Kürbis Curry mit Bulgur
Kürbis Curry

18Bilder

Kürbis Curry:Zutaten:800-1000 gr KürbisRapsöl1 Zwiebel in feine Ringe1 Knobi Zehe in dünne Scheiben1Tl Sirup vom eingelegten Ingwer1 Chillischote1El Currypulver1Tl Kurkuma1Tl Kreuzkümmel400ml Kokosmilch1 Spritzer ZitronensaftSalz,Pfeffer,Prise ZuckerZubereitung:Kürbis waschen in mundgerechte Stücke schneiden,Öl erhitzen,zwiebel bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten dünsten,Knoblauch und Chilli zugeben und weitere 2 Minuten garen,Kürbis zugeben ,Salz,Pfeffer und kräftig rühren,weitere 2 Minuten garen und die Kokosmilch,Kreuzkümmel,Prise Zucker zugeben ,umrühren und ca 20-25 Minuten umrühren,der Lürbis soll weich aber nicht breiig sein,einen Spritzer Zitronensaft zugeben.bei Bedarf nachwürzenThai Basilikum zum garnierenDas Rezept ist nachempfunden von dem Rezept Kürbis-Kokos-Chilli von Hugh Fearnley-WhitttingstallBeilage:BulgurDas Essen ist sehr zu empfehlenveganYou Tube:https://youtu.be/AkjieyEXGaU

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen