Berufsmesse: Ausbildung und Jobs im Weimarer Land
JobStation - der Weg zum Beruf

Nicht verzweifeln bei der Berufwahl - JobStation kann helfen.
3Bilder
  • Nicht verzweifeln bei der Berufwahl - JobStation kann helfen.
  • Foto: pixabay
  • hochgeladen von Thomas Gräser

Die „JOBStation“ soll der Startpunkt auf dem Weg zum Beruf sein. Die Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Institutionen aus dem Weimarer Land laden am 23. Februar von 13 Uhr bis 18 Uhr in die Stadthalle Apolda ein.

Insgesamt beteiligen sich 46 Aussteller nahezu aller Branchen.  Die Berufsmesse bietet Schülern, Jobsuchenden und Fachkräften die gesamte regionale Berufsvielfalt. An den Ausstellerständen gibt es Infomaterial und konstruktive Gespräche. Im Ausbildungsparcours können Besucher anpacken und mitdenken – durch das Lösen berufstypischer Aufgaben können Stempel für den Gewinn von Preisen gesammelt werden.

Diese Messe ist nicht nur für Schüler und Studenten, auch Rückkehrer und Fachkräfte werden von den Unternehmen dringend gesucht.

Miteinander ins Gespräch kommen, Einblicke in Firmen erhalten oder Berufsfelderkennenlernen - all dies ist hier möglich.

Vorabinformation unter:
https://www.weimarplus.de/ausbildung-karriere/regionale-berufsmesse-jobstation/

Aufgepasst!!!

Am 6. März ist Tag der Berufe. In Weimar gibt es 34 Termine in 16 Unternehmen. Im Weimarer Land sind es 88 Termine in 28 Unternehmen.

https://www.tagderberufe.de/

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen