Diskussion zum Thema Klimaschutz, Konsum und Heißzeit + Buchvorstellung
Kein Blatt vorm Mund - "Zwei Grad. Eine Tonne."

Autor Christof Drexel (rechts) mit Co-Autor Wolfgang Mörth bei der Buchpräsentation „Zwei Grad. Eine Tonne.“
2Bilder
  • Autor Christof Drexel (rechts) mit Co-Autor Wolfgang Mörth bei der Buchpräsentation „Zwei Grad. Eine Tonne.“
  • Foto: Lisa Mathis
  • hochgeladen von Thomas Gräser

Der LV Thüringen der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie DGS e.V. hat den österreichischen Autor und Unternehmer Christof Drexel in den Klima-Pavillon Weimar (Beethovenplatz) eingeladen. Am 21. August von 17 bis 19 Uhr wird er sein neu erschienenes Buch vorstellen. Darin nimmt er den Klimaschutz ganz pragmatisch unter die Lupe. Was müssen wir tun und wie viel davon? Und genau das soll im anschließenden DGS-Diskussionsforum diskutiert werden. Dabei sollen keine Phrasen wiederholt werden, es soll konkret werden. Eine Diskussion zu Klimaschutz und Konsum ohne erhobenen Zeigefinger, dafür aber umso näher an der Praxis.

Der Eintritt ist kostenfrei.

Autor Christof Drexel (rechts) mit Co-Autor Wolfgang Mörth bei der Buchpräsentation „Zwei Grad. Eine Tonne.“
Buchcover
Autor:

Thomas Gräser aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.