst hat, das Eigelb unterheben, Mehl und Stärke auf die Masse sieben und vorsichtig unterheben,
Die Bisquitmasse in kleine Silikonförmchen füllen, Backröhre auf 200° O/U erhitzen die und die Törtchen 15-20 Minuten goldbraun backen

Autor:

Sigrun+Dieter Dietz aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.